Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 31,98  ·  3 100ml Grundpreis = € 6,66  ·  4 100ml Grundpreis = € 4,-

Der Duft

Der Duft s.Oliver Men ist der Herrenduft mit dem besonderen Kick, der seinen Träger mit einem gewissen Extra versieht. Dieser Duft ist äußerst frisch und mit einer sehr ausgeprägten maskulinen Note versehen. Dabei wirkt s.Oliver Men nicht zu aufdringlich, lässt seinen Träger aber interessant und verführerisch erscheinen. Eröffnet wird dieser interessante Duft von s.Oliver in der Kopfnote mit einer Mischung aus Basilikum, Kardamom, rotem Pfeffer und Bergamotte, wodurch der sehr frische Eindruck des Duftes zustande kommt. In der Herznote dominieren maskuline Aromen wie Zedernholz und Muskatellersalbei. Dies bringt die bereits erwähnte maskuline Seite des Duftes exzellent zum Vorschein. Einen perfekten Abschluss findet s.Oliver Men in der Basisnote, die das Dufterlebnis perfekt harmonisch abrundet. Hier sorgen Ambra, Moschus und Sandelholz für die nötige Wärme, die diesem Duft den zusätzlichen Kick verleiht.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
s.Oliver Men positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 2 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Günstig und gut
Handliches Format der Flasche, angenehmer Duft und sehr günstiger Preis. Nehme das Eau de Toilette Spray regelmäßig nach der Rasur.
Kommentar von vom
Männlich, frisch
Dieser männliche, frische Duft des Deodorants ist für sportliche Männer geeignet. Nach dem Duschen am Morgen erfrischt es angenehm und hält lange an.

Der Parfumeur

Wer diesen sehr feinen und zugleich aufregenden maskulinen Duft s.Oliver Men geschaffen hat, lässt sich leider nicht eindeutig belegen. Es steht jedoch fest, dass es sich bei dem entsprechenden Parfumeur zu s.Oliver Men um einen Meister seines Faches handeln muss. Die prickelnde, frische Mischung in der Kopfnote ist ein Beweis für diese Annahme. Auch die maskuline Herznote und die warme Basisnote unterstreichen diese These, denn es ist schon sehr ungewöhnlich, auch für einen Herrenduft, hölzerne Aromen bereits in der Herznote einzusetzen und somit den markanten, maskulinen Aspekt eines Duftes schon so früh hervorzuheben.
Man kann davon ausgehen, dass der Parfumeur von s.oliver Men bereits vor den ersten Duftproben eine genaue Vorstellung dessen hatte, was als Ergebnis herauskommen sollte. Diese feine Nase spricht wiederum für die Erfahrung des Parfumeurs und lässt keinen anderen Schluss zu. Mit dem Duft s.Oliver Men ist dem Parfumeur in beeindruckender Weise ein Duft gelungen, der seinesgleichen sucht. Männlich, markant und dennoch frisch - so ist dieser Duft einzigartig und nicht zu schwer. S.Oliver Men begeistert vom ersten Augenblick an und nimmt jeden in seinen Bann auf. Besser kann ein Parfumeur einen Duft kaum kreieren, wodurch sich die Annahme, dass dieser Parfumeur ein echter Könner ist, vollkommen belegen lässt.

Der Flakon

Der Flakon von s.Oliver Men ist in transparentem Glas gehalten. Seine Linienführung ist, wie der Flakon an sich, absolut klar und deutlich geführt. Sie verfügt über klare Kanten, wodurch die markante, kernige, maskuline Art des Duftes hervorgehoben wird. Der Verschluss ist in Silber gefertigt und wirkt edel. Durch die schwarze Lasche am Verschluss sticht der Flakon optisch ins Auge, diese Lasche bietet wie der Duft das gewisse Extra und macht auf ihn aufmerksam. Am unteren Rand des Flakons ist der Name des Duftes in der für s.Oliver typischen Schriftart aufgedruckt.

Die Werbung

Die Werbekampagne zu s.Oliver Men besinnt sich auf das Wesentliche, den Duft und nichts anderes. Der Duft wird in seinem Flakon und der dazugehörigen Verpackung gekonnt in Szene gesetzt. Bei dieser Kampagne wird auf jegliche Hilfsmittel verzichtet. Sie steht ganz im Zeichen von s.Oliver Men. Bei der Kampagne fällt auf, dass lediglich die Farbgebung genutzt wird, um den Duft zu präsentieren. Vor einem weißen Hintergrund befinden sich der transparente Flakon und die ebenfalls in Weiß gehaltene Verpackung, die aufgrund ihrer farblichen Aspekte, einem schwarzen und einem grauen Halbkreis sowie dem in Rot gehaltenen Firmenlogo, einen perfekten Kontrast zum restlichen Bild bietet.
Der Betrachter wird von diesem Bild zunächst angezogen, da er im ersten Augenblick lediglich die farblichen Akzente erkennen kann. Beim näheren Betrachten jedoch wird er von dieser Werbung gefesselt, da er nun nicht nur die farblichen Unterschiede erkennt, sondern auch den Flakon deutlich erkennen kann. Somit schweift sein Blick von der Verpackung hinüber zu dem Flakon, der in dem Betrachter das Interesse weckt, den Duft s.Oliver Men einmal genauer kennen zu lernen und auszuprobieren. Diese Kampagne verdeutlicht sehr eindrucksvoll, dass man auch mit wenig Aufwand ein besonderes Bedürfnis beim Betrachter, nämlich den Reiz des Gesehenen einmal zu testen, erreichen kann.