Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Burberry My Burberry Black, der fruchtig-blumige Damenduft

Ein würdiger sinnlicher und zugleich femininer Nachfolger der My Burberry Duftserie. Inspiriert von dem hellen und sonnigen Duft aus der berühmten Trenchcoat Serie, die die moderne Frau trägt. Ein Duft für Frauen, die wissen was sie wollen und die ihren eigenen Weg gehen wollen. Ziehen sie mit dem klassischen Duft My Burberry ihren Trenchcoat an nach einem langen Regenschauer, um einen Spaziergang im Londoner Park zu machen. Ein Duft modern, sonnig und erfrischend.
Mit dem Duft Burberry My Burberry Black wird ein Duft in 2016 aufgelegt, der die anderen Facetten einer Frau aufzeigt. Jede Frau besitzt auch eine dunkle, verruchte und magische Seite, die sie vorzugsweise in den Abend- und Nachtstunden auslebt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
My Burberry Black empfängt mit einer Kopfnote aus sonnigem Jasmin mit seinem unverwechselbaren Dufterlebnis. Gefolgt wird dieser ausdrucksstarke und flüchtige Eindruck von der Herznote, die über mehrere Stunden anhält. Eine fruchtige und blumige Komposition aus kandierter Rose und Pfirsichnektar. Wirken die Rosenblätter an sich zart und zerbrechlich, werden sie durch die Kandierung haltbar und märchenhaft. Zusammen mit dem Pfirsichnektar, der perfekt nach Sommer riecht, entstand eine exotische und zugleich blumige Note, die den Duft My Burberry Black zu einem persönlichen Begleiter werden lässt. Die Basisnote besteht aus Amber und Patchuli, die der Duftserie einen intensiven warmen und zugleich orientalischen Aspekt verleihen. Diese Komposition aus floralen und warmen sinnlichen Düften verschmelzen in My Burberry Black zu einem einzigartigen Akkord.
aller Kunden bewerten
Burberry My Burberry Black positiv
4 oder 5 Sterne

4,95 von 5 Sternen — basierend auf 20 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Bin zufrieden!
Alles Top! Schnelle Lieferung, super Produkt! Bin zufrieden! Kann ich nur weiterempfehlen! Ein warmer Duft, perfekt für den Winter, langanhaltend!
Kommentar von vom
Unvergesslich
Es ist ein Geschenk für meine beste Freundin zu Weihnachten. Ich hoffe dass, es ihr genauso gefällt wie mir. Der Duft ist unvergesslich!
Kommentar von vom
Einfach top!
Burberry My Burberry Black ist definitiv ein orientalisches Parfum. Mir gefällt es sehr, sehr gut. Ziemlich stark, hält lang. Preis ist perfekt.

Star-Parfumeur Francis Kurkdjian kreierte Burberry My Burberry Black

Die enge Anlehnung an die Duftserie My Burberry setzt sich dadurch fort, daß der Parfumeur Francis Kurkdjian, der schon den Duft My Burberry und My Burberry Limited Edition im Jahre 2014 kreierte. Im Jahr 2015 eroberte My Burberry Eau de Toilette, auch wieder entworfen von Francis Kurkdjian, die Frauen und begeisterte sicherlich auch die Männerwelt. Folglich wäre es sicher ein großer Frevel gewesen, wenn jemand anderes als dieser kreative Parfumeur die Duftserie Burberry My Burberry Black komponiert hätte.
Kurkdjian wurde 1969 in Paris geboren und konnte und wollte seine armenische Herkunft nicht verleugnen. Bevor er 1985 mit einer Ausbildung als Parfumeur begann, studierte er Ballett und Klavier. Seine Düfte sind wie maßgeschneidert und erzählen Ihre eigenen Geschichten. Geschichten über Personen und Begebenheiten, die die Düfte zu etwas einzigartigem und besonderem machen. Schon viele namhafte Marken wie Escada, Dior, Yves Saint Laurent konnte er so mit eigenwilligen und individuellen Dufterlebnissen überzeugen.
Seine Karriere und seine Kreationen gewannen über die Jahre hinweg an Bedeutung. 2009 eröffnete er in Paris ein Parfumhaus "Maison Francis Kurkdjian", das bis heute viele Luxusparfums herstellt. Er sieht seine Berufung und Leidenschaft darin individuelle und ganz persönliche Düfte zu entwerfen, die nur für eine bestimmte Trägerin zugeschnitten sind. So werden diese Unikate auf dem Markt entsprechend hochpreisig gehandelt und die Flakons auch mit den passenden Initialen der Trägerin versehen.

Flakon von Burberry My Burberry Black setzt Duft wie Gemälde in Szene

Burberry My Burberry Black wird, wie es sich gehört, in einem klassisch schlichten und eleganten Flakon aufbewahrt. Ein kompakter quadratischer schwerer Flakon, in seiner Form wie der Duft My Burberry. Lediglich die dunkle Farbe unterscheidet die beiden Düfte.
Wie ein edler Glasrahmen umfasst der dunkle Glasflakon seinen besonderen Inhalt und setzt die Flüssigkeit wie ein Gemälde in Szene. Ein warmer brauner Schraubverschluss verschließt den wertvollen Duft, der genau wie der Verschluss von My Burberry in edler Hornoptik daher kommt. Die Hornoptik erinnert stark an die Knöpfe der Burberry typischen Trenchcoats, die den Bezug an die Modeschiene liefert. Lediglich der Farbton ist beim My Burberry Black einige Nuancen dunkler.
Auf dem Flakon steht der Name My Burberry mittig eingraviert, wobei das Wort "My" in lässig geschnörkelter Schreibschrift geschrieben ist. Dadurch erhält der Schriftzug eine individuelle und persönliche Note. Das Wort Burberry steht in edlen Großbuchstaben. Das Wort "Black" ist in kleineren Großbuchstaben auf dem unteren Teil des Glasflakons abgedruckt.
Natürlich darf auch hier die ausgefallene Schleife um den Verschluss nicht fehlen. Ein unverwechselbares Merkmal, das dem Flakon einen weiblichen und leicht verspielten Aspekt verleiht. Natürlich ist die Schleife nicht wie bei My Burberry in einem Goldton, sondern in Schwarz. Sinnbildlich für den Namen My Burberry Black und zugleich ein bisschen geheimnisvoll und verheißungsvoll.

Britischer Filmstar ist Werbegesicht für Burberry My Burberry Black

Für die neue Werbekampagne zur Duftserie Burberry My Burberry Black konnten der Kreativdirektor Christopher Bailey und der Fotograf Mario Testino die britische Schauspielerin Lily James gewinnen. Sie spielte die Lady Rose in der englischen Serie "Downton Abbey" und überzeugte als Cinderella in dem amerikanischen Kinoerfolg von 2015. Sie ist das neue Gesicht bzw. die neue Frau für den unverwechselbaren blumig orientalischen Duft My Burberry Black, von dem sie selbst in den höchsten Tönen schwärmt.
In der Werbekampagne zu My Burberry wurden die Supermodels Kate Moss und Cara Delevigne zur Verkörperung der Geschichte hinter dem Dufterlebnis gewonnen. Die beiden hüllen sich in dieser Werbekampagne jeweils in einen Trenchcoat, um an einem regnerischen Tag einen Spaziergang im Londoner Park zu unternehmen und sich dort sinnbildlich mit dem verführerischen Duft My Burberry gegenseitig zu besprühen. Eine wahrhaft heitere Vorstellung: der Duft als Regen. Trotz der schwarz-weißen Aufnahmen, die die beiden Frauen in den Burberry typischen Trenchcoats zeigt, ist diese Werbekampagne leicht und hell wie nach einem Regenschauer.
Diese Aufmachung der Kampagne wird auch für die Werbung für My Burberry Black konsequenterweise beibehalten. Nur der Trenchcoat spielt diesmal eine andere Rolle. Man sieht eine junge Frau mit Trenchcoat und Schirm durch die Dunkelheit laufen. Der Mantel und Schirm schützen sie vor dem Regen, der unablässig fällt. Als der Regen endlich aufhört, nimmt die Frau einen Flakon aus der Tasche und besprüht sich großzügig damit. Dann schüttelt sie sich wie nach einem Regenschauer und lässt lasziv den Trenchcoat von ihren Schultern gleiten. Unter dem Trenchcoat ist sie unbekleidet und man sieht Ihre wohl geformte Körpersilhouette von hinten.
In der nächsten Sequenz sitzt sie nackt, mit den Armen umschlungen, an eine überdimensional große Parfumflasche gelehnt. In der nächsten Sequenz ist der Schriftzug My Burberry Black zu sehen, wie er auch auf dem Flakon erscheint und nun folgt in der letzten Bildaufnahme der Flakon selbst in seiner ganzen Pracht. Untermalt wird die gesamte Werbekampagne von dem Duffy Song "I put a spell on you", der das Geheimnisvolle und zugleich Weibliche dieses Duftes und dieser Werbung exzellent unterstreicht.