Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 25.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Clean Warm Cotton (Reserve Blend): Eine absolut innovative Duftneuheit mit einem Hauch Minimalismus

Clean Warm Cotton (Reserve Blend) ist ein frischer, aufregender Duft für Frauen und Männer von der amerikanischen Prestige- und Lifestylemarke Clean. Kreiert aus ausschließlich nachhaltigen Ingredienzien, besticht der leicht zitrische, angenehme Duft durch eine zarte Nuance Einfachheit und dem Versprechen von Frische und Reinheit. Er ist für all jene geeignet, die sich nach dem besonderen Dufterlebnis sehnen, das die Sinne beruhigt oder den Duft von warmer Baumwolle auf der Haut lieben.
Der Duft versprüht in seiner klaren, minimalistischen Linie von sanft anmutendem Blütenaroma, neben einer gemütlichen Raffinesse, einen Hauch von Moschus, welches für ein schönes Gefühl von Luxus sorgt. Die Duftkreation Clean Warm Cotton (Reserve Blend), wird mit einer interessanten Kopfnote von würzigem Ingwer, mit einem zart schleichenden, ozonischen Touch, eröffnet. Im Herzen des erdig, floralen Eau de Parfum, wartet der liebliche Wohlgeruch eines blumigen Baumwoll-Akkords, gepaart mit einem angenehmen Hauch von grüner Minze und einem dezenten Aufschwung von würzigem Pfeffer. Moschus- und Vanilleakzente sowie eine zarte Note Weihrauch und Vetiver perfektionieren den Duft.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Diese harmonische Verbindung von floralen, würzigen und erfrischenden Akzenten, macht Clean Warm Cotton (Reserve Blend) zu einem ikonischen, ausbalancierten Parfum, auf dessen Duft man sich bedingungslos einlassen und in vollen Zügen genießen kann.

Clean Warm Cotton (Reserve Blend): Ein Duft voll Klarheit, kreiert mit wertvoller Erfahrung

Für die kreative und ausdrucksvolle Zusammenstellung von Clean Warm Cotton (Reserve Blend) hat sich Clean keinen geringeren als den international anerkannten Parfumspezialisten Steven Claisse ins Boot geholt.
Als ausgebildeter Parfümeur arbeitet Steven Claisse unter anderem als Chef-Parfümeur bei der japanischen Firma Takasago, einem der führenden Unternehmen im Bereich Fertigung und Verkauf von Duft- und Aromastoffen sowie industriellen Feinchemikalien. Außerdem hat der weltweit bekannte Duftkomponist die Stelle des Vizepräsidenten der Firma Belmay Inc., im Bereich kreative Entwicklung inne.
Im Rahmen der Unternehmensaktivitäten von Belmay Inc., ist er für die Aufsicht der Aktivitäten im Kontext der kreativen Parfümerie zuständig und leitet zudem den Bereich für analytische Anwendungen und moderne Technologien. Des Weiteren nahm er bereits zweimal die Position des Präsidenten der "American Society of Perfumers" ein.
Mit Steven Claisse, hat Clean einen versierten und spezialisierten Parfümeur an Bord, der über 35 Jahre Erfahrung in der Parfumindustrie mitbringt. Wertvolle Erfahrung, die der Produktion eines exzellenten sowie authentischen Duftes wie dem Clean Warm Cotton (Reserve Blend) besonders zu Nutze gekommen ist. Das Know-how von Steven Claisse über kreative Duftentwicklung, in Kombination mit seiner Qualifikation auf dem Gebiet der neuesten Technologien, spiegelt sich formvollendet im Duft Clean Warm Cotton (Reserve Blend) wider.
Neben Clean Warm Cotton (Reserve Blend), stammen auch Amber Saffron und Velvet Flora aus der gleichen Duftlinie, aus seinen genialen Meisterhänden. Darüber hinaus hat er bereits für zahlreiche namhafte Duftmarken, wie unter anderem Calvin Klein, Marc Jacobs, Giorgio Armani und Lancôme, exzellente Düfte hervorgebracht und sich damit einen bedeutenden Namen in der Welt der Düfte gemacht.
Als professioneller Duftexperte, der bereits mit einigen anderen Parfumkünstlern, wie Antoine Lie, zusammengearbeitet hat, ist es ihm besonders wichtig, dass seine Düfte makellos zur Geltung kommen. Daher empfiehlt er für das Versprühen den Bauchnabel und die Innenseite des Ellbogens.

Clean Warm Cotton (Reserve Blend): Einfach und zugleich ausdrucksstark verpackt

Der wenig Ansprüche stellende Flakon von Clean Warm Cotton (Reserve Blend) bringt auf ausdrucksstarke Art und Weise die Philosophie der Duftkreation visuell perfekt auf den Punkt. Einfachheit und gleichzeitig unaufdringliche Eleganz bezeugen, was in der Flasche steckt. In seiner Schlichtheit präsentiert sich der Flakon von Clean Warm Cotton (Reserve Blend) in gläserner Anmut, die den Inhalt angemessen zur Geltung bringt. Der durchsichtige Glasflakon, aus recyclebarem Typ 3 Glas, ist klein und rechteckig und steht fest auf einem dicken Boden. Er verzichtet in seiner Aufmachung auf imposante Verzierungen, die vom Wesentlichen ablenken. Die hölzerne Verschlusskappe besteht aus 100% nachhaltig erwirtschaftetem Eichenholz und wertet den ansonsten einfach gehaltenen Flakon gekonnt auf.
Auch die Beschriftung des Fläschchens, aus schwarzen und türkisen Buchstaben, auf weißem Untergrund, unterstützt das Statement des Duftfläschchens. Die schlichte, weiße Verpackung des Duftes wird aus nachhaltig produzierter Pappe und das Zellophan der Verpackung aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Mais hergestellt.

Das Clean Warm Cotton (Reserve Blend) Parfum als Statement für Nachhaltigkeit und Reinheit

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit hat heutzutage nicht nur die Kosmetikbranche erreicht, sondern auch die Welt der Parfümerie. Besonders das Duftlabel Clean, das im Jahr 2003 von der kanadischen Unternehmerin Randi Shinder als Gegenpol zu den verschnörkelten und komplexen Designer-Düften gegründet wurde, nimmt auf diesem Gebiet eine absolute Vorreiterrolle ein. Die Düfte der Marke Clean stehen allesamt für Reinheit, Einfachheit und Ressourcen schonende Handlungsweise.
Insbesondere die neue Kollektion von Clean, Reserve Blend, zeigt, dass es möglich ist, auch mit einem ökologisch nachhaltigen Ansatz ein Produkt von höchster Preis- und Qualitätsstufe zu produzieren. Clean wollte mit dieser Duftreihe Düfte schaffen, die nicht nur angenehm zu tragen und für den Alltag geeignet sind, sondern dies auch noch bewusst im Einklang mit Mensch und Natur tun.
Wie alle Düfte der Reserve Reihe ist Clean Warm Cotton (Reserve Blend) aus 100 % nachhaltigen Inhaltsstoffen hergestellt, wobei einige von ihnen sogar biologisch zertifiziert sind. Das Material der Flasche selbst und die Verpackung stammt ausschließlich aus recyclebaren Ressourcen und trägt damit zusätzlich zu einem Ressourcen schonenden Umgang mit der Natur bei. Die Standorte, an denen die Düfte produziert werden, werden zu 100 % mit Solarenergie betrieben.
Um neben ökologischer, auch soziale Verantwortung zu übernehmen, unterstützt Clean Reserve unter anderem Bildungsprogramme für Bauern und Bäuerinnen und pflegt ökonomische Partnerschaften mit Frauen aus Nomadenstämmen. Zudem griffen die Parfümeure bei der einzigartigen Kreation der Düfte auf geheim gehaltene Rücklagen, sprich ihre "Reserven", zurück. Dies soll der Name Reserve zum Ausdruck bringen.
Clean lebt mit seiner Duftreihe die Vorstellung von nachhaltiger Schönheit und trägt mit seinen Düften zu einer "besseren" Welt bei.