Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Lagerfeld Fleur d'Orchidee

Der Duft +

Lagerfeld Fleur d'Orchidee - Der Duft der Orchidee

Lagerfeld Fleur d'Orchidee ist ein frisch-blumiger Duft für Frauen aus dem Jahr 2019. Das Parfum verkörpert eine unkomplizierte Weiblichkeit, die zu jedem Anlass passt. Der fröhliche, elegante Charakter dieses Duftes dürfte allen Frauen gefallen, die blumige Düfte mögen. Dabei ist er eher frisch als süß. Wie ein frischer Blumenstrauß immer eine Freude ist, bringt auch dieser Duft immer gute Laune.

Lagerfeld Fleur d'Orchidee startet mit einer fruchtig-frischen Grapefruit, die durch Neroli ihren herben Charakter verliert. In der Herznote steht natürlich die Orchidee. Begleitet von Jasmin versprühen die Blüten einen frischen, leichten Blumenduft, der auch bei warmen Temperaturen nie zu aufdringlich wird. Die Basisnote aus Tonkabohne, Patchouli und Zeder wird wundervoll weich und erinnert an Vanille. Die mittlere Sillage und Haltbarkeit machen diesen Duft zu einem wirklichen Allrounder.

Lagerfeld Fleur d'Orchidee erscheint in einem schönen Glasflakon, der gut in der Hand liegt. Die Zylinderform besitzt sowohl am Körper als auch am Verschluss abgeschrägte Kanten, die dem Flakon einen besonderen Reiz geben. Auch der orangefarbene Sprühkopf sorgt für interessante Lichtbrechungen im Glas. Der Glaskörper nimmt das Orange des Sprühkopfes auf und lässt es nach unten transparent auslaufen. So entsteht die kraftvolle Gestaltung dieses Flakons. Er wirkt gleichzeitig unkompliziert, elegant und fröhlich.

Emilie Bevierre-Coppermann kreierte Lagerfeld Fleur d'Orchidee. Ihre wunderbare Kunst brachte nicht nur Düfte wie Black XS for Her von Paco Rabanne oder Extatic von Balmain hervor, für Hallucinogenic Pearl von A Lab on Fire erhielt sie 2019 den Fragrance Foundation's Perfume Extraordinaire Award, der jährlich von einem Komitee vergeben wird. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Bevierre-Coppermann erfolgreich als Parfümeurin und genießt es, ihre Kreativität auf diese Weise auszudrücken. Nach einem Chemiestudium lernte sie am ISIPCA in Versailles das Handwerk einer Parfümeurin und legte die Grundlage für ihre wundervollen Schöpfungen.

Die Werbekampagnen um die Düfte der Kollektion La Parfums Matières von Karl Lagerfeld, zu denen auch Lagerfeld Fleur d'Orchidee gehört, zeigen die Flakons und deren Verpackung. Auf einem Foro stehen die Düfte aufgereiht nebeneinander. Mit einem zum Duft passenden Band ist die jeweilige Hauptnote bildlich dargestellt. Bei Fleur d'Orchidee ist dies eine weißblühende Orchidee, die mit einem apricotfarbenen Seidenband am Flakon befestigt ist. Das drückt die Leichtigkeit, Weichheit und auch Sinnlichkeit des Duftes wunderbar aus.

Kopfnoten:
Grapefruit
Neroli
Herznoten:
Orchidee
Jasmin-Sambac-Absolue
Basisnoten:
Zeder
Tonkabohne-Absolue
Patchouli
Parfumeur:
Emilie Bevierre-Coppermann
Erscheinungsjahr:
2019
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-20% unter UVP1