Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Luna Rossa Sport: Der geschmeidig-elegante Herrenduft von Prada

Der Duft Prada Luna Rossa Sport ist ein sehr interessanter Duft, der voller Leben steckt und diese Lebensfreude bzw. Lebendigkeit auf seinen Träger projiziert. Dabei wirkt der Duft sehr maskulin und kompromisslos. Zudem verfügt Prada Luna Rossa Sport über eine sehr interessante und abwechslungsreiche Mixtur aus purer Dynamik und aromatischer Frische. Dabei ist der Duft jedoch immer auf einem sinnlichen Level voller Eleganz. Eröffnet wird Prada Luna Rossa Sport in der Kopfnote mit Ingwer, Wacholderbeere und Lavendel.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Hierdurch wird ein fruchtiges Aroma geschaffen, was den Duft leicht hervorhebt und mild wirken lässt. In der Herznote finden sich die Essenzen von Amber und Heu wieder, die dem Duft seine Frische und Würze verleihen. Abgerundet wird dieser Duft für den modernen Mann durch typisch maskuline Aromen wie Vanille, Tonkabohne, Heliotrop und Moschus in der Basisnote. Genau diese Mischung ist es, die das Parfum zu einem absoluten Klassiker machen dessen Geschichte bis heute noch nicht zu Ende ist.
aller Kunden bewerten
Prada Luna Rossa Sport positiv
4 oder 5 Sterne

4,76 von 5 Sternen — basierend auf 21 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Verfüherischer Duft
Die perfekte Ergänzung für einen Mann mit Geschmack - der Duft unterstreicht schließlich auch den persönlichen Auftritt und hinterlässt eine angenehme Erinnerung des "Trägers".
Kommentar von vom
Top
Riecht sehr angenehm und ist meiner Meinung nach auch ausreichend anhaltend. War auch ein top Angebot, da musste ich zuschlagen.
Kommentar von vom
Toller Duft für den Sommer
Sehr schöner Duft für den sportlichen Herren Leicht und frisch, für mich ein Sommerduft, der mich etwas an meinen Lieblingsduft erinnert, den es leider nicht mehr gibt.

Star-Parfumeur Daniela Andrier kreierte Pradas Luna Rossa Sport

Kreiert wurde der Duft Prada Luna Rossa Sport von Star-Parfumeurin Daniela Andrier. Die aus Heidelberg stammende Daniela Andrier gehört zu den bekanntesten Parfumeuren der heutigen Zeit. Bereits im Kindesalter begann Andrier damit, verschiedene Düfte und Aromen miteinander zu kombinieren und experimentierte so schon frühzeitig, ihren heutigen Beruf zu erlernen. Allerdings hatte sie damals noch nicht den Wunsch, Parfumeurin zu werden.
Mit 15 Jahren zog sie nach Paris. Hier hörte sie zufällig von ihrem heutigen Beruf und entschied sich, diesen zu erlernen. Aufgrund ihrer Bekanntschaft zu Jean Amic wurde sie an der Parfumerieschule in Grasse angenommen, obwohl ihr die hierfür notwendigen Semester eines Chemiestudiums fehlten. Nachdem sie ihre Ausbildung abgeschlossen hatte, war Andrier in der Lage, nur mit Hilfe ihrer Nase berühmte Düfte in ihre Zutaten aufzuspalten und auch deren genauen Anteil zu bestimmen. Diese Gabe ließ sie am Himmel der Parfumeure aufsteigen.
Seitdem hat Andrier Düfte für die unterschiedlichsten Marken entworfen. So gehören beispielsweise Düfte von Ermenegildo Zegna, Valentino, Yves Saint Laurent oder auch Bulgari neben Prada zu ihren Kunstwerken, die die Klasse von Andrier unterstreichen. Prada Luna Rossa Sport ist ein weiterer Beweis dafür, dass Andrier zu den Besten ihres Fachs gehört. Sie versteht es, erfolgreiche Düfte auf ganz einfache und zugleich raffinierte Weise zu komponieren.

Flakon von Prada Luna Rossa Sport vereint Männlichkeit und Präzision

Der Flakon passt erstklassig zu dem Duft Prada Luna Rossa Sport, der eine Hommage des von Prada gesponserten America's Cup ist. Der Flakon an sich wirkt sehr edel. Er ist aus transparentem Glas gefertigt und verfügt über eine Chrom-Optik. Seine Linienführung ist weich und geradlinig, wodurch man sofort an ein Segelschiff erinnert wird.
Dieser Aspekt wird durch die rote Banderole, die auch dem Sieger des America's Cup verliehen wird, und dem gläsernen Bereich in der unteren Hälfte deutlich hervorgehoben. In der roten Banderole ist in weißer Schrift der Namenszug des Labels sehr dezent eingelassen. So ist der Flakon die konsequente Fortsetzung des dynamischen Duftes.

Kampagne für Luna Rossa Sport ganz im Zeichen des Segelsports

Die Werbekampagne zu Prada Luna Rossa Sport steht ganz im Zeichen der Hommage des Duftes an den America's Cup und das Segeln allgemein. Der Betrachter fühlt sich sofort in die Welt dieses faszinierenden Sports versetzt, da die gesamte Kampagne Elemente des Segelns und der sportlichen Herausforderung bereithält. Vor allem der Ehrgeiz, den dieser Sport hervorbringt, wird eindrucksvoll in Szene gesetzt.
Der TV-Spot zu Prada Luna Rossa Sport mit Model Tim Schumacher entstand unter der kreativen Leitung von Pascal Dangin, 2015.
Hierzu bedient man sich der auf hoher See wilden und starken, unberechenbaren Naturgewalten wie Wind und Wellen. So ist man als Betrachter sofort Teil der Herausforderung, das Segelschiff, die Luna Rossa, zum Sieg zu bringen. Farblich ist die Kampagne zu Prada Luna Rossa Sport in grauen und bläulichen Tönen gehalten. Hierdurch wird der Betrachter noch einmal mehr in die Situation hineinversetzt, Teil des Geschehens zu sein.
Vor allem auch aufgrund der Tatsache, dass durch diese Farbgebung die Gewalt der Natur auf hoher See noch einmal besonders betont wird. Farbliche Akzente setzt stets das für Prada Luna Rossa Sport typische Rot, in dem entweder das Segel des gleichnamigen Schiffes gehalten ist, oder die Banderole des Flakons. Dieser farbliche Aspekt bringt den Betrachter dazu, sofort zu wissen, um was es in der Kampagne geht – um den Duft Prada Luna Rossa Sport.