Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Burberry Body, der blumig-süße Damenduft

Burberry Body ist ein sinnlich fruchtiger Chypre-Duft von Burberry, der im September 2011 lanciert wurde. Das Eau de Parfum bezaubert durch seinen warmen und weichen Duftcharakter und seine extravagante Duftzusammensetzung, die seiner Trägerin ein Gefühl von Luxus und Glamour verleiht. Ganz dem Zeitgeist der modernen Parfümerie entsprechend präsentiert sich Burberry Body als süßliches warmes Eau de Parfum, ohne dabei seine reine und klare Linie zu verlieren.
Den Auftakt des Burberry-Duftes bildet ein Akkord aus süßem Pfirsich, aromatischem Absinth und Freesien. In der Herznote erblühen zarte Rosenaromen und Iris neben dem holzigen Duft von Sandelholz zu einem verführerischen Mittelpunkt. Abgerundet wird die moderne Komposition von einer Basisnote aus Kaschmirholz, Ambra, Vanille und Moschus.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Die extravagante Kombination aus weichen Pfirsicharomen und weißem Moschus wurde dabei besonders hervorgehoben, sodass Burberry Body von einem ausgeglichenen Aroma aus zarter Feuchtigkeit und feiner Würze dominiert wird.
aller Kunden bewerten
Burberry Body positiv
4 oder 5 Sterne

4,91 von 5 Sternen — basierend auf 111 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Angenehmer verführerischer Duft
Angenehmer süßlicher Duft, verführerisch und elegant. Würde dieses Parfum meiner Frau jederzeit wieder kaufen. Es riecht einfach nur klasse an meiner Frau.
Kommentar von vom
Body Milk
Meine Frau war begeistert und zugleich betrübt, da nur eine Flasche auf dem Geburtstagstisch stand. Also werden wir bald wieder einkaufen müssen.
Kommentar von vom
Super Duft
Dieser Duft ist mein absoluter Lieblingsduft. Er hält sehr lange an. Ich werde sehr oft angesprochen, was ich für ein Parfum trage. Der Preis ist top und der Sevice sehr gut.

Michel Almairac kreierte Burberry Body

Der Duft Burberry Body wurde von einer der bekanntesten Nasen unserer Zeit – Michel Almairac – erschaffen. Der berühmte Parfümeur ist 1953 im französischen Grasse geboren. Hier, in seiner Heimatstadt, hat er die erste Bekanntschaft mit der Welt der Düfte gemacht und bereits in sehr jungen Jahren eine Entscheidung getroffen, Parfümeur zu werden.
Es folgten Jahre des Studiums bei Roure, Praktika und Arbeit für solche Labels wie Dior, Armani oder Shisheido. In seinen Interviews erzählt Michel Almairac gerne, dass unter seinen Lieblingsdüften Rose und Jasmin, aber auch holzige Noten sind. In seinen Kreationen verwendet er ausschließlich natürliche Aromen – so auch bei Burberry Body. Unter den letzten Werken dieses Parfümeurs sind der opulente Duft Rose Infernale für Terry de Ginzburg (2014), der blumige feminine Duft Shisheido Zen Moon Essence (2014) oder der spritzige Duft Porsche Design Sport L'Eau (2013) zu nennen.
Almairac, der Schöpfer von Burberry Body, hat ein Experiment gewagt und wurde mit einer wahren Duftexexplosion belohnt, die für den Erfolg seiner Schöpfung maßgeblich mitbeteiligt ist. Besonders die blumigen Duftnoten sorgen für das gewisse Extra der Kreation, welches ihre Aura unverwechselbar macht. Mit seinen edlen Ingredienzien ist Burberry Body längst zum Klassiker avanciert, dessen Erfolgsgeschichte so schnell kein Ende finden wird. Lassen Sie sich von der Sinnlichkeit dieser Essenz verführen und begeistern.

Flakon von Burberry Body gefällt mit dezenter Eleganz

Nicht nur olfaktorisch, auch optisch macht das Eau de Parfum Burberry Body einiges her. Ganz dem warmen und weichen Duftcharakter entsprechend, wurde die Flüssigkeit des Duftes in einem hellen Beige-Ton gefärbt. Umschlossen wird diese von einem länglichen und sechseckigen Glasflakon.
Der Flakon hat eine massive Basis und erstreckt sich dann lang und filigran bis zum Flaschenhals. Abgerundet wird der elegante Flakon von einer ebenfalls sechseckigen Verschlusskappe, deren unterer Teil in beige schimmerndem Metall und dessen oberer Teil aus milchig trübem Glas gefertigt wurde. Der metallische Teil der Verschlusskappe ist außerdem im typischen Burberry-Muster gehalten. Bedruckt ist der Flakon zusätzlich mit der Aufschrift Burberry Body, die sich vertikal über den Flakon zieht.
Durch seine längliche und schmale Form ist der Flakon von Burberry Body am besten zum Liegen geeignet. Verpackt ist dieses edle und extravagante Flakondesign in einem länglichen, sechseckigen Karton, der in der Mitte aufgeschoben kann. Darin befindet sich der Flakon, der zum Schutz zusätzlich in einem beigefarbenen Stoffbeutel eingehüllt wurde.

Supermodel Rosi Huntington-Whiteley wirbt für Burberry Body

Ein besonderer Hingucker ist auch die Werbekampagne zum neuen Burberry-Damenduft Burberry Body. Das Gesicht der Kampagne ist das gefragt britische Supermodel Rosie Huntington-Whiteley, die bereits in einigen Modekampagnen des britischen Modehauses zu sehen war. Neben ihrer Arbeit als Model für Labels wie Victoria's Secret und Agent Provocateur, war Rosie Huntington-Whiteley zuletzt im dritten Teil der Transformers-Filme Transformers - Dark of the Moon zu sehen.
Rosie Huntington-Whiteley ist ein englisches Supermodel und das Werbegesicht von Burberry Body.
In dem TV-Spot zu Burberry Body zeigt sich Huntington-Whitley von ihrer aufreizenden und sexy Seite. Sowohl im Spot als auch auf den Anzeigenbildern ist die junge Britin ausschließlich mit einem klassischen Burberry-Trenchcoat zu sehen. Während sie sich langsam zu sinnlichen Klängen bewegt, zeigt sie immer mehr Haut, bis sie sich schließlich lasziv auf dem Boden räkelt. Die Musik zum Burberry Body TV-Spot stammt von der britischen Pop-Band The Feeling, deren Sonnt mit dem Titel "Rose" perfekt zu dem Gesicht der Kampagne passt. Fotografiert wurden die Aufnahmen zu Burberry Body von Starfotograf Mario Testino, der schon eine Vielzahl von Parfumkampagnen für verschiedene Labels optisch in Szene setzte.
Beworben wird Burberry Body, wie er mit seiner anmutigen Chypre-Aura gänzlich überzeugt. Die blumig-fruchtigen Ingredienzien sorgen dafür, dass jede einzelne Facette der weiblichen Persönlichkeit auf perfekte Art und Weise in Szene gesetzt wird.