Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.03.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Lanvin L' Homme Sport ist ein sportlich aromatischer Duft, der den maskulinen Lifestyle betont und Akzente setzt. Schon in der Kopfnote kommt die würzig fruchtige Nuance zum Ausdruck, in dem Bergamotte und Petitgrain mit einer Brise Pfeffer und frischen Zitronen kombiniert wurde. Die Herznote vereint Lavendel und Salbei, wodurch sich Lanvin L' Homme Sport als sehr aromatischer Duft etabliert und Fröhlichkeit ausstrahlt. Mit Moos, Moschus und Patchouli beschließt sich die Komposition in der Basis und findet durch diese drei Ingredienzien einen krönenden Abschluss. Frische und Frucht, Kräuter und Patchouli unterstreichen die maskuline Aura und sorgen dafür, dass der Träger von Lanvin L'Homme Sport Aufmerksamkeit erzeugt und von der Damenwelt nicht unbemerkt bleibt. Dabei betont dieses Bouquet die männlich lebensfrohe Ausstrahlung in jedem Moment und sorgt für einen dynamischen Auftritt mit Stil.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Lanvin L' Homme Sport positiv
4 oder 5 Sterne

4,33 von 5 Sternen — basierend auf 3 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Frische und Klassik kombiniert
Ein schöner Duft. Eine Verbindung aus klassischen Duftnoten mit einer schönen Frische. Der Duft ist geeignet für den Büroalltag und für die Freizeit.
Kommentar von vom
Würziger Frühlings- und Sommerduft
Ein frischer Duft welcher zu Beginn Zitronen und würzig duftet. Etwas später kommen herbere Noten wie Moos und Moschus dazu. Es hält bei mir ca. 7 Stunden. Flakon ist schlicht und elegant, matt, das Blau ein eye-catcher.
Kommentar von vom
Superrrrrrrrrr gut
Es ist eine Duftnote die in dir Geschichte eingeht als markant frisch und Eleganz . Mann ist mann wenn er weis wie man an einem vorbei läuft und immer in der Erinnerung verbleibt als perfekt und egal in welcher Situation auch die Nähe lässt einem in einem Rausch der Markantheit in Erinnerung bleiben .

Der Parfumeur

Ursprünglich schlug das Herz von Lanvin für Mode, deren Kreation sich das von Jeanne Lanvin gegründete Unternehmen bereits seit 1889 widmet. Zum modischen Lifestyle gehören Düfte, wie das Modehaus erkannte und sich fortan nicht nur Designs aus Stoff, sondern auch Designs aus Essenzen widmete. Welcher Parfumeur Lanvin L' Homme Sport kreiert und mit seiner sportlich dynamischen Lebensart komponiert hat, bleibt ein Geheimnis und wird von Lanvin nicht an die Öffentlichkeit getragen. Fakt ist aber, dass nicht nur Lanvin L'Homme Sport, sondern alle Düfte aus dem Hause Lanvin mit viel Persönlichkeit und Esprit kommen, den Lifestyle betonen und eine ganz besondere Aura erzeugen. Neben Lanvin L'Homme Sport hat Lanvin Eclat d'Arpège, Arpège, Me, Jeanne Lanvin Couture, L' Homme und Merry Me! entwickelt und mit seinen Kompositionen für exklusive Damen- und Herrendüfte gesorgt. Ebenso gehören Rumeur und Rumeur 2 zu den Highlights aus dem Hause Lanvin. Es wird gemunkelt, dass das Modehaus eigene Parfumeure beschäftigt und mit den Kreationen der Düfte beauftragt. Was bekannt ist, ist die Tatsache, dass nicht nur Lanvin L' Homme Sport, sondern auch alle weiteren Lanvin Kompositionen präzise auf die modischen Kollektionen des Pariser Unternehmens abgestimmt sind.

Der Flakon

Der Lanvin L' Homme Sport Flakon kommt im klassischen Design daher und präsentiert sich mit abgerundeten Kanten und einer Glasfärbung von tiefem Blau mit matter Oberfläche. Der kegelförmige Verschluss in Mattsilber wird von einem umführenden Steg ummantelt, der kantig gehalten und als Kontext zu den sonst vermiedenen Ecken und Kanten überzeugt. Am auffallendsten ist die tiefblaue Farbe, die an das Meer in der Nacht, einen sommerlichen See oder den Himmel lange nach dem Sonnenuntergang erinnert und dabei auf sportliche Details und puristische Akzente zu gleichen Teilen setzt. Die kompakte Formgebung unterstreicht die Wirkung, die der Hersteller mit Lanvin L' Homme Sport erzielen möchte.

Die Werbung

Mit weißem Hemd und sportlich hochgekrempelten Ärmeln, einer gelösten und leger um den Hals hängenden Krawatte, sowie wirrem Haar und einem verführerischen Blick präsentiert sich das Werbegesicht Rafael Nadal in der Printkampagne. Für Lanvin L' Homme Sport hätte Lanvin kein besseres Werbegesicht als den sportlich dynamischen, jugendlich frischen Nadal wählen können. Nicht Lebenserfahrung oder ein Maßanzug, sondern die Aura der eigenen Persönlichkeit lässt einen Mann interessant und liebenswert werden. Diese Aussage trifft die Kampagne, in der sich Rafael Nadel leger und doch stilvoll präsentiert und Männern zeigt, wie sie ihre Ziele erreichen können und worauf es auf der Erfolgsschiene wirklich ankommt. Das kann ich auch!, denkt sich der Mann, der Nadal in der Werbekampagne sieht und nicht lange überlegen muss, warum das Model auf Frauen wirkt und diese anzieht wie das Licht die Motten. Nadal dient in der Lanvin L' Homme Sport Kampagne nicht als Vorbild oder Stilikone, sondern als Impressionsgeber und Anhaltspunkt, das eigene Leben neu zu definieren und den maskulinen Duft von Lanvin L' Homme Sport als Basis für einen persönlichen und anziehenden Lifestyle zu wählen. Mit ein wenig Phantasie und Mut können Männer ihr Leben ganz neu designen und dabei auf Maßanzüge, auf wenig authentische Präsentationen oder die Verbergung der eigenen Persönlichkeit verzichten.