Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.03.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Lanvin Eclat d'Arpège Homme ist ein frisch holziger Herrenduft, der die maskuline Ausstrahlung betont und den Mann in den Mittelpunkt stellt. Die Frische eines Sommermorgens wird von fruchtigen und zitrischen Nuancen unterstützt, die Energie für den Tag geben und Avancen machen. In der Kopfnote präsentiert sich Lanvin Eclat d'Arpège Homme mit einer Komposition aus Bergamotte, Mandarinen und frischen Zitronen, die sich im Herzen mit dem Bouquet von Velichenblatt, Jasmin und Rosmarin verbinden. Die Basis pr??sentiert sich herb holzig und vollendet die Sinfonie mit Zedernholz und Ambrofix, einem Hauch Moschus und einer Brise Sandelholz. Lanvin Eclat d'Arpège Homme ist ein zeitloser und sehr männlicher, dabei sinnlich modischer Duft mit viel Esprit und Frische. Der moderne Business Man und der Verführer, der Abenteurer und Weltenbummler weiß dieses Bouquet zu schätzen und die Frauenwelt zu betören.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Hinter dem Duft von Lanvin Eclat d'Arpège Homme steht die Parfumeurin Sonia Constant. Ihr Name ist nicht unbekannt, hat sie bereits mit einigen namenhaften Kreateuren im Team gearbeitet und zum Beispiel Düfte mit Antoine Maisandieu und Nathalie Crazia-Cetto entworfen. Neben Lanvin Eclat d'Arpège Homme steht Constant auch als kreative und leidenschaftliche Nase hinter Sport for Men von der Luxusmarke Burberry, sowie Absolutely Me von Escada. Für Simone Cosac kreierte sie Trama Nostalgia Body Oil und Trama Nero, für Carner Barcelona Cuirs und Rima XI, für Eutopie Eutopie No. 3.
Mit Liebe zum Detail und Leidenschaft, mit der Passion für die Kombination edler Essenzen und mit viel Know-how vereint die Parfumeurin edle Nuancen mit einander und zaubert ein Gesamtbild, dass in seiner Wirkung begeistert und die Emotionen eines Lebensstils oder natürlicher Besonderheiten in Präzision einfängt. Düfte von Sonia Constant bezaubern durch ihre Harmonie ineinander, durch die starke Wirkung auf das Umfeld ihrer Liebhaber und durch die Nuancen, die mit großer Sorgfalt vereint und zu einem Gesamtwerk vereinigt wurden. Jeder Duft ist eine Hommage an die Verführung und an das Selbstbewusstsein, ein Ausdruck von Stärke und Freude und eine Aufforderung, das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Der Flakon

Ein dicker, massiver Glasboden wird beim Flakon von Lanvin Eclat d'Arpège Homme zum ersten Blickfang, ehe die Augen nach oben über die geschwungene und sich im zweiten Drittel verjüngende Kontur wandern. Rundungen und Kanten vereinen sich im Zusammenspiel und prägen diesen Flakon, der Männlichkeit und einen Hauch von Luxus ausstrahlt. Die geteilt anmutende Verschlusskappe kommt im matten Carbonlook, womit die sportliche Dynamik unterstrichen und die maskuline Wirkung in den Vordergrund gestellt wird. Das Design überzeugt und passt optimal zum Duft von Lanvin Eclat d'Arpège Homme.

Die Werbung

Der athletische Mann liegt lässig am Pool und lässt seinen Blick in die Ferne schweifen. Im light blue gehaltenen Design präsentiert sich nicht nur der Flakon, sondern auch die Printkampagne für diesen Duft. Ein strahlend blauer Himmel scheint direkt in den Pool mit klarem blauen Wasser zu fließen und sich am Horizont mit einem Blick auf die blauen Berge zu verbinden. Das Model wirkt ruhig und entspannt, genießt das Flair und scheint doch auf etwas zu warten. Jeder Mann kann mit Lanvin Eclat d'Arpège Homme zum Star seiner eigenen Werbekampagne werden und den Tag am Strand oder am Pool, im Café in der Innenstadt oder in der Natur genießen und wird auf viel Aufmerksamkeit stoßen.
Die Kampagne möchte dem Betrachter zeigen, dass Freiheit im Geiste das höchste Gut und der Wegbereiter für alles, was Mann sich vornimmt, ist. Für Lanvin Eclat d'Arpège Homme braucht es keine groß angelegte Werbekampagne, die Emotionen verkünden und den Blick in eine Richtung lenken muss. Jedes Ziel ist erreichbar und das Glück liegt dort, wo Mann es sucht und sich auf den Weg begibt. Die Ferne verspricht Abenteuer und hütet Geheimnisse, die er entdeckt und die sein Leben in neue Bahnen lenken werden.