alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 19.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 31,98  ·  3 100ml Grundpreis = € 11,99  ·  4 100ml Grundpreis = € 4,66

Klassisch und doch niemals langweilig

Für immer klassisch und niemals langweilig: Das verspricht der Herrenduft Mexx Forever Classic Never Boring for Him. Das sehr aromatische und ungemein frische Parfum, das sich an nette Männer genauso richtet wie an dominierende, erinnert durch einen sehr aquatischen Charakter an das wilde und ungestüme Meer und macht dadurch Lust auf mehr. Auf den Markt gebracht wurde Mexx Forever Classic Never Boring for Him im Jahr 2018 und erschien zeitgleich mit dem passenden Damenduft.
Doch was macht Mexx Forever Classic Never Boring for Him aus? Der Duft Mexx Forever Classic Never Boring for Him setzt sich unter anderem aus erlesenen und fruchtigen Noten von Bergamotte, Zitrone, Blutorange, Grapefruit und Mombinpflaume im Kopf sowie aus frischen und würzigen Akzenten von Rosmarin, Eukalyptus und Jasmin im Herzen zusammen. Im Ausklang betört eine erdige, holzige und herbe Basis, die aus einem Bouquet von Zedernholz, Sandelholz, Patchouli und Noten von Amber besteht.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Fans und Kenner bezeichnen den Duft als einen anspruchsvollen, der trotzdem für kleine Geldbeutel geeignet ist. Denn - wie alle Düfte des Hauses - ist auch Mexx Forever Classic Never Boring for Him mehr als nur erschwinglich.

Bekannte und unbekannte Parfümeure

Wie bei der Werbung setzt Mexx auch bei der Bekanntgabe der Parfümeure eher auf Zurückhaltung. Das bedeutet nicht, dass es keine namhaften Zusammenarbeiten gibt. Bei Mexx hält man diese allerdings meistens und bevorzugt für sich. Dennoch machte das international tätige niederländische Herstellerhaus, in der Vergangenheit hin und wieder Ausnahme sund gab dabei unter anderen die Namen von Parfümeuren wie Ursula Wandel, Michel Girard und Jacques Huclier bekannt.
Ursula Wandel kreierte das im Jahr 2005 lancierte Männerparfum Ice Touch Man für das niederländische Haus. Darüber hinaus haben wir ihr und ihrer überaus talentierten Nase aber auch Düfte und Klassiker wie 1881 Amber von Nino Cerruti (2002), Eau de Gaga von Lady Gaga (2014), Naomi Campbells gleichnamigen Duft aus dem Jahr 1999 und Beautiful von Betty Barclay (2009) zu verdanken. Zudem war Wandel unter anderem für Häuser wie Hugo Boss, Lancôme und Azzaro tätig.
Michel Girard nutzte sein Talent, um uns um Düfte wie Nino Cerrutis 1881 Black (2006) und Burberrys Baby Touch (2006) zu bereichern. Jacques Huclier geht hingegen seit Jahren bei Häusern wie Azzaro, Anna Sui und Collistar ein und aus.
Mexx Forever Classic Never Boring for Him wird von Coty vertrieben und vermarktet. Ins Leben gerufen wurde die heute vor allem für ihre fairen Preise bekannte Marke von Rattan Chadha, der die beiden Modemarken Moustache für Ihn und Emanuelle für Sie gründete. Der Name Mexx entstand dann später durch die Aneinanderreihung der beiden Anfangsbuchstaben. Das XX, das am Ende steht und heute ein wichtiger Teil des Logos ist, soll zwei Küsse symbolisieren.

Kantige und schlichte Eleganz

Die zahlreichen betörenden Düfte, die das Logo von Mexx tragen, kennt man in erster Linie aus Drogeriemärkten. Sie sind hochwertig aber erschwinglich. Hier konzentriert man sich nämlich auf das Wesentliche.
Das zeigt sich auch beim Design des Flakons und der Verpackung bei Mexx nicht selten in schlichter und trotzdem ungebrochener Eleganz. Der Flakon, den der Herrenduft Mexx Forever Classic Never Boring for Him sein Eigen nennt, ist elegant und eckig gestaltet. Er ist aus klarem Glas gefertigt, sodass die minzgrüne Flüssigkeit im Inneren des Flakons in Mittelpunkt steht. Die Kontrastfarben sind grau und weiß. Grau ist das Etikett gestaltet, in welches der Name des Duftes Mexx Forever Classic Never Boring for Him in hellerem Ton eingelassen ist. Das Logo der Marke präsentiert sich hingegen in Weiß und sticht so hervor. Ins Auge sticht jedoch auch der graue und stylisch viereckige Verschluss, der das kantige Designkonzept optisch gekonnt abrundet.

Ein Duft für all unsere Facetten

Der Name des Labels Mexx steht neben Mode in erster Linie für erschwingliche Düfte, die stets im Trend liegen. Mittlerweile sind die vier prägnanten Buchstaben bereits vielen Drogeriefans bekannt. Auf umfangreiche und ausgeklügelte Werbekampagnen muss man bei Mexx nur bedingt zurückgreifen. Deshalb zieren die Plakate, mit denen das Angebot der Marke angepriesen wird, oft eher unbekannte Gesichter. Doch auch der britische Sänger James Blunt und Model Lena Gercke warben bereits für Düfte des niederländischen Labels.
Die Forever Classic Never Boring Linie, die im Jahr 2018 erschienen ist, umfasst nicht nur den Herrenduft Mexx Forever Classic Never Boring for Him, sondern auch den passenden Damenduft. Beide Düfte teilen sich ein Werbekonzept. Während bei der Kampagne des Partnerduftes für Sie sowohl brave als auch taffe Mädchen angesprochen werden sollen, richtet sich die Kampagne des Duftes Mexx Forever Classic Never Boring for Him an nette sowie dominierende Jungs. Die Message, die zwischen den Zeilen zu stehen scheint ist: Sei fröhlich, lebe jede deiner Facetten aus. Denn kein Mensch ist immer nur nett oder immer nur taff.
Übermittelt wird uns das einmal von einer hübschen Brünetten, ganz in rosa gekleidet - und im Fall von Mexx Forever Classic Never Boring for Him von einem attraktiven und blonden Mann, der etwa Mitte 20 zu sein scheint. Das Model trägt kurzes Haar, einen verwegenen Dreitagebart und hat strahlend blaue Augen. Zudem steckt er in einer lässigen schwarzen Jacke, einem grauen Shirt und einer blauen Stoffhose. Je nach Motiv hat er seine Hände entweder breit lächelnd in den Hosentaschen oder zu Fäusten geballt und guckt herausfordernd in die Kamera.