Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.08.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Der Duft

Der Damenduft Lagerfeld Paradise Bay Woman überzeugt mit blumigen sowie fruchtig-holzigen Akzenten. Den Auftakt von Paradise Bay Woman machen prickelnde Fruchtnuancen aus Ananas, Litschi und Pfirsich, die sich im blumigen Herzen des Parfums mit Rose, Jasmin und Magnolie harmonisch vereinen. Der Duft wird durch die holzig-warme Basisnote aus Moschus, Sandelholz und Vanille perfekt abgerundet. Lagerfeld Paradise Bay Woman besticht durch strahlende Weiblichkeit und umgibt seine Trägerin mit einer betörenden, sinnlichen Aura. Die Parfumkomposition eignet sich durch ihre leichten Duftnuancen besonders für den Frühling und den Sommer. Paradise Bay Woman und Paradise Bay Men ist eine limitierte Parfumedition und wurde als Nachfolgeduft-Duo der ersten Duftkreation des Designers aus dem Jahr 2014 lanciert. Mit Lagerfeld Paradise Bay Woman unterstreicht jede Frau ihre feminine Seite mit raffinierter Sinnlichkeit und Eleganz. Paradise Bay Woman ist der ideale Begleiter für jeden Anlass und garantiert einen extravaganten Auftritt voller Lebensfreude und dynamischer Energie.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Lagerfeld Paradise Bay Woman positiv
4 oder 5 Sterne

4 von 5 Sternen — basierend auf 1 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
leichter Frühlingsduft
Ich als Lagerfeldduftfan bin auch von Paradise Bay überzeugt. Ein leichter nicht aufdringlicher frisch, blumiger Frühlingsduft, der auch nach Stunden noch wahrnehmbar ist.

Der Parfumeur

Lagerfeld Paradise Bay Woman entstand im Jahr 2015 in Zusammenarbeit der Parfumeure Serge Majoullier und Cécile Matton für den Designer Karl Lagerfeld. Serge Majoullier wurde im Süden Frankreichs geboren und lernte das Parfumhandwerk von seinem Vater. Der Parfumeur war aber auch im Marketingbereich und Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in Paris und den USA tätig. Majoullier ist für seine facettenreichen Duftkompositionen bekannt und entwickelt immer neue Duftstoffe. Zu seinen bekanntesten Düften zählen neben Paradise Bay Woman Parfums wie Karl Lagerfeld for Women, Bonbon für Viktor und Rolf, Womanity Eau pour Elles für Thierry Mugler sowie Elle L´aime für Lolita Lempicka.

Cécile Matton kam in Zaire in der heutigen Demokratischen Republik Kongo zur Welt und wuchs auch dort auf. Zunächst absolvierte sie eine Ausbildung zur Apothekerin und konnte dort viele Erfahrungen im Bereich der Chemie sammeln. Sie erreichte darüber hinaus den Rang eines Doktors der industriellen Pharmazie. Durch Kontakt zu führenden Personen der Parfumerie entdeckte sie irgendwann ihre Leidenschaft für Düfte und wurde selbst Parfumeurin. Sie schloss ihr Studium an der Roure Parfumschule in der französischen Parfumstadt Grasse ab und war später für das Parfumunternehmen IFF tätig. Sie erschuf Parfums wie Bonbon für Viktor und Rolf in Zusammenarbeit mit Serge Majoullier, Nudo Rose und Nudo Blue für Pomellato, Zegna Forte für Ermenegildo Zegna sowie Baby Doll für Yves Saint Laurent.

Der Flakon

Der Flakon von Lagerfeld Paradise Bay Woman präsentiert sich in pastelligem Pfirsichton. Der Parfumbehälter ist in der typischen Ikonik-Form gestaltet und symbolisiert Stil, Modernität und Attitude. Karl Lagerfeld ließ sich bei dieser neuen Kreation von seinen ersten beiden Düften inspirieren. Die transparente Flasche aus schwerem Glas wird gekrönt von einem ikonischen silberfarbenen Ring mit einer ebenfalls transparenten, cleanen Verschlusskappe. Der Flakon von Lagerfeld Paradise Bay Woman setzt moderne Kontraste und wird zum Blickfang in jedem Bad. Auf der Vorderseite des Parfumbehälters befindet sich die Bezeichnung des Duftes in trendigen schwarzen Lettern. Darunter befindet sich ebenfalls in schwarzer Schrift der Name des Designers Karl Lagerfeld.

Die Werbung

Lagerfeld Paradise Bay Woman und Paradise Bay Men werden in unterschiedlichen Printkampagnen präsentiert. Dabei wirken die beiden Düfte unwiderstehlich und unzertrennlich. Sie werden meistens zusammen auf den Werbeplakaten dargestellt. Dabei vereinen sie beide den sommerlich-leichten Look durch den aquatischen Blauton des Herrenduftes sowie dem zarten Pfirsichton des Damenparfums. Die neuen Duftkreationen Karl Lagerfelds nehmen den Betrachter mit auf eine Reise in eine paradiesische Bucht mit warmem Sandstrand. Es handelt sich hier um einen mystischen Rückzugsort, der versteckt irgendwo auf der Welt liegen könnte. Hier sind der Phantasie des Betrachters keine Grenzen gesetzt. Die Paradise Bay Düfte vereinen Maskulinität und Femininität, die sich ideal ergänzen. Für den Designer Karl Lagerfeld gehören Düfte und Mode unzertrennlich zueinander. "Parfum ist Mode für die Nase" ist ein Leitspruch Lagerfelds. Dies wird auch in seinen neuesten Duftkreationen Paradise Bay Woman und Paradise Bay Men deutlich. Die limitierte Edition stellt wieder einmal eine Brücke zwischen den Lagerfeld Parfums und seinem magischem Imperium her.