Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.01.2019 03:54 Uhr

Der Duft

Der Duft Etro Shaal Nur ist ein opulenter Traum von Indien, voll Sehnsucht und zärtlicher Gefühle. In diesem orientalischen Duft mit einem holzigen Unterton ist Fernweh zu spüren, das Parfüm Etro Shaal Nur erzählt eine Geschichte der leidenschaftlichen Liebe und entführt in den prachtvollen Palast der indischen Prinzessin Shaal Nur. Hier, umgeben von Luxus, trifft sie sich im Garten mit ihrem Geliebten. Die Natur steht in voller Blüte, der Garten duftet nach reifen Zitrusfrüchten und Rosen, diesen Aromen mischt sich eine spritzige Duftnote von exotischen Gewürzen bei. Etro Shaal Nur ist ein ungewöhnlicher vielschichtiger Duft. Dieses Parfüm passt zu einer Dame, die begeistern und verführen möchte. Das ist ein perfekter Duft für einen glamourösen Auftritt. Etro Shaal Nur startet mit einer fantasievollen Komposition aus Zitrusaromen, die sich mit dem würzigen Koriander und dem blumigen Rosenholz verbinden. Im Herzen ist die orientalische Seele des Parfüms besonders stark zu spüren. Hier vereinen sich Gewürze wie Thymian und Rosmarin mit dem krautigen Duft des Orangenbaumöls, der harzigen und weichen Karo-Karounde und mit der süßen romantischen Rose. Dieses Duftfeuerwerk bündeln holzige Zeder-Noten, die sich in der Basis mit dem pudrig-süßen Moschus, schweren und herben Patchouli und erdigem balsamischem Vetiver verbinden. Abgerundet und ergänzt wird der Duftablauf vom krautig-würzigen Muskat und vom harzig-hozigen und seltenen warmen balsamischen Duft von Räucherharz der Myrrhe (Opoponax). Der Duft Etro Shaal Nur ist mit weiteren Düften von diesem Label kombinierbar, dank dem Layern kann eine Dame einzigartige Duftkreationen, passend zum Anlass, entstehen lassen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Etro Shaal Nur positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
ausgewogener, weicher duft
Etro Shaal Nur ist ein warmer, weicher, verführerischer, orientalischer Duft, der nicht aufdringlich ist und relativ lange anhält. Bei erhöhtem Duftbedarf kann nachgesprüht werden, ohne, dass es zu viel wirkt.

Der Parfumeur

Jacques Flori ist die Nase hinter dem Parfüm Etro Shaal Nur. Jacques Flori ist einer der bekanntesten Parfümeure der heutigen Zeit und ist als Senior Perfumer bei Robertet tätig, einem Unternehmen, das sich weltweit mit innovativen Auszugsverfahren einen Namen gemacht hat. Robertet arbeitet ausschließlich mit natürlichen Substanzen und entwickelt ständig neue Düfte. Zu den Kreationen von Jacques Flori gehören neben dem Etro Shaal Nur einige weiteren Parfüms, die der Duftdesigner für dieses Label konzipiert hat, darunter Etro Anice oder Etro Vetiver. Außerdem wurden von diesem Parfümeur mehrere Parfüms für das Label Reminiscense Paris kreiert, darunter der fruchtige süße Duft Do Ré mit einer feinen Mandelnote und das aromatische Parfüm Reminiscense Mi Fa mit einer ausgeprägten Zitrusnote. Zu den neueren Duftkompositionen von Jacques Flori gehören u.a. "La Liturgie des Heures" von Jovoy Paris, die mit einer würzigen Mischung aus Zypresse, Myrrhe und Muskat-Nuss verführt, und blumiges "Psychédélique" von der gleichen Parfümmarke mit zauberhaften Noten von Rose und Geranie, verfeinert mit hellen Zitrusspritzern.

Der Flakon

Das Parfüm Etro Shaal Nur wird in elegante und dezent gestaltete Flakons abgefüllt, deren sanfte abgerundete Formen mit dem femininen blumigen Duft harmonieren. Den Flakon aus klarem Glas zieren feine florale Motive, die auch auf der Verschlusskappe zu entdecken sind. Das rechteckige Label zeigt zwischen dem Schriftzug "Shaal Nur" und "Etro" ein stilisiertes Paisley-Muster, das für indische Kunst sehr typisch ist. Die gleichen ineinander verschlungenen Muster sind auf der in schlichten schwarz-weißen Tönen gestalteten Verpackung zu erkennen.

Die Werbung

In der Werbung wird die Verbindung des Duftes Etro Shaal Nur zur indischen Kultur mit ihrem Reichtum an Farben und Mustern hergestellt. Das ist ein Indien, das in Luxus schwelgt, Indien von märchenhaft reichen Maharadschas. Im Hintergrund von Werbepostern sind oft schemenhafte Umrisse von festlich bekleideten Damen zu erahnen. Welches Fest will diese Gesellschaft feiern? Vielleicht eine Hochzeit oder das Frühlingsfest Holi oder vielleicht Diwali, ein Fest der tausend Laternen? Auf einem der Werbeplakate für Etro Shaal Nur ist übrigens eine bunte Lichterkette zu sehen.