Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Maskulin und verführerisch: Der Duft Carolina Herrera 212 Sexy Men

Das Herrenparfum Carolina Herrera 212 Sexy Men steht für Freiheit, Freude und Jugend. Der Mann für den Carolina Herrera diesen Duft kreierte, ist ein echter Genießer. Er ist in der Welt zu Hause und kostet das Leben voll aus, indem er gerne exklusive Restaurants oder angesagte Cafés besucht. Die Inspiration für dieses moderne Herrenparfum waren der typische New Yorker Stil sowie die Sinnlichkeit der Nächte im Big Apple.
Insgesamt mutet die Duftkomposition von Carolina Herrera 212 Sexy Men sehr mystisch, maskulin und verführerisch an. In der Kopfnote vermischen sich frische Zitrusnuance aus Bergamotte, Ingwer und Mandarine, was dem Duft eine sehr energetische Note verleiht. Veredelt wird diese spritzige Kopfnote durch den Duft grüner Blätter, der einen männlich-herben Akzent setzt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Herznote ist sehr subtil und hüllt dank Kardamom, Tagetes, grünem Pfeffer und Tonkabohne in einen würzig-verführerischen Duft. Abgerundet wird Carolina Herrera 212 Sexy Men durch eine Basisnote, die sehr sinnlich und orientalisch ist. Gujak-Holz, Bourbon-Vanille, Sandelholz, Moschus und Amber kreieren eine Nuance, die maskulin und sinnlich ist. Den Duft Carolina Herrera 212 Sexy Men zu erleben, ist ein ganz besonderes Abenteuer für die Sinne.
aller Kunden bewerten
Carolina Herrera 212 Sexy Men positiv
4 oder 5 Sterne

4,81 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Angenehmer Duft
Dieser Herren Duft ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich! Muss aber auch dazusagen, dass ich auch noch andere Düfte von Carolina Herrera benutze.
Kommentar von vom
wirklich ein "sexy" Duft
212 sexy Men ist wirklich ein sehr sexy Duft, den ich immer in meinem Sortiment habe. Die Frauen lieben ihn und man bekommt immer Komplimente. Sehr emfehlenswert !!!
Kommentar von vom
Schöner Duft
Toller Duft, hab es blind bestellt und bin begeistert. Werde es wieder kaufen. Leider war die Flasche defekt, aber sehr schnelle Ersatzlieferung erhalten, danke dafür.

Eine Verpackung mit magischer Anziehungskraft: Der Flakon von Carolina Herrera 212 Sexy Men

Das Design des Flakons ist angelehnt an das des Herrenduftes 212 Men von Carolina Herrera. Während sich der Vorgänger Carolina Herrera 212 in einem Silberton präsentierte, ist der Duft Carolina Herrera 212 Sexy Men in dunkles Violett gehüllt. Diese Farbgebung harmoniert perfekt mit der sinnlichen Aura des Herrendufts.
Die Marke Carolina Herrera steht für Eleganz und Zeitlosigkeit, was sich auch beim Design dieses Flakons bemerkbar macht. Die puristische Form des Carolina Herrera 212 Sexy Men Flakons erinnert an eine Kapsel. Den Flakon zieren außerdem keine unnötig verspielten Schriftzüge, sondern lediglich die namensgebenden Ziffern 212 sowie das Logo des Labels.
Die Zahlenfolge 212 ist übrigens eine Anspielung auf die Telefonvorwahl für den New Yorker Stadtteil Manhattan, in dem Carolina Herrera bis heute lebt und arbeitet. Der Flakon von Carolina Herrera 212 Sexy Men zeichnet sich außerdem durch seine angenehme Haptik aus und spricht damit neben dem Visuellen auch den Tastsinn an.
Das Design des edlen Flakons betont also zusätzlich, dass der Herrenduft Carolina Herrera 212 Sexy Men ein Erlebnis für alle Sinne ist. Eine weitere Besonderheit des Flakons ist der magnetische Verschluss, der männliche Stärke repräsentieren soll.

Eine Verpackung mit magischer Anziehungskraft: Der Flakon von Carolina Herrera 212 Sexy Men

Das Design des Flakons ist angelehnt an das des Herrenduftes 212 Men von Carolina Herrera. Während sich der Vorgänger Carolina Herrera 212 in einem Silberton präsentierte, ist der Duft Carolina Herrera 212 Sexy Men in dunkles Violett gehüllt. Diese Farbgebung harmoniert perfekt mit der sinnlichen Aura des Herrendufts.
Die Marke Carolina Herrera steht für Eleganz und Zeitlosigkeit, was sich auch beim Design dieses Flakons bemerkbar macht. Die puristische Form des Carolina Herrera 212 Sexy Men Flakons erinnert an eine Kapsel. Den Flakon zieren außerdem keine unnötig verspielten Schriftzüge, sondern lediglich die namensgebenden Ziffern 212 sowie das Logo des Labels.
Die Zahlenfolge 212 ist übrigens eine Anspielung auf die Telefonvorwahl für den New Yorker Stadtteil Manhattan, in dem Carolina Herrera bis heute lebt und arbeitet. Der Flakon von Carolina Herrera 212 Sexy Men zeichnet sich außerdem durch seine angenehme Haptik aus und spricht damit neben dem Visuellen auch den Tastsinn an.
Das Design des edlen Flakons betont also zusätzlich, dass der Herrenduft Carolina Herrera 212 Sexy Men ein Erlebnis für alle Sinne ist. Eine weitere Besonderheit des Flakons ist der magnetische Verschluss, der männliche Stärke repräsentieren soll.

Das Team hinter Carolina Herrera 212 Sexy Men: Die Parfümeure Alberto Morillas und Rosendo Mateu

Der Herrenduft Carolina Herrera 212 Sexy Men wurde kreiert vom Duo Alberto Morillas und Rosendo Mateu. Der aus Sevilla stammende Spanier Alberto Morillas gilt als einer der ganz Großen in der Parfumbranche und ist vor allem für den Duft CK One von Calvin Klein bekannt, mit dem er das erste Unisex-Parfum schuf.
Morillas ist ein Quereinsteiger in die Welt der edlen Parfums, da er zunächst Kunst an der Akademie der schönen Künste in Genf studierte. Inspiriert vom großen Parfümeur Jean-Paul Guerlain stieg er dann aber beim Schweizer Duftstoffhersteller Firmenich ein, wo er sich vom wissenschaftlichen Mitarbeiter im Labor zum Parfumeur hocharbeitete.
Weitere bekannte Duftschöpfungen von Alberto Morillas sind Bvlgari Omnia, Daisy by Marc Jacobs, Flower by Kenzo und Giorgio Armani Acqua di Giò. Im Jahr 2003 wurde Alberto Morillas mit dem Prix Francois Coty ausgezeichnet, der als Oscar der Duftbranche gilt. Morillas kreierte Carolina Herrera 212 Sexy Men gemeinsam mit dem Katalanen Rosendo Mateu.
Dieser gilt als einer der wenigen "Maître Parfumeur" in Europa und arbeitet seit bereits über 40 Jahren für den Duftkonzern Puig, bei dem er im Alter von 15 Jahren seine Karriere begann. Seine Ausbildung absolvierte Rosendo Mateu in der Parfumhauptstadt Grasse sowie Paris und Genf. Zu den Duftkompositionen von Rosendo Mateu gehören neben weiteren Kreationen für das Label Caronlina Herrera unter anderem Black XS für Paco Rabanne, Aigner White Man, L'Air für Nina Ricci und Zegna Pour Homme für Ermengildo Zegna. Mateu ist dafür bekannt, mit seinen Düften auch die verstecktesten Emotionen aus jedem herauszulocken.