Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.06.2019 04:00 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Ein Duft für Männer, die sich Hindernissen stellen

Seit 2012 gibt es den Herrenduft Loewe 7 Loewe Natural. Frisch und würzig besteht Loewe 7 Loewe Natural, wie es der Name sagt, aus sieben Komponenten.
In der Kopfnote treten Bitterorangen und Yuzu auf. Sie treffen auf rosa Pfeffer und Weihrauch in der Herznote. Die Schlussnote ergibt sich durch Moschus, Zedernholz und Vetiver. So entsteht ein Duft, der sich aufregend, voller Vitalität, Lebendigkeit und mit einer deutlich maskulinen Präsenz zeigt. Loewe 7 Loewe Natural hat Ecken und Kanten, ist definitiv kein Mainstream, aber dennoch absolut alltagstauglich. Es ist kein Duft für Männer, die sich eher unauffällig zeigen, denn die Kombination der verschiedenen Aromen wurde mit Bedacht für Männer gewählt, die sich ihren Hindernissen aktiv stellen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das Label selbst beschreibt den Loewe 7 Loewe Natural Träger als Freigeist, der sich nicht in irgendwelche Schubladen zwängen lässt, der sich offen und ehrlich, ohne Hintergedanken und geradlinig zeigt, ein Held des 21. Jahrhunderts. Ob der Träger von Loewe 7 Loewe Natural im Mainstream oder abseits davon wandelt, entscheidet er selbst. Auf jeden Fall trägt er seine Männlichkeit mit einer erfrischenden Selbstverständlichkeit, die unglaublich anziehend ist. Am besten passt Loewe 7 Loewe Natural im Frühling, Sommer oder Herbst.

Talentierte Parfümeure

Loewe wurde 1996 von LVMH aufgekauft, gegründet wurde das spanische Label, das immer noch den Titel des Hoflieferanten trägt, jedoch 1846 von drei Männern. Jose Silva, Florenico Rivas und Heinrich Löwe Rössberg. Die Geschichte der Firma ist von jeher verbunden mit Madrid, wo das Unternehmen gegründet wurde und auch heute noch ansässig ist.
Als sich das Label 1972 das erste Mal an ein Parfum herantraute, entstand der Damenduft L de Loewe. Der erste Herrenduft folgte zwei Jahre und trug den Namen Loewe para Hombre. Kreiert wurde er von Marcel Carles. 100 weitere Düfte folgen, doch bei den meisten gibt das Label nicht preis, wer den Duft entwickelt hat. Zu den Ausnahme-Parfümeuren, die für Loewe tätig sind, gehören auch Olivier Cresp, Carlos Benaïm, Antoine Maisondieu, Alberto Morillas, Yves Cassar oder Laurent Le Guernec, um nur einige zu nennen. Seit 2002 arbeitet der Parfümeur Emilio Valeros für Loewe und auch wenn sein Name nicht ausdrücklich genannt wird, ist es ziemlich sicher, dass er Loewe 7 Loewe Natural entwickelt hat. Schließlich kreiert er schon 28 Düfte für Loewe.
Seine Leidenschaft und Hingabe an jeden Duft und natürlich auch seine Herkunft, machen den Madrilenen zur ersten Wahl für das Label. Denn Emilio Valeros ist für die spanische Duft-Welt das, was Loewe für die spanische Designwelt ist. So spürt man seine Handschrift in Loewe 7 Loewe Natural, auch wenn sein Name nicht unter dem Duft steht. Leider ist nicht viel über die feine Nase bekannt, außer dass er sich nachhaltig dafür eingesetzt hat, den spanischen Lavendelanbau zu fördern. So will er unter anderem etwas aus der spanischen Historie in die Gegenwart retten und in die Zukunft bringen.

Leichte Eleganz, die gut in der Hand liegt

Der Loewe 7 Loewe Natural Flakon ist ein klassischer Zylinder. Das edle Glas ist hellblau und wirkt durch die Mattierung wie vereist. Eine große silberne 7 ziert die Vorderseite des Flakons, zusammen mit dem Labelnamen Loewe. Der Verschluss ist ebenfalls silbern und sieht aus wie der Druckpunkt eines Feuerzeugs. Diese Form findet sich auch schon in dem Flakon von 7 Loewe aus dem Jahr 2010. Bei Loewe 7 Loewe Natural handelt es sich um einen Flanker des Originals, weshalb sich das Label dafür entschied, auch den gleichen Flakon in einer anderen Farbe zu nutzen.
Allerdings ist nicht bekannt, wer den Flakon entwarf. Es könnte einer der Designer von LVMH sein, die den Duft vermarkten. Es könnte aber auch einer der Designer des spanischen Luxuslabels sein, das seit mehr als 150 Jahren für seine hervorragenden Designs bekannt ist. Auf jeden Fall passt der Flakon von Loewe 7 Loewe Natural perfekt zu dem maskulinen Duft.

Ein spanischer Held

Die Kampagne von Loewe 7 Loewe Natural zeigt den Stierkämpfer Cayetano Rivera, der in ganz Spanien als Held gefeiert wird und nirgendwo hingehen kann, ohne erkannt zu werden.
Zu Beginn des Clips sieht man den jungen Mann kurz von hinten, dann werden weite Felder eingeblendet. Eine Tasche, eine Muleta, das rote Tuch der Stierkämpfer und ein Hut, der in den Bäumen hängt, sind zu sehen. Ein Blick über die Landschaft, dann eine Tasche mit weiteren Utensilien des Stierkampfes. Cayetano Rivera lehnt an der Wand der Arena, die Augen gegen die Sonne zusammengekniffen. Danach zeigt der Loewe 7 Loewe Natural Clip Cayetano Rivera in der freien Natur, wie er verschiedene Bewegungen des Stierkampfes übt. Dazu erklingen sanfte Gitarren und eine Stimme spricht: "Die Sonne geht wieder auf. Eine Reise. Die Felder. Eine Tasche im Schatten. Die staubige Straße. Ein Mann. Die Nummer 7. Die Natur. Ein Held, der auf der Erde lebt, in unseren Herzen. Ein Held, der die Brise fühlt, den Wind. Sein Duft, Loewe 7 Loewe Natural."
Der 1977 in Madrid geborene Cayetano Rivera ist nicht nur das Gesicht von Loewe 7 Loewe Natural, sondern auch das Gesicht von 7 Loewe. In Spanien wird der Matador verehrt und gefeiert wie ein Popstar, weshalb es für das spanische Luxuslabel ganz selbstverständlich nur eine Wahl als Werbegesicht für Loewe 7 Loewe Natural gab.
Stierkamp liegt Rivera quasi im Blut, schon sein Urgroßvater war Metador und diente sogar als Inspiration für Hemingway’s Roman "The Sun Also Rises" (dt. Titel "Fiesta"). Auch sein Großvater, Vater und Bruder lebten diese spanische Tradition.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.