Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Lancôme Ô d'Azur, der blumig-frische Damenduft

Lancôme Ô d'Azur ist en sommerlich leichter und erfrischend femininer Damenduft, der durch einen unbeschwerten und dennoch eleganten Charakter bezaubert. Das Eau de Toilette wird von blumigen Aromen dominiert und enthält einen verspielten und fruchtigen Charakter, der Lancome Ô d'Azur die nötige Leichtigkeit verleiht. Lancôme Ô d'Azur wurde im Jahr 2010 von Parfumeurin Sophie Labbe kreiert und ist der mittlerweile vierte Damenduft der Lancome-Kollektion, die aus dem Düften Lancôme Ô de Lancôme, Lancôme Ô de L'Orangerie, Lancôme Ô d'Azur und Lancôme Ô Oui besteht. Eröffnet wird Lancôme Ô d'Azur Eau de Toilette von einer belebenden Kopfnote aus Bergamotte und Zitrone, die der Duftkomposition einen erfrischenden und sommerlichen Auftakt beschert. Die Herznote des Eau de Toilette wird von zarten Rosenaromen, Pfingstrose und einem würzigen Hauch aus rotem Pfeffer gebildet. Moschus, Ambrette-Samen und die Aromen verschiedener Hölzer bilden die Basisnote von Lancôme Ô d'Azur, die dem gesamten Duft eine angenehme und leichte Wärme verschafft. Mit seinem zurückhaltenden und elegant femininen Charakter ist Lancôme Ô d'Azur der perfekte Begleiter für heiße Sommertage, der die Sonne in das Herz seiner Trägerin zaubert.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Lancôme Ô d'Azur positiv
4 oder 5 Sterne

4,75 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Wunderbarer Duft
Ein wunderbarer, leichter und trotzdem langanhaltender Duft. Ich wurde schon Mal angesprochen, sogar von einer Frau, was ich für schönes Duft trage. Empfehlen kann ich ihn jeder modernen Frau von heute. Alles in allem ein super Kauf und das nicht das erste Mal!
Kommentar von vom
Guter, sinnlicher Duft.
Lancôme O d Azur ist ein angenehmer Duft, der am Tag, sowie auch abends ein guter Begleiter ist. Ich benutze ihn schon über vielen Jahren und mag den Duft immer noch sehr.
Kommentar von vom
Sinnlicher Duft
Verträumter Duft, der einen den ganzen Tag über begleitet. Selbst am Abend ist eine leichte, erfrischende Prise noch spürbar. Erfrischend auch an heißen Sommertagen. Ein sinnlich - sommerliches Erlebnis für alle Tage.

Zwei Star-Parfumeurinnen kreierten Lancôme Ô d'Azur

Lancôme Ô d'Azur wurde von den beiden Parfumeurinnen Sophie Labbe und Domitille Bertier kreiert. Die französische Parfumeurin Sophie Labbe kreierte Lancôme Ô d'Azur im Jahr 2010 als einen ihrer liebreizenden Damendüfte. Im Laufe ihrer Karriere kamen zahlreiche bekannte und beliebte Schöpfungen hinzu. Zu ihren Essenzen zählen Düfte wie Bvlgari Jasmin Noir, der Herrenduft Amour pour Homme von Cacharel, der neue Calvin Klein Damenduft Beauty, Damendüfte wie Hugo Boss Woman, Jil Sander Sport for Woman und Emporio Armani Lei, sowie die beiden Joop!-Düfte Joop! Jump und Freigeist. Für Givenchy Kreierte Sophie Labbe neben Organza auch die Duftvariation Givenchy Organza First Light, sowie die beiden Damendüfte Givenchy Very Irresistible und Very Irresistible Soleil d'Eté. Die diplomierte Chemikerin Domitille Bertier begann nach ihrem Universitätsstudium von 1992 bis 1994 eine Ausbildung an der ISIPCA Parfumschule in Versailles (Frankreich). Nach ihrem Abschluss begann Bertier – die mit bürgrlichem Namen Domitille Michalon heißt – im Jahre 1994 ein Praktikum bei International Flavors & Fragrances (IFF) im ebenfalls in Frankreich gelegenen Neuilly. 2007 wurde sie bei IFF zum Senior Perfumer of Fine Fragrances befördert. Zu den vielen bekannten Düften, die Domitille Bertier bereits kreiert hat, gehören Parfums für Lanvin (Lavin Me, Lanvin Jeanne Lanvin Couture), Viktor & Rolf Flowerbomb.

Der Flakon

So sommerlich und leicht wie der Duft von Lancôme Ô d'Azur präsentiert sich auch der Flakon, in den das Eau de Toilette stilvoll und elegant gestaltet wurde. Anders als bei anderen sommerlichen Damendüften, bezaubert das Eau de Toilette Lancôme Ô d'Azur nicht nur überschwängliche Farbenpracht, sondern durch eine elegante und dennoch strahlende Zurückhaltung. Die zart gelblich schimmernde Flüssigkeit des Eau de Toilette wurde in einem ovalen länglichen Glasflakon verpackt, der mit zahlreichen geschwungenen Ornamenten versehen wurde. In der Mitte des Flakons bilden die schwungvollen Glaselemente den Buchstaben "O". Der Flakon von Lancôme Ô d'Azur geht in einen goldenen Flaschenhals über, der mit der weißen Aufschrift Ô d'Azur versehen wurde. Aus dem goldenen Flaschenhals entspring der goldene Sprühkopf des Flakons, der von einer durchsichtigen Verschlusskappe umschlossen wird. Verpackt ist der Flakon von Lancôme Ô d'Azur in einer rechteckigen Kartonverpackung, deren Vorder- und Rückseite ganz in Weiß gehalten wurde. Die Seiten und Ränder der Verpackung strahlen in einem eleganten Gold. Beschriftet ist die Verpackung mit der goldenen Aufschrift Lancôme Ô d'Azur.