Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Burberry Touch for Men, der würzig-liebliche Herrenduft

Mit dem Herrenduft Touch for Men lancierte das britische Luxuslabel Burberry einen zeitlosen Klassiker, der ein wahrer Geheimtipp ist. Als maskuliner Part des Duftduos Burberry Touch for Woman and for Men präsentiert sich der Duft für Männer als ein intensiv erfrischender, holziger und gleichzeitig zart blumiger Moschusduft. Während der Damenduft Burberry Touch für Woman einen blumig, weichen, femininen Charakter besitzt, entfaltet der Herrenduft sowohl elegant würzige als auch maskulin liebliche Töne. Der frische belebende Duft besitzt einen facettenreichen Charakter und spielt wunderbar mit seinen Gegensätzen, die sehr anziehend wirken und die Sinne liebkosend berühren.
Die Komposition eröffnet mit einer erfrischenden lieblichen Kopfnote aus Wermut, Mandarinen, Artemisia und Veilchenblättern. Die Aromen von Burberry Touch for Men verbinden sich im Herzen mit den Noten von Muskat, Zedernholz aus Virginia sowie von weißem Pfeffer, durch die der Duft eine angenehme aromatische Würze und Wärme erhält. Die Basisnote mit den holzigen Aromen der Tonkabohne, den eleganten Noten von Vetiver und mit sinnlich wirkendem weichen Moschus bildet das Fundament des Duftes und schenkt ihm eine wunderbare Tiefe.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die Komposition eröffnet mit einer erfrischenden lieblichen Kopfnote aus Wermut, Mandarinen, Artemisia und Veilchenblättern. Die Aromen verbinden sich im Herzen mit den Noten von Muskat, Zedernholz aus Virginia sowie von weißem Pfeffer, durch die der Duft eine angenehme aromatische Würze und Wärme erhält. Die Basisnote mit den holzigen Aromen der Tonkabohne, den eleganten Noten von Vetiver und mit sinnlich wirkendem weichen Moschus bildet das Fundament des Duftes und schenkt ihm eine wunderbare Tiefe.
aller Kunden bewerten
Burberry Touch for Men positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 36 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Grandios
Der Duft ist einfach fantastisch. Ich hoffe, er bleibt noch eine Weile im Sortiment, damit ich das EdT des Öfteren bestellen kann.
Kommentar von vom
Traumhafter Duft
Ich habe diesen Duft für meinen Mann gekauft und muss zugeben, das war ein Volltreffer! Sinnlich und maskulin, einfach unbeschreiblich. Er wurde auch schon sehr oft auf den Duft angesprochen und freut sich sehr über die Komplimente, die er bekommt.
Kommentar von vom
Gutes und preiswertes Produkt.
Ich benutze diesen Duft seit Jahren und kann diesen nur empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis bei Easycosmetic ist absolut zu empfehlen. Kurze Lieferzeit, guter Preis alles top.

Star-Parfumeur Parfumeur Jean-Pierre Béthouart kreierte Burberry Touch for Men

Das kreierende Talent des Herrenduftes Burberry Touch for Men ist der französische Parfumeur Jean-Pierre Béthouart. Bevor er sich einst für die Parfumerie entschied, studierte Jean-Pierre Béthouart Chemie. Nach seiner Weiterbildung zum Parfumeur arbeitete von 1981 bis 1987 bei dem Parfumunternehmen Givaudan. Anschließend wechselte Jean-Pierre Béthouart zu Firmenich und wurde Senior Parfumeur. Mittlerweile ist der herausragende Parfumeur im Ruhestand.
In seiner beruflichen Karriere erschuf Jean-Pierre Béthouart eine erstaunliche Vielzahl von feinen Düften für renommierte Marken. Zu seinen Werken zählen unter anderem Boucheron Boucheron (1988), Christian Dior Dune Pour Homme (1997 mit Oliver Cresp), David und Victoria Beckham Intimately for Her und Night for Woman (2006, 2007), Swarovski Aura (2011 mit Oliver Cresp), Versace The Dreamer (1996), Versace Red Jeans (1994), Versace Essence Emotional (2000) und Yohji Yamamoto Pour Homme (2004).
Unabhängig davon, ob feinster Damenduft oder Herrenduft, der Parfumeur Jean-Pierre Béthouart beweist seit Jahrzehnten in jedem Duft seine hohe Kunstfertigkeit in dem Kreieren von edlen Düften. Anspruchsvoll, modern, faszinierend komplex und maskulin sinnlich setzt der Parfumeur die tiefe Berührung der Inspiration vom Duft bei Burberry Touch for Men meisterhaft um. Dank der Kombination auf den ersten Blick völlig unterschiedlicher Ingredienzien konnte sein Werk inzwischen längst zu einem Klassiker der Parfumwelt avanvieren.

Flakon von Burberry Touch for Men präsentiert sich in edlem Look

Den maskulinen Duft Touch for Men beherbergt Burberry in einem zeitlos designten, edlen Flakon. In der Architektur von einem umgedrehten Kegelstumpf erscheint der Flakon gleichzeitig stylish und dennoch elegant. Das Eau de Toilette Spray ist in drei Formaten erhältlich, wodurch sich auch die Kegelgestalt des Glasflakons verändert. Während die kleine Flakonvariante interessant knuffig wirkt, erscheint die größere schlanker und sehr erhaben.
Der Flakon ist aus einem hochwertigen, massiven, kräftigen Glas gefertigt. Transparent klar lässt das Glas das Eisblau des Duftwassers erfrischend und anziehend kühl durchschimmern. Der Verschlussaufsatz des Flakons ist ebenfalls kegelstumpfförmig und führt das konstruktive Design des Glaskörpers stilkonform weiter. In einem dunklen Braun gehalten, deutet der Verschluss nicht nur auf die holzigen Noten des Herrenduftes im Inneren hin, sondern besteht selbst aus einem echten Holz.
Unter dem Verschluss wird der Sprühkopf sicher beherbergt, der für eine gleichmäßige, maßvoll portionierte sowie feine Verteilung des Eau de Toilette sorgt und sehr komfortabel zu handhaben ist. Aufgrund seiner glatten rundlichen Form liegt der Flakon, gleich welcher Größe, sehr gut in der Hand. Der Klarglasflakon von Burberry Touch for Men ist für die britische Modemarke in Frankreich hergestellt worden. Ein edles Stück Handwerkskunst.

Topmodel Stella Tennant ist das Gesicht für Burberry Touch for Men

Der maskuline Duft Touch for Men wurde von Burberry gleichzeitig mit dem femininen Duft Touch for Woman zur Jahrtausendwende im Jahr 2000 herausgebracht und promotet. Ein Duftpaar, das stets modern und anziehend, auch heute noch Männer und Frauen auf der ganzen Welt begeistert. Zum Ende des letzten Jahrtausends stellte Burberry 1998 den italienischen Designer Roberto Menichetti als Chefdesigner und Kreativdirektor ein.
Roberto Menichetti verhalf der britischen Marke erfolgreich zu einem moderneren Stil und einem neuen Comeback, ohne die ursprüngliche Philosophie von Burberry zu ignorieren. Der von ihm damals neu eingeleitete modernere Trend betraf auch die Parfumwelt von Burberry. Diesen Trend verkörperte das schottische Top Modell Stella Tennant als das Gesicht von Burberry Touch for Woman. Den maskulinen Part Burberry Touch for Men repräsentierte der britsche Model Nathan Bogle sowie teilweise David Lasnet, der Ehemann von Stella Tennant.
Die Düfte Burberry Touch for Men & for Woman wurden zusammen mit einer Fotokampagne promotet. Geführt wurde die Fotokampagne von dem Porträt- und Modefotografen Mario Testino, der als der populärste Modefotograf der Welt gilt. Die attraktive Fotoreihe der Parfums Burberry Touch zeigt Stella Tennant und Nathan Bogle in verschiedenen Situationen, jedoch stets in inniger Zweisamkeit und gegenseitiger sinnlicher, zarter Berührung bei den verschiedensten Gelegenheiten. Auf einem Foto von 2002 für Burberry Touch Men wird Stella Tennant schwanger mit ihrem Ehemann David Lasnet abgebildet.
Dabei legt er seinen Kopf auf ihre Schultern und berührt ihren schwangeren Bauch wie ein erster berührender Kontakt zu dem ungeborenen Kind. Sie berührt währenddessen mit der Hand seinen Hals. Sie und ihr Mann, der französische Fotograf David Lasnet, haben vier Kinder. Ein Foto für die Burberry Parfums, auf dem sich das Paar als sich selbst zeigt.Sowohl die Düfte von Burberry Touch als auch die Kampagne dazu stehen für die innige emotionale Berührung zwischen Mann und Frau als vollkommener, sinnlicher und bedeutender Moment.