Das Konzept

Für die perfekte Mani- oder Pediküre gibt es die Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles. Die Nagellacke bieten eine große Auswahl an verschiedenen Farben von neutral bis hin zu intensivem Rot oder tiefen Herbsttönen. Sie alle gehören zur La Petite Robe Noire Familie. Im Jahr 2012 hat Guerlain erstmals den gleichnamigen Duft vorgestellt. Seither ist das Kleine Schwarze Symbol vieler weiterer Parfums und nun auch dekorativer Kosmetik. Doch auch diese zeichnet sich durch ihr ausgefallenes Dufterlebnis aus. Während andere Nagellacke häufig streng und sehr chemisch riechen, entfaltet die Kollektion der französischen Marke nach dem Trocknen einen eigenen Duft.
Dieser ist inspiriert von dem beliebten Damenparfum. Unter anderem sind frische Noten von Bergamotte, Himbeere und romantischer Rose enthalten. Das System besteht aus drei Schritten, welche die Nägel und auch das Farbergebnis schützen. Der Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles Base Coat bewahrt vor Verfärbungen und schafft eine ebenmäßige, glatte Fläche. Anschließend kann der Farblack verwendet werden. Er hat einen intensiven Glanz und die Farben sind ganz inspiriert vom Pariser Chic. Extrem fein gemahlene Farbpartikel sorgen für die hohe Farbintensität und eine gute Deckkraft. Hinzu kommt ein spezielles Harz. Es hält den Lack elastisch und hilft so, Absplittern zu reduzieren und die Haltbarkeit zu maximieren. Um die Farbe noch besser zu versiegeln, gibt es den Top Coat. Alle Lacke haben einen sehr flachen Pinsel. Dies erleichtert einen präzisen Auftrag und die perfekte Dosierung und Verteilung des Nagellacks.
Die Symbiose aus Make-up und Duft zeichnet die Guerlain Nagellacke aus und hebt sie von anderen Kollektionen ab. Auf diese Weise wird auch die Maniküre Zuhause zu einem luxuriösen Erlebnis. Nicht nur an der Farbe, sondern auch am feinen Duft und am gepflegten Aussehen der Nägel hat man lange Freude. La Petite Robe Noire hat als Duft und auch als Kosmetikprodukt ein schmuckvolles Design, das durch den herzförmigen Verschluss leicht zu erkennen ist.
aller Kunden bewerten
Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
100% Weiterempfehlung
Schönes Design, tolle Farbe, sehr gute Qualität. Ich werde Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles auf jeden Fall weiterempfehlen - und erneut kaufen!
Kommentar von vom
Super Nagellack
Der Nagellack ist einfach super. Hält schon 7 Tage und riecht seht gut. Die Farbe ist auch sehr schön. Würde jeder Zeit wieder nachbestellen.

Das Design

Auch die Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles Nagellack Kollektion steht ganz im Zeichen des Kleinen Schwarzen. Das elegante schwarze Minikleid ist bereits seit 2012 Symbol einer beliebten Duftserie. Die Flakons ziert ein kunstvoll geformter Deckel, der wie ein umgedrehtes Herz aussieht. Er erinnert an den leicht ausgestellten Rock. Dieses Detail ist auch auf den passenden Make-up-Produkten zu finden. Dazu zählen neben Nagellack auch Mascara und Lippenprodukte. Alle verbindet neben dem dekorativen Aspekt auch ein besonderes Dufterlebnis. Der Schriftzug von Guerlain ist am Rand des Deckels zu finden, an dem natürlich ein Pinsel in Profi-Qualität integriert ist. Die dickwandigen Glasflakons machen es einfach, die jeweilige Nuance des Nagellacks auf einen Blick zu erkennen.

Das Produktsortiment

Die Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles Kollektion umfasst Farbe und auch Pflege für die perfekte Maniküre. Die Farbauswahl ist inspiriert vom Pariser Chic. Von zarten Tönen und Neutralen bis hin zu Rot- und Beerentönen gibt es für jeden Anlass und jede Jahreszeit die passende Nuance. Die Farbpigmente sind besonders fein gemahlen. Auf diese Weise können eine hohe Farbintensität und auch eine gute Deckkraft erzielt werden. Generell empfiehlt es sich, zwei Schichten zu lackieren. Weiterhin enthält die Formel in spezielles Harz. Es unterstützt die Elastizität und Geschmeidigkeit des Lacks. So wird die Gefahr von Rissen, Splittern und mehr reduziert.
Dank neuester Ergebnisse aus der Forschung mit Kunststoff konnte auch eine langhaltende Formel für den Nagellack entwickelt werden. Die Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles Pflege bereitet die Nägel optimal auf die anschließende Farbe vor und hilft, eine perfekte Grundlage zu kreieren. Etwas verträumt und romantisch ist der Stil von Le Petit Robe Noire und so tragen auch die Lacke ausgefallene Namen. Die 001 My First Nail Polish ist ein gedecktes Altrosa, das nicht nur jungen Mädchen und Damen schmeichelt. Es ist eine optimale Alltagsfarbe. Mit 002 Pink Tie gibt es auch ein tieferes Himbeerpink, das damit gut zu einem der Duftakkorde des Parfums passt. Während Pink Tie etwas mehr violett ist, findet sich mit Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles 063 Pink Button ein reines Pink. Mit 069 Lilac Belt gibt es auch einen dunkleren Magentaton, der Pink und Violett perfekt vereint.
Ein klassisches, dunkleres Rot ist 003 Red Heels. Dagegen ist 022 Red Bow Tie ein etwas bräunliches Dunkelrot. Knalliger und orangefarbener ist 042 Fire Bow. Ebenso darf ein traditionelles Schwarz nicht fehlen, das mit Guerlain La Petite Robe Noire Le Vernis à Ongles 007 Black Perfecto zu finden ist. Etwas legerer ist der Ton 008 Denim Jacket, ein helleres Jeansblau. Trotz des Namens ist die Nuance 061 Pink Ballerinas ein sehr zartes, fast weißes Rosé. Es ist ideal für eine natürlich aussehende French Manicure. Abgerundet werden die Nagellacke von Guerlain durch ihre schmuckvolle Verpackung. Wie bereits das gleichnamige Parfum haben sie einen herzförmigen Deckel. Dieser bietet zugleich guten Halt beim Lackieren. Inspiriert vom Damenduft Le Petite Robe Noir entfalten auch die Lacke weniger Minuten nach dem Trocknen einen ähnlichen Duft. Fruchtige Extrakte von Bergamotte und Himbeere sowie Rose vereinen sich zu einem fruchtig-floralen Bouquet.