Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.03.2019 03:56 Uhr

Elegant und modern: Elizabeth Arden My Fifth Avenue

New York City - das ist der laute Times Square, der künstlerische Broadway und natürlich die elegante Fifth Avenue, direkt am Central Park gelegen und Heimat vieler der berühmtesten Gebäude der Stadt. Die Atmosphäre von genau dieser Straße möchte der Duft von Elizabeth Arden My Fifth Avenue einfangen.
Eröffnet wird das Parfum für Damen, das 2018 auf den Markt kam, mit einer Kopfnote aus fruchtigen Zitronen und Mandarinen, zarten Veilchenblättern und ozonischen Noten. In der Herznote wird das Parfum floral. Hier treffen Lotusblüten auf Jasmin, Maiglöckchen und einen Hauch von Birne. Harmonisch abgerundet wird die Duftkreation mit holzigen Tönen. Die Basisnote besteht aus Amberholz und Zedern, die sich mit den Aromen von Moschus und Iris vereinen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Das Ergebnis ist ein aufregender und doch klassischer Duft, der lange auf der Haut bleibt und perfekt im Alltag tragbar ist. Genau wie New York selbst stellt er die Mischung aus Tradition und Moderne da. Altehrwürdige Hotels und gelbe Taxis haben in Manhattan genauso ihren Platz wie jungen Menschen aus aller Welt, die hier ihren ganz eigenen American Dream verwirklichen wollen. Elizabeth Arden My Fifth Avenue ist ein Parfum für Frauen, die genau wissen, was sie wollen, voller Selbstbewusstsein durchs Leben gehen und trotzdem nie damit aufhören, ein bisschen zu träumen.

Die großen Parfümeure von Elizabeth Arden

Es überrascht nicht, dass sich auch das Hauptquartier von Elizabeth Arden auf der Fifth Avenue befindet. Wo sich schon im Jahr 1910 das erste Kosmetikgeschäft der Gründerin befand, werden auch heute noch neue Düfte wie Elizabeth Arden My Fifth Avenue kreiert. Um die Vision von Elizabeth Arden My Fifth Avenue umzusetzen, wurde der französische Parfümeur Olivier Gillotin engagiert.
Gillotin kam über seinen Cousin - seiner Zeit Parfümeur von Chanel - in die Welt der Düfte, nachdem er zuvor in Paris Biologie studiert hatte. Es folgte eine Ausbildung an der renommierten Givaudan Parfümerieschule. Die Karriereentscheidung des jungen Olivier war ein voller Erfolg. Größen wie Tom Ford, Ralph Lauren und Christian Dior setzen regelmäßig auf das Talent des Franzosen.
Mit seiner Arbeit für Elizabeth Arden tritt Gillotin in große Fußstapfen. Seit 1963 bringt die Marke Düfte, vor allem für Frauen, auf den Markt und beschäftigte dafür schon einige der erfolgreichsten Parfümeure der Welt. Elizabeth Arden My Fifth Avenue ist Teil der Fifth Avenue Collection, die aus insgesamt 13 Parfums besteht. Der Originalduft aus dem Jahr 1996 wurde von Ann Gottlieb gestaltet. 2018 wurde sie mit der höchsten Auszeichnung der Fragrance Foundation Awards ausgezeichnet, für ihre erfolgreichen 50 Jahre in der Duftindustrie.
Olivier Gillotin durfte sich von diesem Original insgesamt dreimal inspirieren lassen. Im Mittelpunkt seiner Arbeit an Elizabeth Arden My Fifth Avenue stand der Wunsch, die berühmte Straße mit all ihrem Chic, ihren Farben und ihrer einmaligen Energie olfaktorisch lebendig werden zu lassen. Von den floralen Noten bis hin zu den holzigen Aromen wurde jeder Bestandteil von Olivier Gillotin so gewählt, dass er seiner Trägerin das Gefühl gibt, alle Träume wahr werden lassen zu können.

Wie ein Wolkenkratzer in New York

Genauso wie der Duft ist auch der Flakon von Elizabeth Arden My Fifth Avenue voll und ganz inspiriert von der berühmten Straße in New York. In der teuersten Straße von Manhattan reihen sich einige der schönsten Hochhäuser der Stadt aneinander. Darunter befinden sich das Rockefeller Center, das exklusive St. Regis Hotel und natürlich das legendäre Tiffany & Co..
Die Designer von Elizabeth Arden hatten diese Gebäude im Sinn, als sie sich an die Arbeit für Elizabeth Arden My Fifth Avenue machten. Der Flakon wirkt selbst wie ein Hochhaus im Mini-Format, steht hoch und stolz auf der Kommode im Badezimmer und begeistert dennoch durch sanfte Linien und weibliche Eleganz. Ein stimmungsvoller Kontrast zum Glas von Flasche und Verschluss ist das Sprühelement in feinem Gold. Der Schriftzug von Elizabeth Arden My Fifth Avenue ist ebenfalls in Gold auf dem Flakon angebracht, hauchzart und in verspielter Schrift. Diese Gegensätze sind es, die New York ausmachen.

Eine Oscargewinnerin als Werbegesicht von Elizabeth Arden

Im Mittelpunkt der Werbekampagne zu Elizabeth Arden My Fifth Avenue steht die US-amerikanische Schauspielerin Reese Whiterspoon. Die erfolgreiche Amerikanerin hat mit ihrer Zusammenarbeit mit Elizabeth Arden nicht nur einen lukrativen Deal an Land gezogen, sondern auch eine Marke gefunden, mit der sie sich rundum identifizieren kann. Auch beim Parfum Elizabeth Arden My Fifth Avenue ist dies der Fall.
Reese Witherspoon spricht über ihre allererste Reise nach New York City.
Als Reese Whiterspoon als junge Frau aus dem Süden der USA zum ersten Mal nach New York City kam, um ihre Karriere voranzutreiben, war sie überwältigt von den riesigen Gebäuden und dem gewaltigen Trubel der Fifth Avenue. Sie kam sich in eine Welt versetzt vor, zu der sie nicht gehörte. Das hat sich seitdem verändert! Als Oscarpreisträgerin und selbstbewusste Frau wurde Whiterspoon zur idealen Vermittlerin der Botschaft von Elizabeth Arden.
Die persönliche Beziehung der Schauspielerin mit der Stadt ist Thema des Werbespots für Elizabeth Arden My Fifth Avenue. Bilder der Stadt werden untermalt mit Erzählungen von Witherspoon und der besonderen Magie von New York. Es ist der Ort, an dem alles möglich scheint. Die Fotos der Kampagne zeigen Reese Whiterspoon im klassischen Look, wunderschön vor der Kulisse des Big Apples. Sie repräsentiert die moderne Frau, die beruflich voll im Leben steht, und dabei trotzdem nie etwas von ihrer zarten Femininität verliert. Der Name Elizabeth Arden steht für unvergleichliche Eleganz, die immer klassisch und niemals aufdringlich ist.
In ihren Werbekampagnen spiegelt sich diese Philosophie wider. Werbespots und Fotos sind stets zeitlos und zurückhaltend, aber trotzdem niemals langweilig. Denn in den über 100 Jahren Unternehmensgeschichte hat sich Elizabeth Arden immer wieder ein Stückchen neu erfunden.