Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Acqua di Parma Colonia Assoluta  ·  2 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.03.2019 03:55 Uhr

Moderne Neuinterpretation für Damen und Herren - Der Duft von Acqua di Parma Colonia Assoluta

Mit Acqua di Parma Colonia Assoluta stellt das traditionsreiche Parfumhaus eine zeitgenössische Variante ihres Bestsellers vor. Im Jahr 1916 begann die Erfolgsgeschichte der italienischen Firma mit dem Original Colonia. Heute umfasst die Kollektion zahlreiche Varianten, die sich durch ihre Eleganz und Klasse auszeichnen.
Acqua di Parma Colonia Assoluta vereint Zitrusfrische mit würzigen Akkorden. Bergamotte aus Kalabrien und Rote Orangen sorgen für ein mediterranes Flair und wirken belebend. Lavendel und Rosmarin geben eine gewisse Würze und machen den Duft vollmundiger. Abgeschlossen wird das Parfum durch holzige Basisnoten von Sandel- und Zedernholz.
Als feinere Duftnuancen sind Limonenverbene, süße Orangen, pinkfarbener Pfeffer und Paprika sowie auch zarte florale Noten wie Ylang-Ylang und Jasmin wahrzunehmen. Weißer Moschus und Harz sorgen für ein warmes Bouquet und längere Haltbarkeit.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das aromatische Zitrusparfum ist sowohl für Damen als auch Herren gedacht. Obwohl die verschiedenen Duftnoten einen maskulinen Touch haben, verleihen die ausgewählten Blumen und Hölzer dem Parfum eine Süße und Wärme, das es auch für Frauen angenehm zu tragen macht. Diese Balance zeichnet das Colonia Assoluta Parfum aus und verleiht ihm seinen modernen Charakter. Die spritzigen Fruchtnoten machen es ideal für die wärmeren Jahreszeiten oder sorgen auch bei kühlerem Wetter für einen Hauch von Frische.
aller Kunden bewerten
Acqua di Parma Colonia Assoluta positiv
4 oder 5 Sterne

4,8 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Übersinnlich und erfrischend
Ein neuer Zustand der Transzendenz, wie ihn nicht mal Goethe nach seiner Italienreise beschreiben könnte. Der Duft entführt mich sofort an die Amalfieküste mit den Gärten voller Zitronenbäume.
Kommentar von vom
Acqua di Parma
Ich verwende das Aqua di Parma schon seit vielen Jahren und kann in der Früh den Moment nicht erwarten, wo ich mich damit einsprühe.
Kommentar von vom
Wirklich Top Duft
Leider nicht langanhaltend, aber wirklich top Duft. Ich kann es jedem Mann von Welt empfehlen, man fühlt sich richtig gut damit.

Ein erfahrenes Duo - Die Parfumeure von Acqua di Parma Colonia Assoluta

Der Unisex-Duft Acqua di Parma Colonia Assoluta ist von zwei bekannten Parfumeuren entwickelt worden. Bertrand Duchaufour und Jean-Claude Ellena haben im Jahr 2003 die Neuinterpretation verwirklicht. Auf diese Weise haben sie auch die Grundlage für die Acqua di Parma Colonia Assoluta Edizione Riviera für Damen sowie die Edizione Speciale 2013 aus späteren Jahren geschaffen.
Die Arbeit von Duchaufour wurde unter anderem als Spiel mit Schatten charakterisiert. Er verstehe es, Düfte mit vielen Facetten zu kreieren und auch alte Hölzer oder Rauch zu aufregenden Kompositionen zu verarbeiten. Seit dem Jahr 2008 ist er bei L’Artisan und hat deren Duftkollektion stark geprägt. Dennoch hat er weiterhin an anderen Projekten mitgearbeitet und so auch für andere Häuser prägnante Parfums zusammengestellt. Für Acqua di Parma ist dies neben dem Duft Colonia Assoluta auch Cipresso di Toscana. Christian Dior Fahrenheit Fresh, verschiedene Comme des Garcons Series Parfums, Givenchy Lucky CHarms sowie mehrere Düfte für Penhaligon, Neela Vermeire Créations oder The Different Company stammen von Duchaufour.
Jean-Claude Ellena blickt auf eine ebenso umfangreiche Liste an Parfums. Er stammt aus einer der Parfumeurfamilien aus Grasse und bereits sein Vater ist im Handwerk tätig gewesen. Im Teenageralter war er als Lehrling in der Fabrik von Antoine Chiris tätig und etwas später begann er ein Studium an der neueröffneten Givaudan Parfumschule.
Nach nur neun Monaten brach er den eigentlich dreijährigen Studiengang ab und arbeitete sofort als Parfumeur bei Givaudan. Später war er bei Symrise tätig bevor er 2004 zum Hausparfumeur von Hermès ernannt worden ist. Dort konnte er innerhalb weniger Jahre den Umsatz verdreifachen und schuf mit Terre d’Hermès einen der meistverkauften Herrendüfte Frankreichs.

Zeitlos und elegant - Der Flakon von Acqua di Parma Colonia Assoluta

Das Design der Acqua di Parma Colonia Assoluta Flasche fügt sich nahtlos in den Stil des Parfumhauses ein. Bereits der erste Duft, das Original Acqua di Parma Colonia aus dem Jahr 1916, hatte den minimalistischen Flakon aus Glas. Dieser hat eine runde Grundform, wird nach oben hin aber etwas breiter. Gekrönt wird er von einem ebenfalls runden Deckel, der je nach Duftvariante eine andere Farbe hat.
Für Assoluta ist er in metallisch glänzendem Silber gehalten. Dieser edle Farbton spiegelt sich auch auf dem Etikett wider. Dies zeigt das Logo der Firma aus Parma sowie den vollständigen Namen des Unisex-Parfum.
Nach der jahrzehntelangen Tradition ist die Flaschenform von Acqua di Parma ein markantes Wiedererkennungsmerkmal geworden. Zugleich hat sie eine zeitlose Eleganz und überzeugt durch ihre einfache und doch hochwertige Optik. Als Hommage an den ersten Duft des Hauses, das heute weltbekannt ist, wurde auch für Neuinterpretationen des Acqua di Parma Colonia Assoluta Duftes immer dieselbe Flakonform gewählt.

Der Mythos neu erzählt - Die Werbekampagne von Acqua di Parma Colonia Assoluta

Ein Duft wie Acqua di Parma Colonia Assoluta bedarf keiner aufwändig inszenierten Kampagne. Vielmehr lebt er durch die langjährige Tradition und die reiche Geschichte des Parfumhauses.
Colonia steht am Beginn des Unternehmens und wurde erstmals 1916 vorgestellt. Es diente vornehmlich dazu, die Taschentücher der Gentlemen zu besprühen. So war es eine Alternative zum Parfum, wird heute aber auch direkt auf der Haut und nicht nur auf der Kleidung getragen. Es wurde zum Statussymbol vieler amerikanischer und europäischer Prominente und erlebte vor allem in den 1930ern und 50ern einen echten Aufschwung. Ikonen wie Cary Grant und David Niven, Ava Gadner und Audrey Hepburn liebten Acqua di Parma Colonia Assoluta und trugen zum wachsenden Erfolg des Parfumhauses aus Parma bei.
Die italienische Schneiderkunst ist somit eng verknüpft mit den Anfängen von Colonia. Wertvolle Stoffe, tadellose Kleidung, Eleganz und Klasse, die Liebe zum Detail und die Handwerkskunst, die hinter maßgeschneiderten Anzügen steckt sind damit alles Motive, die mit Colonia verbunden sind. Es wird Ausdruck eines individuellen Stils und wahrer Klasse, die dennoch diskret und dezent ist.
In Parfums wie Acqua di Parma Colonia Assoluta wird dies durch die feineren Duftakkorde und deren meisterhaften Verknüpfung deutlich. Obwohl auch der moderne Gentleman als Leitmotiv bestehen bleibt, sind moderne Duftvarianten längst für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Assoluta ist dafür ein gutes Beispiel, das maskuline und feminine Nuancen kunstvoll verbindet. Der ikonische Flakon, der bereits 1916 vorgestellt worden ist, steht dabei im Mittelpunkt der Werbekampagne. Nicht nur Kenner der Branche oder Parfumsammler erkennen ihn heute wieder.
Trotz verschiedener Rückschläge in der langen Firmengeschichte hat sich Acqua di Parma heute als Marke für italienische Klassiker und zeitlose Düfte etablieren können und ist auch ohne große Kampagnen weltbekannt.