Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya

Der Duft +

Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya: Ein frischer Blumenduft

Der freundlich-fröhliche Duft von Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya Seit 2021 erscheint die Duftreihe Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya für Damen. Sie ist Teil der Duftlinie Karl City, die sich den Lieblingsstädten von Karl Lagerfeld widmet. Das Eau de Parfum startet mit einer Kopfnote aus Rhabarber, aquatischen Noten und Sudachi, einer grünen Zitrusfrucht aus Japan. Die Kopfnote ist sehr frisch, fruchtig und leicht säuerlich. Kirschblüte, Pfingstrose und Magnolie in der Herznote schenken dem Duft einen weichen Blumenakkord, der dezente Süße in sich trägt. Zedernholz, Amber und weißer Moschus bilden eine wunderbar cremige und holzige Basis. Der moderate Duftschweif passt zu jedem Anlass, auch bei warmen Temperaturen wird Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya nicht zu aufdringlich.

Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya zeigt seine hellrote Farbe durch den Glasflakon hindurch. Die Kanten des Zylinders sind abgerundet, so wirkt der Flakon sehr gefällig und liegt schmeichelnd in der Hand. Eine schwarze, glänzende Kappe verschließt den silbernen Sprühkopf. Auf der Frontseite zeigt das weiße Etikett die Unterschrift von Karl Lagerfeld, genauer nur seinen Vornamen, in Schwarz. Darunter steht in roter Schrift "Tokyo" und wieder darunter, wieder in Schwarz, "Shibuya". Die wiederkehrenden Elemente von Rot und Schwarz erzeugen eine Spannung, die durch den roten Rahmen des Etiketts harmonisch im Zaum gehalten wird. Auch der Duft trägt eine Spannung in sich, die sich durch verschiedene Elemente harmonisiert.

Emilie Bevierre Coppermann wusste schon mit 13 Jahren, dass sie Parfümeurin werden will. So führte sie ihr Weg auch sehr zielstrebig zu einem Studium der Chemie und anschließend zu einer Ausbildung am ISIPCA. Seit mehr als 20 Jahren erschafft die Französin charakteristische Düfte. Denn sie mag es, ein überraschendes Element in ihren Düften einzubauen. Ebenso wichtig ist ihr, dass sie mit ihren Kreationen Träume erfüllt. Dass das eine gute Kombination ist, zeigen ihre Kreationen, zu denen auch Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya gehört. Burberry Brit Sheer und Paco Rabanne Black XS for Her sind weitere Kostproben ihres Könnens.

Für die Werbekampagne für Lagerfeld Karl Tokyo Shibuya erschienen mehrere Werbefotos. Auf einem sehen wir den Flakon auf einem Tisch liegen. Unter dem Flakon ist ein Foto mit blühenden Kirschbäumen, daneben ein Plan von Tokyos U-Bahn, sowie ein U-Bahnticket. Ein Foto mit vielen Werbetafeln ist auch zu sehen, was sicherlich auf den Namen des Dufts anspielt. Shibuya ist ein Bezirk Tokios, der für seine Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten berühmt ist. So zeigt auch der Duft eine fröhliche Leichtigkeit, einen Überraschungsfaktor und eine schöne Harmonie.

Kopfnoten:
Sudachi
Rhabarber
Aquatische Noten
Herznoten:
Pfingstrose
Kirschblüte
Magnolie
Basisnoten:
Zedernholz
Amber
Weißer Moschus
Parfumeur:
Emilie Bevierre-Coppermann
Erscheinungsjahr:
2021
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
heute bis zu-26% unter UVP1