Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Lagerfeld Bois d'Ambre

Der Duft +

Lagerfeld Bois d'Ambre - Ein vielschichtiger Duft mit Kontrasten

Das Eau de Toilette Lagerfeld Bois d'Ambre ist ein Herrenduft aus dem Jahr 2021. Es ist ein fruchtig-süßer Duft, doch fehlen ihm nicht die Kontraste. Schon in der Kopfnote tragen die herben Noten von Bitterorange und Bergamotte einen kleinen Kampf mit der süßen Pflaume aus. Sie vereinen sich zu fruchtigen Duftnoten, die in der Herznote von Muskatellersalbei, Atlaszeder und Rosengeranie abgelöst werden. Auch entwickelt der Duft ein changierendes Temperament aus würzig-kühlem Salbei und warmen Holz- und Blumennoten. Die Basis wird mit Amber, Tonkabohne und Guajakholz sinnlich warm. Sie entwickelt einen feinen Duft aus Holz und Amber. Dieses Hauptthema verrät schon der Name des Dufts.

Für einen extravaganten Designhaus wie Karl Lagerfeld gehört ein bis ins kleinste Detail durchdachter Flakon zum Standard. Der Flakon von Lagerfeld Bois d'Ambre wirkt minimalistisch und elegant. Seine Zylinderform wird allerdings von einer durchsichtigen Verschlusskappe gekrönt, die interessante Lichtreflexionen hervorruft. Der schlanke Flakon besitzt einen Farbverlauf von transparent zu braun. Die Farbe spielt auf den Namen an. Holz kommt hier eindeutig als Botschaft an. Gleichzeitig zeigen die transparenten Teile die Kontraste dieses Dufts, weil sie im Vergleich zum massiven Holzton schwerelos wirken.

Emilie Bevierre-Coppermann kreierte den Duft von Lagerfeld Bois d'Ambre. Es ist nicht ihr erster Duft für das Unternehmen. Sie erschuf auch Fleur d'Orchidée aus der Les Parfums Matières Kollektion, ebenso wie Fleur de Mûrier und sieben weitere Düfte. Seit über zwanzig Jahren arbeitet die vierfache Mutter für die großen Mode- und Designermarken und konnte schon einige Preise für ihre olfaktorischen Kreationen gewinnen. Kein Wunder, bereits mit 14 Jahren beschloss sie, Parfümeurin zu werden und setzte diesen Traum nach der Schule mit Leidenschaft und Entschlossenheit um.

Die Werbekampagne für Lagerfeld Bois d'Ambre zeigt viele Produktfotos der Flakons. Auf einem sehen wir Bois d'Ambre neben dem ebenfalls 2021 lancierten Damenduft Fleur de Thé. Auf der rechten Seite des Bildes steht Bois d'Ambre, mit einem dünnen Lederband ist ein trockenes Stück Holz sowie ein bernsteinfarben funkelndes Stück Amber an den Flakon gebunden. Diese zwei Duftnoten bestimmen das Eau de Toilette. Durch die weiteren Duftessenzen zeigt sich der Duft in vielen Facetten und erinnert damit an das Licht, das sich im transparenten Glas des Flakons vielfach bricht.

Kopfnoten:
Bitterorange
Bergamotte
Pflaume
Herznoten:
Muskatellersalbei
Atlaszeder
Rosengeranie
Basisnoten:
Amber
Tonkabohne
Guajakholz
Erscheinungsjahr:
2021
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-39% unter UVP1