Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Lancôme Hypnose Homme, der süß-orientalische Herrenduft

Der Herrenduft Lancôme Hypnose Homme ist ein orientalisch duftendes Eau de Toilette Spray, das sich durch seinen herb würzigen Fougére-Charakter auszeichnet. Kreiert wurde Lancôme Hypnose Homme im Jahr 2007 von Parfumeur Maurice Roucel. Lancôme Hypnose Homme ist die maskuline Duftvariante des begehrten Damenduftes Lancôme Hypnose, das sowohl als Eau de Parfum, als auch als Eau de Toilette lanciert wurde.

Beide Düfte zeichnen sich durch einen ausgesprochen anziehenden Charakter, Eleganz und Klasse aus. Der Duft von Lancôme Hypnose Homme wirkt durch seine zurückhaltende Zusammensetzung besonders Stilvoll und verkörpert so Werte, älterer und jüngerer Generationen zugleich.

Eröffnet wird das Eau de Toilette von einer vitalisierenden Kopfnote aus würzigen und fruchtigen Duftelementen. Die süße Frische von Bergamotte und Mandarine vereint sich hier mit frischer Minze und Kardamom zu einem aromatischen Auftakt. In der Herznote von Lancôme Hypnose Homme steht dann der aromatische Duft von Lavendel, der der gesamten Komposition einen sehr verführerischen Charakter verleiht.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Abgerundet wird es von einer Basisnote aus Moschus, Ambra und cremigem Patchouli. Obwohl die Duftbausteine Eichenmoos und Kumarin für einen echten Fougére-Akkord fehlen, sorgt die Kombination aus Moschus und Ambra in der Basisnote und Lavendel in der Herznote für ein ähnlich maskulines und herbes Aroma.

aller Kunden bewerten
Lancôme Hypnose Homme positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 11 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Dieser Duft hat Klasse!
Ein wirklich besonderer und anziehender Duft, mit sehr viel positivem Auftreten, schönem einzigartigen Geruch, der sich von vielen anderen unterscheidet und eine angenehme Anziehungskraft auf weibliche Personen hat!
Kommentar von vom
Mein absoluter Favorit
Herrlicher frischer Duft mit einer mysteriösen Note. Hält lange an und wirkt nie unangenehm. Sehr schön ist auch das Design des Flakons. der Perfekte Duft um sich positiv abzuheben von der breiten masse.
Kommentar von vom
Lancome Hypnose homme DEO Stick
Wie bei dem EDT eine Bestellung auf Verdacht. Passt wunderbar zum EDT und ist eine sehr gute Ergänzung dazu. Wie beim EDT eine Weiterempfehlung wert. Der Stift hat eine ausgezeichnete Deowirkung.

Star-Parfumeur Maurice Roucel kreierte Lancôme Hypnose Homme

Parfumeur Maurice Roucel ist seit dem Jahr 1978 als Parfumeur tätig. Zu den Werken des Parfumeurs gehören zahlreiche bekannte Duftkreationen wie DKNY Be Delicious, Gucci Envy, Kenzo Air, Hermés 24, Faubourg und Lolita Lempicka Cola Flower. Vor allem im Bereich der Stardüfte hat sich Maurice Roucel einen Namen gemacht. So entwickelte er Duftkreationen wie Celine Dion Sensations, Gwen Stefani Harajuku Lovers Wicked Style Love und Bogart pour Homme.

Zu seinen neusten Duftkreationen zählt unter anderem der Gianfranco Ferre-Damenduft In the mood for Love, Linari Acqua Santa und Reminiscence Jamien Vibration. Maurice Roucel wurde im Jahr 2002 für seine Erfolge im Bereich des Parfums mit dem internationalen Parfumpreis FIFI ausgezeichnet.

Zu seinen weiteren Kompositionen gehört eine lange Liste an bekannten Designerdüften für verschiedenste Modelabels. Der Damenduft Donna Karan Be Delicious zählt dabei zu seinen größten Erfolgen. Aber auch Kompositionen wie Guerlain Insolence, Dunhill Desire for Woman, Kenzo Air und Lancome Hypnose pour Homme sind begehrte und vielgeliebte Düfte des Parfumdesigners.

Mit Lancôme Hypnose Homme hat Roucel sein absolutes Meisterstück abgeliefert. Edelste Akkorde verbinden sich zu einer harmonischen Melodie, die auch mit dem gewissen Extra glänzen kann. Noten, die die Sinne beleben haben dafür gesorgt, dass die Kreation jetzt schon ein internationaler Klassiker geworden ist.

Flakon von Lancôme Hypnose Homme begeistert mit außergewöhnlichem Design

Um die Parallelen der beiden Düfte herstellen zu können, wurde Lancôme Hypnose Homme in einem ähnlichen Flakon gestaltet, in dem sich auch der Damenduft Lancôme Hypnose präsentiert. Der durchsichtige Glasflakon hat eine rechteckige Grundform und wirkt so, als hätte man ihn bei der Herstellung mehrmals in sich gedreht. So entsteht eine imposant geschliffene Glassäule, die dem Lancôme Hypnose Homme Flakon, sowie auch der bräunlichen Flüssigkeit im Inneren, den Anschein von Bewegung verleiht.

Abgerundet wird der Flakon von Lancôme Hypnose Homme von einer schwarzen Verschlusskappe, die ebenfalls leicht verdreht auf dem Flakon aufgebracht wurde. Unter ihr versteckt sich der silber glänzende Sprühkopf von Lancôme Hypnose Homme. Verpackt ist die gesamte Komposition in einer rechteckigen schwarzen Kartonverpackung. In der Mitte wird der Karton von der weißen Aufschrift Hypnose geziert, die sich auch auf der Oberseite der Verschlusskappe des Flakons wiederfindet.

Hollywoodstar Clive Owen ist das Gesicht von Lancôme Hypnose Homme

Für die Kampagne zu Lancôme Hypnose Homme musste maskuline Ausstrahlung, Stil, Eleganz und Anziehungskraft miteinander vereint werden. Als Gesicht der Kampagne wurde daher der britische Schauspieler Clive Owen ausgewählt. Im Werbespot und auf den Anzeigebildern zu Lancôme Hypnose Homme präsentiert sich Clive Owen als perfekter Gentleman und Genießer.

Dabei wird der Lancôme Hypnose Homme Duft in Form des Flakons in Szene gesetzt. Im TV-Spot trifft Owen auf eine Frau, die sich direkt von seinem Duft angezogen fühlt und ihn deshalb nicht mehr aus den Augen lassen kann. Auf den Anzeigebildern präsentiert Owen den Duft zwischen seinen beiden Handflächen, während er verführerisch tief in die Kamera blickt. 

Bekannt wurde Clive Owen als Schauspieler mit dem Film "Hautnah", wo er an der Seite von Julia Roberts, Jude Law und Natalie Portman zu sehen war und für den er mit dem Oscar als bester Nebendarsteller ausgezeichnet wurde. Danach folgten Erfolge mit dem Film "The International". Neben der Kampagne für Lancôme Hypnose Homme wurde Clive Owen 2010 als Gesicht für den Bvlgari-Herrenduft Bvlgari Man ausgewählt.

Mit seiner attraktiven Optik wirbt der Mime für einen Duft, der klassisch und gleichzeitig elegant daher kommt.  Zu den Ingredienzien gehören Akkorde aus Moschus, Ambra, Eichenmoos, Lavendel, Kardamom und cremiges Patchouli.