Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Lagerfeld Bois de Cèdre

Der Duft +

Lagerfeld Bois de Cèdre - Die erfrischende Dynamik eines sommerlichen Zedernwaldes

Holzige Frische, belebende Zitrusnoten und eine leichte Herbe vereinen sich im Lagerfeld Bois de Cèdre zu einer unwiderstehlich maskulinen, modernen Komposition. Das dynamische Parfum begeistert mit seinem schwerelosen Charakter und seiner intensiven, herben Holzigkeit, die duftet wie ein dichter Zedernwald an einem sonnigen Sommertag.

Eröffnet wird die frische Komposition von einer anregenden Kopfnote aus spritziger Bergamotte, herber Grapefruit und einem grün-krautigen, leicht pfeffrigen Veilchenblatt-Absolue. In der Herznote entfaltet sich ein intensiver Muskatellersalbei-Akkord, der sanft von salzigen Noten und der feinen Blumigkeit von Geranie umspielt wird. Ein Hauch von Minze und ein sanftes Lavendel-Aroma perfektionieren die moderne Fougère-Struktur. Die sinnlich-elegante Basis aus Ambra, Cashmeran und Zedernholz vollendet den edlen Herrenduft.

Erfrischend, modern und herrlich maskulin präsentiert sich nicht nur das Lagerfeld Bois de Cèdre selbst, sondern auch der edle Flakon zum Duft. Das schicke, zylindrische Fläschchen weiß mit seinem minimalistisch-modernen Design zu überzeugen. Gefertigt ist der Flakon aus einem hochwertigen Glas, das einen interessanten, dynamischen Farbverlauf aufweist. Der obere Bereich erstrahlt in einem leuchtenden Blauton, der nach unten hin immer heller wird und schließlich in einem dicken Boden aus kristallklarem, absolut transparentem Glas endet.

Das passende Gegenstück zum dicken Glasboden bildet die transparente Verschlusskappe, die die zylindrische Form perfekt fortsetzt und sich nur durch eine leichte Einkerbung vom Flakon absetzt. Der dunkelblaue Sprühkopf schimmert sanft in ihrem Inneren. Der schlichte "Karl Lagerfeld" und "Bois de Cèdre"-Aufdruck in schwarzen Druckbuchstaben perfektioniert den minimalistisch-modernen Look.

Das unwiderstehlich frische Lagerfeld Bois de Cèdre ist eine Hommage an den 2019 verstorbenen Designer und Namensgeber des Labels Karl Lagerfeld. Der als "Modezar" bekannte Designer gehört zu den wichtigsten Figuren der Fashion-Welt des 20. und 21. Jahrhunderts und ist bereits zu seinen Lebzeiten zu einer wahren Ikone geworden. Seine zeitlosen Designs und sein unverwechselbarer Stil, die unter anderem Chanel zu einem internationalen Revival verholfen haben, sind aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Doch nicht nur bei großen Modemarken wie Chloé, Balmain, Fendi und eben Chanel stellte Lagerfeld sein imposantes Talent unter Beweis, sondern er gründete in den 1980er Jahren auch sein eigenes Label, das auch heute noch Mode und Parfums im Stil des großen Designers produziert.

Für Karl Lagerfeld war der perfekte Look immer ein Gesamtkunstwerk, das alle Sinne ansprechen sollte. Deshalb kreierte er leidenschaftlich gerne die passenden Düfte zu seinen Kollektionen. Schon 1975, damals bei Chloé tätig, entwickelte er seinen ersten großen Damenduft, das Chloé for Woman. Im Laufe der Jahre kamen immer weitere Parfums hinzu und heute ist die Modeikone für seine interessanten Düfte ebenso bekannt wie für seine innovativen Designs.

Für das holzig-frische Lagerfeld Bois de Cèdre hat sich das Modelabel eine echte Expertin ins Boot geholt: die erfahrene Nase Aliénor Massenet. Die in Ungarn geborene Parfümeurin entwickelte schon in ihrer Kindheit ein großes Interesse an den herrlichen Düften ihrer Umgebung und machte mit gerade einmal 17 Jahren ein Praktikum bei Firmenich. Dort erhielt sie einen ersten Einblick in die Welt der Parfümerie und bemerkte sofort: "Das will ich auch!"

Heute ist Massenet als Senior Perfumer bei Symrise tätig und hat schon mit einer Vielzahl großer Namen zusammengearbeitet, unter anderem Chloé, Davidoff, Giorgio Armani, Viktor & Rolf und John Galliano.

Kopfnoten:
Bergamotte
Veilchenblatt-Absolue
Herznoten:
Salzige Noten
Muskatellersalbei
Basisnoten:
Ambra
Zedernholz
Parfumeur:
Aliénor Massenet
Erscheinungsjahr:
2019
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten