Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 26.03.2019 03:55 Uhr

Der Duft

Außergewöhnliches findet sich bei Serge Lutens, dem Poeten unter den Parfumeuren, immer. Als Suche nach dem Stein der Weisen könnte der Duft Serge Lutens Vitriol D'Oeillet bezeichnet werden, beschreibt der Begriff Vitriol einen Begriff der mittelalterlichen Alchemisten, die sich der Herstellung eines einzigartigen Phänomens verschrieben hatten. Gleichzeitig ist Vitriol auch ein Salz, das stark metallisch wirkt und sich vom Aroma in der Komposition des Franzosen findet. Dafür beginnt das Serge Lutens Vitriol D'Oeillet Parfum süßlich, erinnert einmal an Zigarren, ein anderes Mal an viele Gewürze. Im Auftakt wird es schon stark würzig-feurig, denn hier entfaltet sich ein Cayennepfeffer. Dieser haftet sofort an der Haut und legt eine Basis für das kommende Blütenherz. Dieses wirkt mit einer kräftigen Note von Levkoje, dessen krautiger Untergrund die passende Weiterführung des komplexen Charakters für die Frau darstellt. Schon 2011 konnte der Duft Serge Lutens Vitriol D'Oeillet begeistern, denn das Herz wird von Gewürz- und Gartennelken abgelöst, die den Ausklang definieren. In Kombination mit den anderen Noten ist es kein klassischer Duft, aber bestens geeignet für die Wintermonate. Serge Lutens Vitriol D'Oeillet ist kein leichter Duft, sondern eine Liaison aus Dunkelheit, Eleganz und dem Gefühl von Zuhause, was durch die Gewürznelken ermöglicht wurde. Besonders typisch für Lutens ist die lange Tragedauer von mehr als sechs Stunden, die sich auch bei dieser Komposition entfalten. So ist immer ein wenig die Schärfe, der Biss von Lutens enthalten. Nasen, die vornehmlich Aromen aus Zigarren, Gebäck und der melancholischen Zeit des Jahres in einem Duft wahrnehmen wollen, finden in den Noten von Vitriol D'Oeillet eine Verführung, die selbst ein wenig in den Vordergrund gerückt werden will.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Serge Lutens Vitriol D'Oeillet positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Serge Lutens Vitriol D'Oeillet
Wundervoller orientalischer würziger Frauenpower Duft, welcher die Trägerin zum Einen in das wunderbare Land der Liebe entführt und zum Anderen ihr die Kraft und Stärke verleiht. Danke für diesen so wundervollen Duft.

Der Parfumeur

Serge Lutens ist seit den 80ern ein bekannter Parfumeur, bedient sich bei der Herstellung der Kompositionen der Hilfe des Briten Christopher Sheldrake, der bei fast allen Düften seine Handschrift hinterlassen hat. Lutens und Sheldrake sind ein Duett, lyrisch geprägt und so verhalten sich auch die entwickelten Parfums. Sheldrake selbst ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft und fand sich zuerst bei Quest, wechselte dann zu Shiseido und ist nun für die Parfums der Marke Chanel zuständig. Neben der Kreation Serge Lutens Vitriol D'Oeillet entwickelte er Melodrama von Space.NK, Féminité du Bois von Lutens und Shiseido und Coromandel von Chanel.

Der Flakon

Serge Lutens nutzt seit mehr als fünf Jahren den gleichen Flakon für den Großteil der Kreationen und setzt auch bei Serge Lutens Vitriol D'Oeillet auf dieses Konzept. Die angenehme Flasche liegt leicht in der Hand und verbindet die unterschiedlichsten Geometrien zu einem attraktiven Anblick. Der Serge Lutens Vitriol D'Oeillet Verschluss ist gegensätzlich dem klaren Glas schwarz und rund, versprüht Eleganz und Einzigartigkeit. Es ist ein klarer Gegensatz zum Flakon an sich, der mit einem schwarzen Etikett verziert ist. Das Release des Parfums im Jahr 2011 zog auch eine Special Edition nach sich, die eine künstlerische Gravur trug und besonders das Herz eines Poeten ansprach, der sich als Parfumeur entfalten will.

Die Werbung

Serge Lutens setzt nicht auf Model oder große Kampagnen. Seine Düfte tauchen auf, nehmen in Beschlag und finden sich dann auf einmal bei den Kunden. In Magazinen fand sich 2011 eine Zeichnung, die auf den Gründer des Labels fixierte und dazu den neuen Duft präsentierte. Zur gleichen Zeit wurde auch ein Video entwickelt, das die Stummfilme des 20. Jahrhunderts zur Hilfe nahm und auf die Message Lutens ansprach. So wurde das Serge Lutens Vitriol D'Oeillet Parfum zu einem Hingucker, das sich der nicht klassischen Weise des Franzosen bediente.