alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.01.2019 03:54 Uhr
Mehr Informationen:

Das Konzept

Der Elizabeth Arden Stroke of Perfection ist ein cremiger Concealer in praktischer Stiftform. Dunkle Schatten, Imperfektionen und müde aussehende Haut werden perfekt kaschiert. Dabei ist die Formel leicht zu verblenden, so dass nahtlose Übergänge entstehen. Die natürliche Leuchtkraft der Haut wird bewahrt und sie sieht nicht maskenhaft aus. Dazu wurde eine innovative neue Wirkformel mit vielen verschiedenen Inhaltsstoffen zusammengestellt. Die Weihnachtsbeeren aus Brasilien helfen, das Erscheinungsbild von dunklen Augenringen zu verbessern. Spezielle Polymere haben einen aufhellenden Effekt und geben neue Strahlkraft. Ein Ester aus wertvollem Jojoba wirkt pflegend und sorgt für ein angenehmes Hautgefühl. Zuletzt ist noch eine Kombination aus Nylon 12 und Hyaluronsäure enthalten. Sie spenden Feuchtigkeit und unterstützen so ein glatteres Aussehen der Haut. Entsprechend gut lässt sich der Concealer auftragen und setzt sich nicht an trockenen Stellen oder feinen Fältchen ab. Die sehr glatte Textur kann auch direkt mit den Fingern verblendet werden. Sie fühlt sich nicht klebrig an, sondern überraschend leicht. Dies ist ideal für die Anwendung unterwegs zum Auffrischen des Make-ups. Aber auch nach dem Sport kann der Teint so schnell und einfach kaschiert und perfektioniert werden. In klinischen Tests mit Anwenderinnen wurde die Formel erprobt. Jeweils 96 Prozent geben dabei an, dass sich ihre Haut nach der Anwendung mit Feuchtigkeit versorgt anfühle und die Deckkraft äußerst natürlich wirke. Die leicht angeschrägte Form des Stifts eignet sich dabei gut, um sowohl die Partie unter den Brauen, unter dem Auge oder auch an der Nase zu kaschieren. Je nach gewünschtem Ergebnis können auch Kosmetikschwämmchen oder Concealer-Pinsel zum Verblenden verwendet werden. Wer seine Augenpartie auch optisch etwas aufhellen möchte, sollte bei der Farbwahl zu einer etwas helleren Nuance greifen. So wirkt der gesamte Teint frischer, wacher und damit auch jugendlicher. Dank seiner pflegenden Komponenten ist der Elizabeth Arden Stroke of Perfection Abdeckstift für viele Hauttypen bis hin zu reiferer oder trockenerer Haut gut geeignet.

Das Design

Die Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer sind klassische Abdeckstifte. Sie haben eine cremige Konsistenz, welche über die Haut gleitet. Dennoch sind sie stabil genug, um als heraus drehbarer Stift verpackt zu sein. Für einen höheren Anwendungskomfort und schnelle Ergebnisse, ist die Mine recht breit, rund und hat eine angeschrägte Oberseite. Auf diese Weise können auch größere Flächen wie dunkle Schatten schnell abgedeckt werden. Je nach gewünschtem Ergebnis und Beschaffenheit der Haut, können schmalere bis breitere Linien, aber auch Pünktchen gezeichnet werden. So lässt sich der Teint nach Belieben kaschieren und modellieren. Die cremige Textur lässt sich sehr gut verblenden, so dass natürliche Übergänge entstehen. Die Hülle aus schwarzem Kunststoff ist elegant und schmal genug, um auch in der Handtasche mitgenommen zu werden. Eine Kappe schützt den Concealer. Auf dem unteren Teil ist das Logo von Elizabeth Arden New York in goldfarbener Schrift aufgedruckt. Auf der Unterseite des Stifts ist die Farbnuance zu finden.

Das Produktsortiment

Der Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer überzeugt durch seine cremige Textur sowie eine reichhaltige Wirkformel. Diese wurde speziell von Elizabeth Arden entwickelt. Sie unterstützt die Strahlkraft der Haut und deckt dabei zuverlässig Unreinheiten, Rötungen oder auch dunkle Schatten ab. Als Stift passt der Concealer dabei in jede Handtasche und ist stets einsatzbereit. So kann das Make-up nachgebessert werden und bleibt den ganzen Tag oder Abend schön. Besonders praktisch ist auch die Verblendbarkeit der Cremetextur, die sogar direkt mit den Fingern mühelos verteilt werden kann. Gerade bei der sensiblen Augenpartie sollte hierfür der Ringfinger verwendet werden, da dieser weniger Druck ausübt. Extrakte aus Jojoba spenden Feuchtigkeit und sorgen für hohen Tragkomfort. Die Haut sieht lebendig aus und Teint wirkt perfektioniert. Zeichen von Müdigkeit und andere Hautprobleme werden abgedeckt. Der hellste Ton der Kollektion ist Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer 01 Fair. Es ist ein eher rosafarbenes, helles Beige. Bei der Auswahl der Farbe sollte bedacht werden, dass eine dezent hellere Nuance auch verwendet werden kann, um natürliche Highlights zu kreieren. Im mittleren Farbspektrum gibt es den eher goldenen Ton Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer 02 Light sowie den eher karamellfarbenen Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer 03 Medium. Die dunkelste Farbe hat Elizabeth Arden Stroke of Perfection Concealer 04 Deep, ein warmes Mittelbraun. Mit Hilfe der angeschrägten Mine mit einer breiteren Oberfläche lassen sich sowohl kleine als auch größere Hautpartien kaschieren. Unter dem Brauenbogen, unter den Augen, aber auch an der Nase, den Wangen oder am Kinn kann der Concealer so problemlos verwendet werden. Seine pflegenden Eigenschaften mit Hyaluronsäure sowie Extrakten der Brasilianischen Weihnachtsbeere machen ihn ideal für die empfindliche Augenpartie. Ebenso kann er gut für trockenere und anspruchsvolle Haut verwendet werden. Um die Haltbarkeit bei öliger Haut noch zu verbessern, kann er auch mit dem passenden Elizabeth Arden Losen Puder fixiert werden.