Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis  ·  2 100ml Grundpreis = € 17,-

Eine Reise in den Orient

Etro Rajasthan ist ein Duft des italienischen Modelabels Etro, welches 1968 gegründet wurde und seinen Sitz in Mailand hat. Im Laufe der Jahre kamen bei der einstigen Stoffweberei Handtaschen, Accessoires und Krawatten ins Portfolio. 1989 folgte mit Palais Jamais der erste Duft, Etro Rajasthan ist seit 2013 erhältlich.

Der Duft bringt Verheißungen von Glück und Freude, strahlende Blütenblätter sind die Begleiter auf einer Orientreise. Die Entdeckungen sind vielfältig, Landschaft, Leidenschaft, Seele und Eleganz werden neu entdeckt. Etro Rajasthan ist eine Ode an die freie und gleichzeitig leidenschaftliche Persönlichkeit von Frau und Mann. Die Poesie vereint sich mit Verführung, der Duft birgt eine Kombination aus blumigen und würzigen Aromen. Rosa Pfeffer, Primofiore-Zitrone und Vogelknöterich bilden die Kopfnote. Im Herzen erblühen Akazie aus Ägypten, Mimose und türkische Rose. Die Basis bilden Aromen von Amber, Labdanum und weißem Moschus.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Das Parfum umhüllt die Trägerin beziehungsweise den Träger wie eine Vorschau auf den Sommer, mit leuchtenden Blütenkronen, die samt und süß sind. Etro steht in der Mode für edelste Stoffe, Materialien, Muster und beeindruckenden Farben. So ist es nicht verwunderlich, dass der orientalische Unisexduft Etro Rajasthan mit seiner Vielfalt an Aromen begeistert und die Sinne berauscht.

aller Kunden bewerten
Etro Rajasthan positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Edle Cremigkeit
Ein sauber, frisch eingecremt und gepflegt Duft. Für die, die edel, gepflegt und dezent gut duften wollen, in Richtung Nivea. Kein aufdringlicher oder altbackener Duft, sondern fein und und subtil.
Kommentar von vom
Ich bin begeistert
Ich bin von diesem Produkt begeistert. Der Duft verleiht mir eine positive Stimmung. Er begleitet mich den ganzen Tag. Der Preis ist unschlagbar. Der Duft ist nicht etwas Alltägliches er ist etwas Besonderes.

Das große Talent hinter dem Duft

Der exzellente Duft Etro Rajasthan wurde entwickelt von Véronique Nyberg. Geboren in der Schweiz, besucht sie die Parfumschule von IFF im französischen Grasse. IFF, International Flavors & Fragrances Inc, hat mehr als 5.000 Beschäftigte weltweit und ist einer der führenden Duftstoff- und Aromahersteller. 2000 wurde sie zur Parfümeurin von IFF in deren Pariser Duftabteilung für feine Aromen und Essenzen. Fünfzehn Jahre lang arbeitete sie für das Unternehmen, bis sie 2014 schließlich vom Pariser Dufthersteller Mane zur Vizepräsidentin der Kreation feiner Düfte ernannt wurde.

Neben Etro Rajasthan gehören weitere Damen-, Herren- und Unisexdüfte zu den Kreationen von Véronique Nyberg. Orientalische Düfte wie Trance und Rausch von JF Schwarzlose, Berlin, fruchtige Düfte wie Trésor in Love von Lancôme und Seductive Wild Summer von Guess haben wir ihrem Talent zu verdanken. Für Ungaro schuf sie mehrere Düfte, Ungaro Gold, Ungaro Love und Ungaro Power gehören dazu. Nyberg war weiterhin kreativ für Labels wie Moschino, Laura Biagiotti, Esprit, Jimmy Choo, Trussardi, Chopard und Thierry Muggler tätig.

Für Nyberg ist bei der Entwicklung eines neuen Duftes eine tiefgreifende innovative Idee das Wichtigste. Diese erste Vorstellung nimmt sie als Grundlage und geht von dieser ausgehend weiter vor. Sie baut die Konzeption des Parfums aus bis es ihren Vorstellungen entspricht. Wie sie selbst erzählt, ist die Schaffung des Aromas und die Zusammenstellung der Zutaten wie die Vorgehensweise bei einem großen Bauwerk. Bei Etro Rajasthan ist ihr die "Errichtung" des Bauwerks wieder einmal hervorragend gelungen. Der Duft ist einmalig, exklusiv und besteht aus edlen Zutaten in betörender Kombination.

Ein farbenfroher Flakon

Gimmo Etro war bei der Gründung seines Unternehmens gerade einmal 28 Jahre alt, bis heute wird die Firma von der Familie geführt. Inzwischen ist aus der Weberei ein Modeimperium geworden, Pegasus, das fliegende Pferd der griechischen Mythologie, dient als Firmenlogo. Vielfalt und Fantasie zeigt Etro bei seinen Stoffen, bei den Zutaten zu seinen Parfums und auch bei der Gestaltung seiner Flakons.

Das Behältnis, das den edlen Duft von Etro Rajasthan in sich trägt, ist farbenprächtig gestaltet. Es verfügt über eine klassische Form, die Basis ist rechteckig. Die eleganten Geraden verfügen über Rundungen, die an eine wohlgeformte Figur erinnern. So klassisch die Form ist, umso mehr zieht die Farbe des Flakons die Blicke auf sich. Farbenprächtig wie ein orientalischer Stoff macht er im heimischen Badezimmer schon von Weitem auf sich aufmerksam. Rot, Orange und Lila vereinen sich als Grundfarben zu einer farblichen Symphonie. Türkis, Weiß und Schwarz sind in den feinen Paisleymustern ebenfalls zu erkennen. Gekrönt wird das Ganze von einer goldfarbenen Verschlusskappe, diese ist mit ornamentartigen Blumenmustern verziert.

Eine Reise auf dem fliegenden Teppich

Der Unisexduft Etro Rajasthan entführt auf eine Reise in den Orient. Opulent, frisch, süß, zitrisch und moschusartig, eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Der Flakon ist bereits Werbung für sich und vermittelt dem Betrachter das Gefühl, als säße er auf einem fliegenden Teppich und sähe die Welt von oben. Man kann den Maharadscha von Weitem sehen, hört die Klänge eines Sitar, riecht die exotischen Gewürze, sieht die vielfältigen Farben und Formen, kurzum: Man fühlt sich verzaubert wie in 1001 Nacht.

Das luxuriöse Flair des Parfums wird in der Werbekampagne durch eine Abbildung des Flakons vor einem prächtigen Palast präsentiert. Dieser birgt sicherlich viele Schätze und regt zum Träumen an. Werden kostbare Speisen und Früchte serviert, tanzen Frauen in bunten Gewändern oder geben Menschen sich ihrer Lust hin? Wer Etro Rajasthan trägt, kann seiner Fantasie freien Lauf lassen. Die Werbung ist in gelb-roten Tönen gehalten, diese stehen für die sinnliche und leidenschaftliche Seite des Aromas von Etro Rajasthan.

Benannt wurde das Parfum nach Rajasthan, einem nordindischen Bundesstaat. Rajasthan bedeutet „Land der Könige“, und dieser Name ist auch Programm: Paläste und Festungen erinnern an die Königreiche der damaligen Zeit. So assoziiert der Betrachter Reichtum und edle Gewänder, Exotik und Abenteuer in fernen Ländern.

Ansonsten verzichtet das italienische Label auf Werbung für den Unisexduft, kein Model der Welt könnte die farbige Vielfalt des edlen Flakons ergänzen. So können Frauen und Männer der Fantasie freien Lauf zu lassen. Alleine der Name und das Firmenlogo des Labels, der fliegende Pegasus aus der griechischen Mythologie, sprechen für sich.