Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Acqua di Parma Colonia Oud  ·  2 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 18.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  3 100ml Grundpreis = € 19,50  ·  4 100g Grundpreis = € 13,80  ·  5 100ml Grundpreis = € 113,88

Ein moderner maskuliner Duft

Acqua di Parma Colonia Oud wurde 2012 lanciert und erfreut sich seitdem enormer Beliebtheit. Das liegt nicht nur an der überdurchschnittlichen Haltbarkeit und Sillage, sondern in erster Linie an den feinen maskulinen, holzigen und würzigen Noten. Der leider unbekannte Parfümeur von Acqua di Parma Colonia Oud hat einen Duft kreiert, der von den Hängen der Toskana in die Welt von 1001 Nacht führt. Dabei ist es der Nase gelungen, eine erlesene Komposition mit deutlichen maskulinen, aber nicht aufdringlichen Noten zu komponieren.
In der Kopfnote von Acqua di Parma Colonia Oud trifft aromatisch-fruchtige Orange auf spritzige Bergamotte. Die Herznote besticht mit Koriander und Amyris, einem Sandelholz ähnlichen Öl. Ergänzt wird die Mitte durch wertvolles Adlerholz, dem weltberühmten Oud. Die Basisnote bringt neben weichem Sandelholz und Moschus, erdigem Patchouli auch feine Atlaszeder mit, die von präsentem Leder eingebunden wird.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Acqua di Parma Colonia Oud wurde für moderne Männer geschaffen, die sich auch mit einer gewissen Eleganz durch das Leben bewegen. Sie überzeugen alleine durch ihre Präsenz und legen Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Im Anzug ebenso wie in Jeans.

Nur die Besten

Sieht man sich an, für welche Labels verschiedene erfolgreiche Parfümeure schon gearbeitet haben, taucht oft der Name Acqua di Parma auf. Leider gibt die Traditionsmarke aus Italien, die es schon seit mehr als 100 Jahren gibt, nicht immer preis, wer genau für welchen Duft tätig war. Deshalb ist auch nicht bekannt, wer das hinreißende Acqua di Parma Colonia Oud kreiert hat. Aber es ist garantiert einer der besten Parfümeure der Welt gewesen.
Die Liste der bekannten Parfümeure von Acqua di Parma umfasst solch illustre Namen wie Francis Kurkdijan, Michel Almaraic, Alberto Morillas, Jean-Claude Ellena oder das Ehepaar Maisondieu. Andere Namen der Acqua di Parma Parfümeure lauten Anne Flipo, Maggie Mahboubian, Françoise Caron, Daniela Andrier sowie Bertrand Duchafour, Dominique Ropion, Maurizzio Cerizza, Loc Dong, Joelle Lerioux Patris und François Demachy.
Alle diese Parfümeure können auf eine umfassende Ausbildung entweder am ISIPCA in Versailles oder bei Givaudan zurückblicken und haben schon viele erstklassige Düfte kreiert. Wer sich in der Duftwelt auskennt, sieht schnell, dass sich sehr erfahrene Parfümeure bei Acqua di Parma mit jungen Talenten mischen. Deshalb sind die Düfte des Labels auch immer wieder neu, immer wieder anders, wie das hervorragende Acqua di Parma Colonia Oud mit Leichtigkeit beweist.
Dass die Italiener sich bedeckt halten, was die Parfümeure angeht, tut der Beliebtheit der Marke allerdings keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Es ist ein Teil des Mythos geworden und so mancher Freund der Marke rät gerne, welcher Parfümeur wohl Acqua di Parma Colonia Oud kreiert haben mag. Wer auch immer es war, es war eine meisterhafte Nase mit viel Talent.

Tradition seit 1916

In der Manufaktur von Acqua di Parma arbeiten zahlreiche klassische Handwerker zusammen und erschaffen immer wieder kleine Kunstwerke. Die Flakon-Form von Acqua di Parma Colonia Oud wurde 1916 bereits für den ersten Duft des Dufthauses verwendet und ist ein Aushängeschild der Manufaktur geworden.
Basierend auf einer ovalen Standfläche wird der Flakon nach oben hin breiter. Die schlicht-elegante Form des Flakons spricht für die Kunstfertigkeit der kreativen Köpfe von Acqua di Parma, denn jeder, der den Flakon einmal gesehen hat, wird ihn immer wiedererkennen. Auch wenn man sich nicht wirklich mit Düften und ihren Flakons beschäftigt. Der einzige Unterschied, den das italienische Parfumhaus den Flakons zugesteht, ist die Farbe.
Bei Acqua di Parma Colonia Oud ist es ein warmes, edles Braun mit einem dezenten Bronzeton. Diese Kombination drückt auf den ersten Blick aus, dass es sich bei Acqua di Parma Colonia Oud um einen Herrenduft handelt.

Understatement mit Wirkung

Acqua di Parma hält sich gerne dezent zurück, wenn es um die Werbung für die neuen Düfte geht. Acqua di Parma Colonia Oud ist seit 2012 erhältlich und schafft es, ganz ohne eine aufwändige Kampagne zu den beliebtesten Herrendüften zu gehören. So ließ die Manufaktur nur die fotografierte Kampagne, die den Flakon in verschiedene Stillleben zeigt, und einen kurzen Clip produzieren.
Der Clip von Acqua di Parma Colonia Oud kommt völlig ohne Menschen aus, was einen tiefen Hintergrund hat. Das Label möchte nicht einen bestimmten Typen charakterisieren, denn jeder Mann, der sich seiner selbst bewusst ist, kann Acqua di Parma Colonia Oud tragen. Zu Beginn des Clips sieht man das Logo von Acqua di Parma in changierenden Gold- und Brauntönen. Danach erscheint eine Weltkarte über welche die Kamera von Italien weg zum Mittleren Osten gleitet. Kreise werden eingeblendet, man erahnt den Flakon von Acqua di Parma Colonia Oud. Die Kreise verdichten sich zu rotbraunem Leder, der Flakon wird deutlicher, aber immer noch nicht ganz gezeigt. Als der Flakon endlich in Gänze erscheint, werden auch die Ingredienzien des Duftes eingeblendet. Abschließend werden noch einmal der Flakon und das Label Acqua di Parma eingeblendet.
Mehr braucht die berühmte Marke aus Italien nicht, um den Duft zu lancieren und ihn sofort zu einem Favoriten für viele Männer zu machen. Das liegt nicht nur an der Exklusivität der Marke, sondern auch daran, dass Laura Burdese, die Direktorin von Acqua di Parma, die Traditionen und die Handwerkskunst erhält. Leidenschaft und handwerkliches Können haben die Marke groß gemacht, etwas, das man in jedem Produkt der Italiener spürt und das keine Werbung braucht.