Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.06.2019 03:56 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Markantes Sandelholz, würzige Zypresse, aromatische Zeder und die dezent akzentuierte Süße von Vanille, Rose und Flieder verbinden sich zu dem männlichen Duft Etro Sandalo , der selbstbewusste Entschlossenheit, mentale Ruhe und gleichzeitig Stärke und Empfindsamkeit ausstrahlt. Hier steht jemand mit beiden Beinen auf dem Boden und kann sich trotzdem den Luxus der Leichtigkeit leisten. Einfach, weil er es kann. In der Etro Sandalo Kopfnote flirten süße Rosenakzente mit den fruchtigen Auszügen aus Bitterorange, Zitrone und Petitgrain, bevor sie sich mit dem duftenden Herzbouquet aus Lavendel, Flieder, Sandelholz, Geranium und Rose vereinen und von der Basisnote aus Patchouli, Zedernholz, Cumarin, würziger Zypresse, Vanille, Ambra und sinnlichem Moschus umfangen werden.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Der Parfumeur

Oppulente Farben, exquisite Mode und hochkarätige Düfte verbindet man mit dem Namen Etro. Das Luxus-Kultlabel wurde 1968 durch den damals 28jährigen Mailänder Tuchhändler Gimmo Etro gegründet. Zunächst war das Unternehmen eine reine Stoffweberei, die sich auf farbenfrohe Muster und edle Stoffe spezialisiert hatte. Seither hat das Haus seine Produktlinien um Lederwaren, Wohn-Accessoires und Brillen erweitert. Eine eigene Duftlinie, der sich auch ein Bereich der pflegenden Kosmetik anschloss, ergänzt das Sortiment des exklusiven Mailänder Modehauses. Der ansprechende eigene Stil, Raffinesse und aller höchste Qualität bei ihren Produkten brachten Etro rasch internationale Anerkennung ein. Die Leidenschaft für Schönes und Edles sowie das traditionelle Wertebewusstsein des Hauses Etro spiegelt sich auch in der Umsetzung der Firmenphilosophie und in der Authentizität des Unternehmens wider. Hinter allem wird die Handschrift des Firmengründers sichtbar. Ende der Achtziger Jahre kam eine Kollektion erlesener Düfte auf den Markt, die aus reinsten Essenzen und Zutaten bestand. Kostbare Blüten, Hölzer, Gewürze und erlesene Duftstoffe aus der ganzen Welt wurden sorgfältig extrahiert und daraus entwickelte Gimmo Etro ein System an Duftausrichtungen, denen er Farben zuwies. Durch das Layering, das übereinander Tragen verschiedener Düfte, war es möglich geworden, einen individuellen Duft zu zaubern, der genau so ist wie der Träger oder die Trägerin es sich wünscht. Das Duft-Universum von Etro bietet unzählige Möglichkeiten für das Spiel mit den Elementen. Ein sehr beliebter und besonderer Duft ist Etro Sandalo.

Der Flakon

Etro setzt in der Flakongestaltung einmal mehr auf eine klare Formensprache, die durch ausgewogene Proportionen unterstrichen wird. Das dezent geprägte Blütenrelief im unteren Bereich des Flakons besteht aus Paisley-Ornamenten, jenen indisch inspirierten Mustern, mit denen das Haus Etro berühmt geworden ist. Eine Wiederholung findet sich in der silberglänzenden Kappe, die ebenfalls ein Ring aus Paisley-Ornamenten aufweist. Die dezenten Muster verleihen dem insgesamt sehr eleganten Etro Sandalo Flakon eine raffinierte Klasse und Extravaganz. Zurückhaltend elegant präsentiert sich auch das Etro Sandalo Etikett, deren zentrales Gestaltungselement wiederum ein Paisley-Ornament ist - die stilisierte Knospe der Dattelblüte, uraltes Sinnbild für Glück und Wohlstand.

Die Werbung

Was wäre, wenn sich Düfte so individuell und einfach miteinander kombinieren lassen könnten wie Kleidungsstücke? Mit dieser genialen Idee hat Etro ein Konzept aufgestellt, dass mit umwerfender Leichtigkeit zum spielerischen Umgang mit dem Übereinanderschichten von Düften einlädt. Nach Herzenslust und Stimmung werden die sehr reinen Düfte aufgetragen und es entsteht in der Zusammenwirkung der einzelnen Komponenten etwas gänzlich Neues. Ungeahnte Möglichkeiten für alle experimentierfreudigen Duftliebhaber. Möglich wird die Umsetzung durch die Methode des Layering. Ob frisch und schwungvoll am Morgen, dabei doch klar und strukturiert, getragen von der Süße eines unbeschwerten Nachmittags oder anziehend männlich - das Ergebnis ist in jedem Fall ein absolut einzigartiger Duft. So lassen sich olfaktorische Stimmungsbilder malen, und keines ist wie das andere. Das Besondere daran ist, dass sich jeder der erlesenen Düfte sowohl einzeln tragen lässt oder mit einem anderen vermischt werden kann. Die Verwendung reinster Essenzen aus kostbaren Blüten, Hölzern und würzigen Kräutern erlaubt das spannende Spiel mit den unterschiedlichsten Akzenten. Der Duft Etro Sandalo ist somit Teil eines Gesamtkonzepts und benötigt keine eigene Werbekampagne.