Sie sind hier:
Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Mexx Man: Der erste Herrenduft des niederländischen Labels

Mexx ist ein internationales, 1980 gegründetes Modeunternehmen mit Sitz in Amsterdam. Zu seiner Angebotspalette gehören Schuhe, Accessoires, Lifestyleprodukte und die markanten Damen- und Herrenparfums.

Der Herrenduft Mexx Man verfügt über ein sehr frisches Aroma, das sich durch seinen zur synthetischen Familie gehörenden Charakter auszeichnet. Der typische moderne Mann wird damit repräsentiert. Der Duft wurde im Jahr 1997 auf den Markt gebracht und ist eine Kreation des bekannten Duftschöpfers Michel Girard. Die Duftnoten versprühen Lebensfreude und Spontanität, gepaart mit unbeschwerter Leichtigkeit, dafür sorgen die Zutaten.

Die Kopfnote wird gebildet von Ananas, Mandarine, Lavendel und Basilikum. In der Herznote zeigen sich Geranie, Tanne, Jasmin und Farn. Die Basis wird gebildet von Birke, Eichenmoos, Zeder und Sandelholz. Bereits beim Öffnen des Behältnisses ist die frisch-würzige Kopfnote wahrnehmbar, die Herznote entfaltet sich mit bezaubernder Frische. Den Kontrast dazu bildet die betont maskuline Basisnote.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der angenehm frische und doch dezente Duft kann zu vielen Gelegenheiten und vor allem im Alltag getragen werden. Es ist nicht aufdringlich, wirkt sportlich und modern. Mexx Man umhüllt den Träger mit einem Aroma, das auch von der Damenwelt als sehr angenehm empfunden wird.

aller Kunden bewerten
Mexx Man positiv
4 oder 5 Sterne

4,4 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Sportliche Frische
Ein angenehm frischer und dezenter Duft. Sehr sportliche Brise, ohne im Alltag zu dick aufzutragen. Einen Punkt Abzug, da er etwas länger halten könnte.
Kommentar von vom
Sehr zu empfehlen
Immer wieder ein toller Duft, wird von uns und in der weiteren Familie immer wieder gerne genommen. Sehr zu empfehlen
Kommentar von vom
Toller Duft
Ich habe meinen Mann dieses Parfum zu Weihnachten geschenkt. Es gefällt ihm sehr gut und deshalb bekommt er es jetzt wieder. Ein angenehmer männlicher Duft, der auch mir gut gefällt.

Die feine Nase von Michel Girard

Der Beruf des Parfümeurs ist komplex und nur wenige Menschen verfügen über den exzellenten Geruchssinn, der für die Ausführung jenes benötigt wird. Hinter dem großartigen und maskulinen Aroma von Mexx Man steht der Duftdesigner Michel Girard, der 1957 geboren wurde und heute in Paris lebt. Seine Lehrjahre absolvierte er in Grasse, der französischen Dufthauptstadt. 1998 begann er für Givaudan zu arbeiten und besetzte dort die Stelle eines kreativen Parfümeurs. Dies ermöglichte ihm die Zusammenarbeit mit vielen bekannten Labels.

Das Konzept der Eigenschaften, mit dem sich die Herren der Schöpfung identifizieren können, wurde von ihm bei Mexx Man hervorragend umgesetzt. Aus seiner Hand stammen zahlreiche Herren-, Damen- und Unisexdüfte. Er arbeitete für bekannte Labels wie Dolce & Gabbana, Cerruti, Paco Rabanne, Azzaro, Joop und machte sich so einen Namen in der Duftbranche. Ob Azzaro pour Home, 1 Million für Paco Rabanne, Cerruti pour Homme, Basar pour Homme für Christian Lacroix oder Jil Sander Ultrasense White, viele bekannte Düfte stammen aus seiner Duftküche. Mit seinen Kreationen eroberte er die Herzen zahlreicher Duftliebhaber im Sturm. Die Frische und moderne Eigenschaften überzeugen sowohl die Damen- als auch die Herrenwelt.

Bei seinen Entwicklungen legt er Wert darauf, die typischen Eigenschaften des jeweiligen Labels hervor zu heben. Inspiriert wird Monsieur Girard von seinen Hobbys wie Natur, Kochen und Reisen. Oftmals werden bei solchen Tätigkeiten Emotionen bei ihm ausgelöst, die zu genialen Ideen für seine Aromen führen. Er arbeitet leidenschaftlich an seinen Parfums, vor allem Zutaten aus dem Bereich des Kochens inspirieren ihn, wie er selbst erzählte. Girard bevorzugt grüne Noten mit natürlichem Aroma, er liebt Blumen wie Tuberose, Jasmin und Orangenblüten.

Standfest und strahlend blau

Mexx Man ist ein typisches Parfum für den modernen und selbstbewussten Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht. Spontaneität und Vitalität sind Eigenschaften, die mit diesem Duft zum Ausdruck gebracht werden.

Dieses Gefühl vermittelt auch der Flakon und verströmt bereits beim Betrachten Frische und Lebendigkeit. Das Behältnis ist aus transparentem Glas und quadratisch geformt. Der Boden des Flakons macht einen soliden Eindruck, er ist so standfest wie der moderne Mann. Die Seiten des Glasbehälters werden nach oben hin schmaler. Die Transparenz lässt die blaue Farbe des Inhalts im Glanz erstrahlen und vermittelt die Frische einer Meeresbrise. In der Mitte des Flakons erhebt sich ein großes "M", das mehr sagt als tausend Worte. Gekrönt ist der Flakon von Mexx Man mit einem silbernen Verschluss. Dieser wirkt klassisch und elegant zugleich, verleiht dem edlen Glasbehälter Stil, alles Eigenschaften des modernen Mannes.

Entworfen wurde das Flakondesign von Thierry de Baschmakoff und Saskia Yacobi, zwei Fachleuten auf dem Gebiet des Flakondesigns.

Schlicht und doch aussagekräftig

Die Werbekampagne für das Produkt ist schlicht gehalten und verfügt dennoch über eine starke Aussagekraft. Ein Plakat zeigt das Gesicht eines Mannes, der mit seiner Attraktivität die Blicke auf sich zieht. Er lächelt sehr charmant in die Kamera, seine strahlend blauen Augen bestechen den Betrachter. Auf der rechten Seite des Fotos präsentiert sich der Flakon, einmal pur ohne Verpackung und einmal in der modernen Kartonage. Diese ist ebenfalls in kühlem Blau gestaltet und trägt den typischen MEXX-Schriftzug in weißen Buchstaben. Die kühlen Farbtöne erstrahlen durch die faszinierenden Lichteffekte und erzeugen eine individuelle Aura. Sie leuchten von innen heraus und vermitteln die Frische und das Aroma des herrlichen Männerduftes.

Die beiden Plakathälften sind durch einen Streifen getrennt, der in Weiß gehalten ist. Sie weisen den selben Schriftzug des Labels auf wie die Verpackung und zeigen weitere Abbildungen des Flakons. Das Besondere an der Werbung für Mexx Man sind die dezenten, aber deutlich wahrnehmbaren Effekte, die neugierig machen auf den Duft.

Findet man für die anderen Herrendüfte des Labels Videos und Kampagnen mit bekannten Gesichtern, so hat das Unternehmen sich bei der Werbung für diesen ersten Herrenduftes zurückgehalten. Zwar zeigen die Aufnahmen für die Kampagne von Mexx Man deutlich, was der Duft verströmt. Große Worte oder Präsentationen sind jedoch nicht notwendig. Die Fotos repräsentieren alles, was zu sagen ist. Zeigen doch Flakon und der sichtbare Inhalt alles, was das Aroma ausmacht. Frische, Lebendigkeit, Spontaneität und Attraktivität: die Eigenschaften des Mannes, welcher sich für den Duft entscheidet und zum Träger dieses Parfums wird.