Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Lanvin Mon Éclat d'Arpège

Der Duft +

Lanvin Mon Éclat d'Arpège - sommerliche Leichtigkeit

Die Duftserie Lanvin Mon Éclat d'Arpège richtet sich an Damen, die blumige, aber nicht zu süße Düfte lieben. Das Eau de Parfum ist seit 2022 auf dem Markt und erweitert die erfolgreiche Duftlinie Éclat von Lanvin. Im Herzen des Duftes steht die klassische Kombination aus Jasmin und Rose. In der Kopfnote erscheint der Duft zunächst zitrisch-frisch. Aloe Vera und Bergamotte vereinen Duftnuancen zu einem aquatischen, frischen Duft, der nach viel Grün und saftigen Zitrusfrüchten duftet. Die Herznote entfaltet einen wunderschönen Blumenduft von Jasmin und Rose. Die Aprikose betont die süßen Elemente und schenkt ein fruchtiges Herz. So besitzt Lanvin Mon Éclat d'Arpège eine klassische, durch die Aprikose jedoch auch raffinierte Herznote. In der Basis klingt der Duft mit Sandelholz und Moschus weich und warm aus.

Der Flakon von Lanvin Mon Éclat d'Arpège ist betont weiblich. Die runde Glasflasche enthält die zart-rosa Flüssigkeit. In roter und weißer Schrift steht der Name auf der Frontseite. Der silberne Zerstäuber glänzt ebenso wie das Glas. Insgesamt besitzt der Flakon eine vollendete weibliche Eleganz, ganz wie der Duft. Auch die Verpackung zeigt die Farben Rot, Rosa und Weiß. Die grafische Gestaltung erinnert an die Blütenblätter von Rose und Jasmin, die das Hauptthema des Duftes sind.

Lanvin Mon Éclat d'Arpège entstand in Zusammenarbeit mit Mackenzie Reilly und Nicolas Beaulieu. Beide lieben Düfte, die ihr Inneres schnell zeigen. Die Arbeit an Lanvin Mon Éclat d'Arpège dürfte besonders für den Franzosen Beaulieu interessant gewesen sein, denn seine Großmutter benutzte den Duft Arpège von Lanvin. Neben Kochen liebt er es, neue Düfte aus Rohmaterialien zu finden und diese als unerwartete Nuancen in Parfums zu integrieren. Denselben Ansatz verfolgt auch die Amerikanerin Reilly. Im Gegensatz zu ihrem Kollegen, der zunächst als Archäologe arbeitete, bevor er den Beruf des Parfümeurs kennenlernte, wusste sie schon mit 16 Jahren, wohin ihr Weg sie führt. Sehr zu unserer Freude, denn mit Mon Éclat ist beiden ein feiner, sommerlicher Damenduft gelungen.

Im Werbefilm von Lanvin Mon Éclat d'Arpège nimmt uns eine blonde, junge Frau mit zum Strand. Der Himmel ist blau und weit, die Farben hell und bunt, ihr Lachen breit und fröhlich. Die beschwingte Musik vermittelt zusätzlich Sorglosigkeit. Mon Éclat ist ein Duft wie diese besonderen Tage im Sommer, wo keine Wolke am Himmel die Stimmung trübt.

Kopfnoten:
Aloe vera
Bergamotte
Herznoten:
Aprikose
Jasmin
Rose
Basisnoten:
Moschus
Sandelholz
Parfumeur:
Mackenzie Reilly, Nicolas Beaulieu
Erscheinungsjahr:
2022
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-26% unter UVP1