Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Tom Ford Tobacco Vanille

Der Duft +

Würzige Süße oder süße Würze?

Wie man es auch dreht und wendet, der Duft des 2007 lancierten Tom Ford Tobacco Vanille begeistert. Geschaffen von Parfümeur Olivier Gillotin trumpft der Duft mit einer Kopfnote aus Gewürzen und aromatischen Noten auf. In der Herznote entfaltet die ganze Tabakpflanze ihre Wirkung. Die Tabakblüte, das Tabakblatt und der Tabak selbst mischen sich hier mit Tonkabohnen. Interessant ist auch die Basis, deren ungewöhnliche Komponente der Holzsaft ist, und die mit Trockenfrüchten und Kakao weitermacht, bevor es zu der namensgebenden Vanille kommt. Im ersten Moment erscheint Tom Ford Tobacco Vanille schon fast zu maskulin für einen Unisexduft, doch wenn sich die Vanille und die Tonkabohnen öffnen, zeigt der Duft seinen wahren Charakter.

Es ist der eines Verführers, der sich den Damen hingibt, der die Herren begeistert und der einfach hinreißend ist. Sicher hat Tom Ford Tobacco Vanille maskuline Töne, aber ebenso gut auch feminine Noten. Es ist kein Duft für Leisetreter, es ist ein Eau de Parfum für die besonderen Momente. Für schöne oder auch aufregende Stunden am Abend. Soll Tom Ford Tobacco Vanille tagsüber getragen werden, ist es am besten kühl draußen. Doch ganz gleich, wie und wo man Tom Ford Tobacco Vanille trägt. Der Duft bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis.

Kopfnoten
Aromatische Noten
Gewürze
Herznoten
Tabak
Tabakblatt
Tabakblüte
Tonkabohne
Basisnoten
Holzsaft
Kakao
Trockenfrüchte
Vanille

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1) Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 15.12.2019 04:00 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Geld-zurück-Garantie +