Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 23.07.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis
Mehr Informationen:

Das Plus für die Foundation - Der Custom Highlight Drop

Der Lancôme Custom Highlight Drop ist ein vielseitiger Highlighter. Es ist eine flüssige Textur mit hochkonzentrierter Formel. Sie unterstreicht den Glow der Haut und kann je nach Farbvariante noch anderweitig verwendet werden. Ideal ist das tropfenweise dosierbare Design für das Vermischen mit dem Lieblings-Make-up. Natürlich passt es besonders gut zu den Foundations aus dem Hause Lancôme. Auf dem Handrücken können zum Beispiel Make-up und ein oder mehr Tropfen des Highlight Drop vermischt werden. Die gesamte Haut erhält so nicht nur Abdeckung, sondern einen ebenmäßigen Glow. Je nach gewünschter Intensität können mehr Tropfen zugegeben werden. Alleine getragen entsteht ebenfalls ein intensives Highlight. Es kann durch seine flüssige Textur am besten zum Schluss über anderen Kosmetikprodukten sanft aufgetupft werden. Weniger ist mehr, lautet die Devise, denn die Formel ist hochpigmentiert. Glanzperlen kreieren den tollen Schimmer und reflektieren das Licht. Es ist eine Wasser-in-Öl Emulsion mit angenehmer Textur. Sie lässt sich gut mit flüssigen Foundations vermischen. Sie schmiegt sich gut der Haut an und kreiert nahtlose Übergänge. Es ist eine Formel, die nicht komedogen ist und von allen Hauttypen verwendet werden kann. Sie ist frei von Parabenen und hat eine gute Verträglichkeit. Zudem ist es eine Textur, die intensiviert und aufgebaut werden kann. Es kann mit einer sehr geringen Menge begonnen werden. Für dramatischere Looks können mehrere Tropfen benutzt werden. Die verschiedenen Nuancen sind schmeichelhaft für unterschiedliche Hauttöne und Untertöne. Neben eher goldenem Glanz gibt es ein trendbewusstes Roségold. Ein heller, eher silbriger Ton ist Moonlight Glow. Von warm bis kühl, hell bis dunkler ist damit eine gute Auswahl möglich. Gerade flüssige Highlighter können gut auch für den Körper verwendet werden. Das Dekolleté oder die Schultern können zusätzlich betont werden. Wer gerade im Sommer eine leicht schimmernde Body Lotion liebt, kann ausprobieren, einen Tropfen zur Lotion zu geben. Damit wirkt der gesamte Glow vom Make-up bis zum Körper sehr harmonisch und im selben Farbton.

Tropfenweise dosierbar - Das Design des Lancôme Custom Highlight Drop

Der Lancôme Custom Highlight Drop ist ein Highlighter mit flüssiger Textur. Passend zu dem Beinamen Tropfen wird er mit Hilfe einer Pipette dosiert. Diese ist direkt im Deckel integriert. Über den flexiblen Gummikopf kann das Produkt aufgenommen und dann tropfenweise auf den Handrücken, in die Foundation oder einen Applikator gegeben werden. Dies hilft bei der optimalen Dosierung und unterstützt das Prinzip weniger ist mehr. Die Flasche selber ist aus Glas gefertigt und so sehr hochwertig. Sie ist transparent und gibt damit den Blick auf die jeweilige Farbe des Highlighters sowie auch die Füllmenge frei. In schwarz sind das Logo von Lancôme sowie der vollständige Name des Produkts aufgedruckt. Durch verschiedene Schriftbilder entsteht eine leserliche Information. Auch der Farbname ist noch einmal zu lesen. Der Deckel ist ebenfalls schwarz. Die Custom Glow Drops sind ideal, um Zuhause beim Schminken verwendet zu werden. Sie sind hauptsächlich zum Mischen gedacht und werden somit mit der Foundation kombiniert.

Mehr als ein Highlighter - Der Lancôme Custom Highlight Drop

Der Lancôme Custom Highlight Drop definiert das Wort Glow neu. Diese Leuchtkraft und Strahlkraft des Teints wird in der Formel durch hochkonzentrierte Glanzperlen erreicht. Sie helfen, das einfallende Licht zu reflektieren und kreieren auffällige Highlights. Ebenso können sie für den gesamten Teint verwendet werden. Ihre Intensität kann dabei individuell an Vorliebe und Anlass angepasst werden. Mit einem kleinen Tropfen entsteht bereits ein natürlicher Glow für die Haut. Dazu wird er direkt mit der Foundation vermischt. Dies kann auf dem Handrücken oder einer kleinen Palette geschehen. Dann kann das Make-up wie gewohnt aufgetragen werden. Alternativ können die Custom Highlight Drops auch pur verwendet werden. Sie haben einen intensiven Schimmer, der Wangen und mehr voll in Szene setzt. Es ist eine Emulsion, ein Wasser-in-Öl gemischt. Dies lässt sich sehr gut verteilen und verschmilzt mit der Haut. Damit können trotzdem schönere Übergänge kreiert werden, ebenso wie die Farbe bei der Verwendung auf dem gesamten Teint immer noch harmonisch wirkt. Sie fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist für alle Hauttypen geeignet. Der Highlighter ist frei von Parabenen und nicht komedogen. Gerade für dramatischere Looks eignen sich die Farben gut. Im Alltag kann eine natürliche Frische mit Glow erreicht werden, indem eine sehr geringe Menge benutzt wird. Da die Emulsion sich gut vermischen lässt, kann sie zu verschiedenen Make-ups mit cremiger oder flüssiger Textur oder getönter Tagespflege und mehr gegeben werden. Ebenso kann sie als Highlight für den Körper, die Schulter, die Beine oder das Dekolleté verwendet werden. Die hellste Variante ist Lancôme Custom Highlight Drop Strobing Moonlight Glow. Es ist ein eher kühles, weißliches Perlmutt. Die Farbe ist zudem gut für hellere Hauttöne geeignet. Eine wärmere, goldene Farbe ist Lancôme Custom Highlight Drop Golden Glow. Sie bringt nicht nur gebräunte Haut zum Strahlen. Voll im Trend liegt das Roségold von Lancôme Custom Highlight Drop Rose Glow. Damit kann der Highlighter auf den eigenen Hautton abgestimmt werden.