Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Prada Infusion d'Amande

ausverkaufte Produkte +

Der Duft +

Prada Infusion d'Amande - zarte Verführung im eleganten Gewand

Prada Infusion d'Amande - ein wohltuender Mandelduft Das Eau de Parfum Prada Infusion d'Amande verbreitet einen wohligen Duft von Mandel, Marzipan und Puder. Der süße Unisexduft erschien im Jahr 2015. Seither findet das zarte Parfum eine immer größere Fangemeinde. Denn die Verbindung von süßen und frischen Duftnoten, einer formvollendeten Cremigkeit, die von einer großartigen Pudrigkeit begleitet wird, findet man nicht alle Tage. Zu Beginn startet Prada Infusion d'Amande mit dem würzigen Duft von Sternanis, dem sich der Marzipanduft von Bittermandel direkt anschließt. Das schwere, nach Vanille duftende Heliotrop, Moschus und das balsamische Tonkabohne-Absolue sorgen für süße, pudrige, blumige und cremige Noten. Infusion d'Amande ist ein leichter Duft, der wie zarte Blütenblätter den Tag verschönert.

Der Flakon von Prada Infusion d'Amande besticht mit seiner Transparenz. Das hellblaue Duftwasser schimmert durch das glänzende, klare Glas. Alles spricht von Zartheit, Frische und Leichtigkeit. In der Mitte des quaderförmigen Flakons sitzt die Plakette mit dem Emblem von Prada. Die silberfarbene Kappe ziert ein hellblaues, breites Lederband, das auf die Ursprünge des Modeunternehmens hinweist. Der Flakon symbolisiert mit wenigen Mitteln eine klassische Eleganz und Selbstsicherheit, die durch die zarten Farbtöne noch deutlicher heraussticht.

Die aus Deutschland stammende Parfümeurin Daniela Andrier kreierte das Eau de Parfum Prada Infusion d'Amande. Nach einem Studium der Philosophie an der Pariser Sorbonne Universität, entschied sie sich, die Philosophie und Kreation von Parfums zu studieren und absolvierte eine Ausbildung an der Roure-Parfum-Schule, die heute zu Givaudan gehört. Dort arbeitet sie noch immer. Ihre Kreationen bewegen sich immer abseits von Klischees und beruhen auf reinen Zutaten. Andrier hat unter anderem Düfte für Prada, Gucci und Guerlain erschaffen. Zu den erfolgreichsten Düften gehören Prada Candy, Tiffany Eau de Parfum und Miu Miu.

Die Werbefotografie für Prada Infusion d'Amande zeigt den glänzenden Glasflakon auf einem Bild, dessen zarte Pastelltöne sofort beruhigen und erfrischen. Der Flakon taucht in eine spiegelnde Wasseroberfläche ein, das Wasser spritzt zu den Seiten weg. Rechts neben dem Flakon sind rosafarbene Mandelblüten zu sehen, die sich ebenfalls im Wasser spiegeln. Hinter den Blüten türmt sich das Wasser wie Blütenblätter auf. Dieses Bild fängt das Durchscheinende des Parfums perfekt ein. Zwar ist es ein warmer Duft, der mit Mandel, Marzipan und Heliotrop recht süße Duftelemente in sich trägt, im Gesamten ist es dennoch ein leichter Duft, der zu vielen Gelegenheiten passt.

Basisnoten:
Bittermandel
Heliotrop
Tonkabohne-Absolue
Moschus
Sternanis
Parfumeur:
Daniela Andrier
Erscheinungsjahr:
2015
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten