alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel: Ein elegant maskulines Parfum mit einem Hauch Zeitlosigkeit

Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel ist ein eleganter und maskuliner Herrenduft aus dem französischen Haus Maison Francis Kurkdjian. Mit einem Hauch von Moos, gepaart mit erdigen und holzigen Aspekten, orientiert sich der bekannte Parfümeur Francis Kurkdjian an dem Parfumkonzept Fougère, welches im 19. Jahrhundert entwickelt wurde.
Mit dem Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel hat er das Konzept in einem besonderen Männerparfum neu und zeitlos interpretiert. Es charakterisiert eine ausdrucksstarke Männlichkeit, auf der Suche nach zeitlosem Geschmack und dem modernen Geist der Zeit. Ein Markenzeichen in der Welt der besten klassischen und zugleich modernen Männerdüften.
Eine zarte, süßliche Kopfnote aus haitianischem Vetiver eröffnet Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel. Während sich die Kopfnote sanft zurückzieht, treten aromatisches Virginiazeder und indonesisches Pachouli als Herznote in den Vordergrund. Außergewöhnlich blumige und kräftige Basisnoten aus provenzalischem Lavendel und Leder runden den abwechslungsreichen Duft ab.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Selten findet man eine Duftkreation, die so sanft und männlich zugleich ist. Dieses Parfum passt zu jedem Mann, der seine kraftvolle Männlichkeit feiern möchte. Die verschiedenen Inhaltsstoffe stellen jedes noch so kleine Detail einer männlichen Persönlichkeit auf ausgeklügelte Art und Weise ins Rampenlicht. Die raffinierte Kombination dieses Duftes macht ihn zu einem wahrhaft modernen Klassiker.

Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel, ein anregender Duft, kreiert mit der Liebe zum Detail und fachkundigem Wissen

Die hervorragende Kreation Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel stammt vom gleichnamigen Parfümeur und Mitbegründer des französischen Dufthauses, Francis Kurkdjian höchstpersönlich. Er wurde 1969, mit armenischen Wurzeln, in Paris geboren und absolvierte seine Parfümeur- Ausbildung am ISIPCA, einem der angesehensten französischen Institute im Bereich Parfümerie und Kosmetik.
Als Parfümeur kreierte Francis Kurkdjian bekannte Düfte für berühmte Parfumhäuser, wie Dior, Yves Saint Laurent und Jean Paul Gaultier. Im Jahr 2009 gründete er gemeinsam mit Marc Chaya das Duftlabel Maison Francis Kurkdjian. Zusammen erfüllten sie sich den Traum eines facettenreichen Parfumhauses, mit sinnlicher und freizügiger Geruchslandschaft, das sich zu einem neuen Sinnbild für französisches Wissen und französischen Lebensstil entwickeln sollte.
Die lange Tradition Frankreichs, feinste und luxuriöse Parfums zu produzieren, gepaart mit einem zeitgemäßen Blick auf die Kunst der Parfumherstellung sowie das Tragen eines Duftes, kennzeichnen die Philosophie des Hauses Maison Francis Kurkdjian. Die kreative und energiegeladene Persönlichkeit von Francis Kurkdjian, mit dem besonderen Gespür für Präzision, kommt in all seinen Düften zum Ausdruck. Dabei folgt er stets seinem ausgeklügelten Konzept von Raffinesse und Reinheit, mit zusätzlicher Courage für die Kombination von Zeitlosigkeit und Klassik. Sein Fingerspitzengefühl für vollkommene Frauen- und Herrenparfums und sein außergewöhnliches Know-How finden bereits auf der ganzen Welt größte Anerkennung.
Als Schöpfer seiner eigenen Duftmarke, weiß Francis Kurkdjian um die Wichtigkeit der persönlichen Teilnahme am Entstehungsprozess eines Duftes. Für ihn steht daher der eigene Einfluss auf die Gestaltung eines Parfums und seiner Details im Fokus. Nur so ist es seiner Ansicht nach möglich, Düfte wie Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel hervorzubringen.

Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel umgeben von kreativer und bescheidener Eleganz

Mit moderner Ästhetik in elegantem Grau, legt der Flakon von Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel einen schlichten, aber dennoch würdevollen Auftritt hin. Der Entwurf stammt aus den kreativen Händen des Designers Fred Rawlyer. Bei der Kreation des Flakons setzt er den Wunsch von Francis Kurkdjian nach Schlichtheit visuell perfekt um.
Das Dufthaus Maison Francis Kurkdjian legt keinen großen Wert auf eine ausladende Gestaltung. Die Komposition der Düfte selbst soll die Kunden von ihrer Perfektion überzeugen. In seiner Schlichtheit, überzeugt der Flakon von Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel mit gläserner Eleganz, unterlegt mit geschmackvollen Grautönen.
Wie bereits das Damenparfum, präsentiert sich auch der Herrenduft in einer eleganten, weißen Verpackung mit goldenen Nuancen. Allein die farbige Aufmachung des Flakons selbst unterscheidet die beiden Maison Francis Kurkdjian Düfte voneinander. Der Deckel des Parfums erscheint in einem ansprechend grauen Metallic-Look und rundet die schlichte Eleganz des Flakons ab. Dieser schlichte und gleichzeitig raffiniert designte Flakon beinhaltet ein Duftwasser, das sich riechen lassen kann.

Das Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel Parfum und der virile, elegante Mann

Der Werbefilm zu Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel bringt zeitlose Eleganz und kraftvolle Maskulinität auf geschmackvolle Art und Weise zum Ausdruck.
Der Meisterparfümeur selbst spricht über seine Komposition: Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel.
Die Story hinter dem Herrenduft ist gleichermaßen einfach und herausragend: Der Parfümeur Francis Kurkdijan selbst zeigt sich in einem stilvoll eingerichteten Haus, in aparter Aufmachung und erzählt, unterlegt mit klassischem Klavierspiel, von seinem Duft. Während er eine, dem Jugendstil entsprungene, Wendeltreppe hinunter spaziert, beginnt der Parfümeur von Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel persönlich über sein Herrenparfum zu sprechen. Klassische, sanfte Klaviertöne begleiten seine männliche Stimme und erschaffen eine Atmosphäre von Eleganz und Sinnlichkeit.
Der visuelle Eindruck, eines mit Licht durchfluteten, eleganten Raumes, ausgestattet mit Kerzenleuchtern und Spiegel, geht über in sich abwechselnde Bilder von Holz und vom Flakon des Parfums. Damit kommen sowohl die holzig, elegante Duftnote, als auch die schlichte Anmut des Flakons zum Ausdruck. Nachdem Francis Kurkdjians Hand sanft die Tasten des Klaviers berührt, strahlen seine Augen in der darauffolgenden Einstellung Sanftheit und Männlichkeit zugleich aus.
Am Ende des Werbespots, überzeugt sein authentisches Lachen, während er neben dem Klavier steht, noch einmal von der persönlichen Note des Duftes. Die schwarzen, weißen und erdigen Farbtöne des Werbefilms vermitteln stilvoll die Schlichtheit von Maison Francis Kurkdjian Masculin Pluriel, gepaart mit zeitloser Eleganz. Francis Kurkdjian wirbt mit dem Clip ganz persönlich für ein Parfum, das abseits von "Mainstream-Düften", zu den angesehensten Männerparfums gehört. Die Verbindung des authentischen Lavendelaromas mit einer sanften Note aus Leder, riecht man nicht an jeder Straßenecke. Das macht es zu einem ganz besonderen Parfum und einem aufregenden Dufterlebnis.