Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Burberry Brit for Women - Ein Fest für alle Sinne

Erfrischend fruchtig, verführerisch süß, exklusiv elegant und unwiderstehlich sinnlich - das 2003 lancierte Damenparfum Burberry Brit for Women ist ein Luxus-Duft der Superlative. Er vereint in sich einzigartige Duftnoten und eleganten englischen Lifestyle vom Feinsten. Spritzige Nuancen harmonieren eindrucksvoll mit warmen, weichen Akzenten und der Sinnlichkeit orientalischer Kostbarkeiten. Die in ihrer Gesamtheit klassische Komposition wirkt durch die Verwendung außergewöhnlicher Duftnoten auch heute noch sehr modern und trendig. Wen wundert es, dass Burberry Brit for Women seinen Kultstatus nie verloren hat?
Das Parfum eröffnet mit einer frischen, süßen Verführung. Reife, geeiste Birne und saftige italienische Limette bilden eine köstliche, spritzige Kopfnote, abgerundet durch knackige grüne Mandel. Die Mandel ist auch der dominierende Akzent der eleganten Herznote. Der opulente, betörende Duft der taufrischen Pfingstrose wird von gezuckerter Mandel aus Jordanien um eine sinnliche Facette bereichert. Das Fundament des Parfums ist ebenfalls very british. Die Aromen edlen Mahagoni-Holzes zeugen von exklusiver, stilsicherer Eleganz. Warme Noten von sinnlichem Amber gestalten das Dufterlebnis charmant feminin und charaktervoll. Ein köstlicher Hauch süßer Vanille rundet die Basisnote mit beeindruckender Leichtigkeit ab.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Burberry Brit for Women ist ein besonders langanhaltender, dezenter Duft, dessen Faszination im Zusammenspiel spritziger Frische und sinnlich warmer Akzente liegt.
aller Kunden bewerten
Burberry Brit for Women positiv
4 oder 5 Sterne

4,87 von 5 Sternen — basierend auf 62 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Ich liebe diesen Duft
Ich benutze seit Jahren immer wieder gerne Burberry Brit und habe ihn auch schon verschenkt. Das EdT ist perfekt für jeden Tag, die blumig-orientalische Note mit frischer Duftintensität hält lnage an und ist trotzdem nicht zu aufdringlich.
Kommentar von vom
Dezenter Duft
Sehr angenehm zu tragender Duft. Nicht aufdringlich und doch unverkennbar. Hält über den ganzen Tag. Der perfekte Sommerbegleiter. Würde ich immer wieder kaufen. Auch als Geschenk liegt man nie falsch.
Kommentar von vom
Parfum für jeden Tag
Ein fruchtiger Duf,t der aber nicht zu aufdringlich ist. Habe ihn jetzt neu für mich entdeckt und werde ihn im Sommer, als auch im Winter benutzen.

Eine Meisterin der Düfte

Das zauberhafte Damenparfum Burberry Brit for Women ist eine der erfolgreichsten Kompositionen von Meister-Parfümeurin Nathalie Gracia-Cetto. In Grasse, der Weltmetropole der Parfums, geboren und aufgewachsen, widmete sich Nathalie Gracia-Cetto zunächst einem Studium der Pharmazie und schloss es mit einer Promotion ab. Danach siegte ihre Leidenschaft für kostbare Düfte. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Parfümeurin am berühmten Parfuminstitut Givaudan. Auch nach ihrer Ausbildung blieb die Französin Givaudan zwanzig Jahr lang treu. In dieser Zeit kreierte sie beeindruckende Parfums für alle Segmente der Branche. Luxuslabel wie Christian Dior und Burberry finden sich in der Liste ihrer mehr als 60 Duft-Kompositionen ebenso wie kommerziell geprägte Marken wie Puma.
Besonders bemerkenswert sind jedoch die mehrfach preisgekrönten Nischen-Parfums von Nathalie Gracia-Cetto. Sensationell sind ihre Parfums Blue, Gialla und Verde für das Label Morgane Le Fay aus dem Jahren 2008 und 2009. Die frischen floralen und grünen Düfte haben den Charakter kostbarer Essenzen und werden, dem Namen der Marke entsprechend, in Kolben-Flakons präsentiert. Raffinesse, Klarheit und Leidenschaft sind die Charakteristika neuerer Kreationen der Parfümeurin von Burberry Brit for Women, die gegenwärtig als Senior Perfumer für den Dufthersteller Essential Parfums in Paris tätig ist. Auch hier gehören vornehmlich Couture-Label zu ihrer erlesenen Klientel.
Die Liebe zu Musik, Kunst und Fotografie beeinflusst jede der Kompositionen von Nathalie Gracia-Cetto. In einem Interview erläutert die Französin ihr Verständnis der Parfumkunst. Sie sei das alchemistische, spannungsgeladene Verschmelzen von unbeschwerter Leichtigkeit und charaktervoller Tiefe. Die Komposition von Parfums balanciere, so Nathalie Gracia-Cetto, auf dem schmalen Grat zwischen theoretischer Strenge und kunstvoller Poesie. Ein Verständnis, das in ihren sechs einzigartigen Duft-Kreationen für die Marke Burberry Spuren hinterlassen hat.

Burberry Check-Karo auf Glas

Der elegante Damenduft Burberry Brit for Women wird in einem viereckigen, flachen Glasflakon präsentiert, der zum Signature-Flakon der Parfum-Linien Brit und London werden sollte. Seine Konturen wirken kantiger und minimalistischer als die früherer Flakons von Burberry Damendüften.
Sie tragen die Handschrift des in New York lebenden, französischen Designers und Regisseurs Fabien Baron. Der einstige Art Director der französischen Vogue machte sich durch außergewöhnliche Kampagnen für Luxusmarken wie Calvin Klein, Yves Saint Laurent, Giorgio Armani und auch Burberry in der Branche einen wohlklingenden Namen. Die Designs und Werbespots von Baron zeugen vom Einfluss von Andy Warhol und der amerikanischen Pop Art.
Der Flakon von Burberry Brit for Women kommt völlig ohne Etikett oder Beschriftung aus. Alles Wichtige verrät das farbige Design, das auf das Glasfläschchen aufgetragen ist. Das weltweit bekannte, markenrechtliche geschützte Check-Karomuster von Burberry erscheint gekonnt stilisiert und wirkt dadurch besonders leicht, elegant und damenhaft. Eine klare Verschlusskappe schützt den silbernen Sprühkopf und fügt sich harmonisch ins Gesamtbild.

Eine britische Traditionsmarke präsentiert sich sexy und modern

Die Werbekampagne zur Lancierung des faszinierenden Damenduftes Burberry Brit for Women ist keineswegs englisch distinguiert und zurückhaltend. Burberry setzt bei seiner Kult-Duftmarke auf junge Models, jugendliche Unbekümmertheit, trendige Outfits und viel Dynamik. Gemeinsam mit dem Damenparfum wird der Partnerduft für Herren beworben.
Die ersten Parfums der Brit-Linie mussten sich mit einer vergleichsweise bescheidenen Kampagne begnügen. Einen TV-Spot im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Dafür zeigt ein kurzer Film in sekundenschneller Abfolge Szenen aus dem bunten Alltag von britischen Jugendlichen. Der Zusammenschnitt, an dessen Ende in Twitter-Manier das Statement #THISISBRIT# steht, zeigt Momentaufnahmen von der Produktion der eindrucksvollen Print-Kampagne. Die Fotoserie zu Burberry Brit ist auf Damen- und Herrenduft zugeschnitten. Die trendig gestylten Models treten paarweise auf und sind mit Jeans und, wie könnte es anders sein, Trenchcoat bekleidet. Der sportliche, leicht gefütterte Mantel ist nicht nur ein ideales Outfit im Londoner Regenwetter, es ist ebenfalls ein Produkt von Burberry. Den ersten dieser Mäntel brachte das britische Modelabel 1895 auf den Markt. Das typische Check-Muster war damals nur als Design für den Futterstoff des Trenchcoats gedacht.
Die Print-Kampagne ist in weiten Teilen in Schwarz-Weiß gehalten und läuft dadurch nicht Gefahr, zu schrill zu wirken. Besonders eindrucksvoll und charakteristisch wirkt eine Fotografie, die das Testimonial mit Trenchcoat, Netzstrümpfen und High Heels vor einem englischen Oldtimer in Szene setzt. Die Unterseite ihres aufgespannten Regenschirmes und ein Flakon von Burberry Brit for Women präsentieren stolz das Check-Karo.
Die Kampagne steht für Modernität, Dynamik, Selbstbewusstsein und skizziert eindrucksvoll die Adressaten der Düfte und Kollektionen des Luxus-Modehauses. Weitere Fotos begnügen sich mit der Darstellung der Flakons der Düfte, wobei das Design der Check-Karos in den verschiedenen Editionen variiert.