Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.01.2019 03:55 Uhr

Ein Duft wie eine Rose: Etro ManRose

Das Parfum Etro ManRose ist eine eigenwillige, dennoch stimmige Komposition aus unterschiedlichen Nuancen, die sich vor dem geistigen Auge wie die Blütenblätter einer Rose auffächern.
Die Basis aus maskulinen Duftnoten von Moschus, Ambra, Patchouli, Leder, Vetiver sowie Hölzern trägt eine sanfte Herznote aus türkischer Rose, Weihrauch und Geranium. Diese bereits ungewöhnliche Kombination aus sanften und herben Duftbestandteilen wird von einer belebenden, blumigen Kopfnote aus Bergamotte, Kardamom, Szechuanpfeffer und dem Harz des Elemibaumes abgerundet.
Der Duft des Etro ManRose ist der ideale Begleiter für Männer, die sich ihrer sanften, sinnlichen Seite bewusst sind. Steigt der Duft des Parfums in die Nase, entsteht vor dem inneren Auge das Bild eines sensiblen, sanften Denkers, der sich seiner Männlichkeit durchaus sicher ist und diese deshalb nicht aufdringlich in den Vordergrund stellen muss.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das Etro ManRose ist für zahlreiche Gelegenheiten perfekt geeignet, da es immer dezent im Hintergrund wahrnehmbar ist, ohne dem Gegenüber unangenehm aufzufallen. Ein perfekter Duft für den Alltag im Büro und die Afterworkparty. Genauso tragbar ist Etro ManRose jedoch auch für den Besuch bei den Schwiegereltern oder beim ersten Date mit der Traumfrau. Sie wird dem Duft sicherlich ebenso verfallen wie die Herrn der Schöpfung.
aller Kunden bewerten
Etro ManRose positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Edler Duft der Extraklasse!
Sehr edler, eleganter Duft mit dem gewissen Etwas! Für Frauen, die den ganz besonderen Duft suchen. Kann ich absolut empfehlen!

Die junge Nase hinter Etro ManRose

Seit 1968 steht das Mailänder Familienunternehmen für einen unaufgeregten und verspielten Stil, der sich vor allem durch Farben und Muster ausdrückt. Seit den 80er Jahren spielt das berühmte Paisley Muster in jeder Kollektion eine Rolle.
Diese verspielte Leichtigkeit soll in der seit 1989 stetig erweiterten Parfümkollektion des Unternehmens erkennbar sein. Der junge, experimentierfreudige Parfümeur Mathieu Nardin kreierte mit dem Etro ManRose einen sehr weit gefächerten Duft, der seinen Träger in den Vordergrund stellt und sich selbst dezent und angenehm im Hintergrund hält. Mathieu Nardin wurde in der französischen Parfümhauptstadt Grasse in eine Parfümeurs Familie hinein geboren und zeigt bereits als Kind Kreativität und ein Talent für Düfte.
Nach einer Ausbildung im renommierten Haus Robertet begann der Parfümeur damit, historische Herstellungsverfahren mit neuesten Innovationen zu verbinden. Herausgekommen sind hervorragende Düfte mit Seele. Seine Nase steht u.a. hinter den Düften Etro Jacquard und Annick Goutal Tenue de Soirée.
Das Parfum Etro ManRose unterstützt die Persönlichkeit seines Trägers mit all seinen Facetten, es erinnert an eine leicht melancholische Stimmung an einem regnerischen Tag und kann dennoch eine warme, herzliche Atmosphäre ausstrahlen. Es nimmt genügend Raum ein, um positiv aufzufallen und steht trotzdem nicht zwischen dem Träger und seiner Umwelt.
Mathieu Nardin lässt sich gerne von Stimmungen und kleinen Begebenheiten inspirieren, wie er in einem Interview verriet. Er versucht, die Stimmungen einzufangen und in seinen Düften zum Ausdruck zu bringen. Dies ist ihm bei seiner jungen Kreation des Etro ManRose hervorragend gelungen. Er kombiniert zahlreiche Stimmungen in einem Duft, sodass das Parfum zu allen Situationen des Alltags passt.

Florale Muster: Der Flakon von Etro ManRose

Der Duft Etro ManRose stammt aus dem Mailänder Familienunternehmen Etro, das seit den 1960er Jahren für das Spiel mit Formen und Farben bekannt ist. Die aufwendigen Grafiken und das immer wiederkehrende Paisleymuster sind charakteristisch für das Modehaus.
Auch auf dem Flakon des Etro ManRose finden sich stilisierte florale Elemente, die diese Muster aufgreifen. Der Flakon ist in der Form einer klassischen Flasche in klarem Glas gehalten. Das florale Muster überzieht den gesamten Flakon und setzt sich auch auf dem silberfarbenen Deckel fort. Der gesamte Flakon wirkt edel, wie die Modekreationen des High-Fashion Labels. In der Mitte des Flakons befindet sich das Label des Parfüms. Es ist ebenso klassisch, wie der gesamte Flakon: ein weißes, quadratisches Etikett, in dessen Mitte sich wieder ein Blattornament befindet. Der Flakon scheint zeitlos zu sein, er hätte bereits vor 100 Jahren im Ankleidezimmer eines edlen Herren stehen können und kann ebenso in 100 Jahren im Bad eines modernen Stadtmenschen stehen.

Rosen und Kunst: Die Werbekampagne für Etro ManRose

Es existieren mehrere Werbekampagnen für das Parfum Etro ManRose, die alle einen kunstvollen Eindruck vermitteln, wenn sie auch verschiedene Aspekte des facettenreichen Duftes beleuchten.
Eine Kampagne zeigt das goldgerahmte Gemälde einer Rose im realistischen Stil. Der barocke Rahmen wird von üppigen Ranken umspielt, die sich auf subtile Art auf das Stoffdesign des Modehauses Etro beziehen. Vor dem Gemälde steht der Flacon des Etro ManRose und die Rose auf dem Bild scheint daraus hervorzuwachsen. Das Gemälde hängt nicht an einer Wand, sondern schwebt direkt in einem strahlenden Sommerhimmel mit sanften Wolken. Diese Kampagne spielt auf die zarte Leichtigkeit des Etro ManRose an, die Rosenblätter und die Weite des Himmels stehen gleichermaßen für den Facettenreichtum des Duftes.
Eine andere Kampagne zeigt eine männliche Figur im modernen Kunststil, die an einer großen Vase mit Rosen lehnt. Das Bild wirkt wie ein Plakat für eine Kunstausstellung. Im Vordergrund liegt eine Rose auf dem Plakat. Über das Plakat zieht sich der Schriftzug Etro ManRose und darunter steht wie in einem Wörterbuch das italienische Wort Amo-rosa-mente, was mit "liebenswert" übersetzt werden kann. Diese Kampagne bezieht sich eher auf die Zielgruppe des Duftes: smarte, selbstbewusste Männer, die allein durch ihre unaufgeregte, sanfte Art liebenswert sind. Männer, die ihre Zeit liebend gerne mit geistreichen Beschäftigungen verbringen und mit ihrem Wissen und ihrer Art auf ganz selbstverständliche Weise eine Kunstausstellung bereichern.
Das Etro ManRose ist ein facettenreicher Duft, der verschiedene Menschentypen ansprechen kann. Eines haben sie gemeinsam: eine selbstverständliche Sinnlichkeit und sanfte Kraft, die in ihnen ruht und die sie nach außen strahlen lässt.