Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 22.04.2019 03:56 Uhr

Givenchy Ange ou Démon: Das blumig-orientalische Meisterwerk

Givenchy Ange ou Démon ist ein verführerischer Damenduft mit zwei Gesichtern. Schon der Name, der soviel wie "Engel oder Dämon" bedeutet, lässt auf den zweideutigen Charakter des Duftes deuten. Sowohl das Eau de Parfum, als auch das Eau de Toilette verbinden einen sinnlich femininen und blumigen Duft, mit verführerischen, verruchten und anziehenden Aromen und machen Ange ou Demon zu einem besonderen Dufterlebnis. Schon die Kopfnote des Givenchy-Duftes, wirkt mit ihrem Akkord aus fruchtiger Mandarine, zartem Krokus und aromatischem Thymian besonders abwechslungsreich.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Doch während die blumige Herznote aus Lilien, Orchideen und Ylang Ylang besonders sinnlich und weich wirkt, sorgt der würzige Fond aus brasilianischem Rosenholz, Eichenmoos, Tonkabohnen und cremiger Vanille für einen verführerischen und erotischen Duftcharakter. So vereint Ange ou Demon zwei wesentliche Waffen der Frau: die unschuldige Sinnlichkeit und die anziehende Verführungskunst in einem einzigen Duft. Und genau das ist wahrscheinlich auch das Erfolgsrezept der Essenz, an der sich alle kommenden messen lassen müssen.
aller Kunden bewerten
Givenchy Ange ou Démon positiv
4 oder 5 Sterne

4,82 von 5 Sternen — basierend auf 29 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Traumhafter Duft
Seit Jahren bin ich in dieses Parfum verliebt und kann es nur jeder Lady weiter empfehlen. Der Duft ist einzigartig und bleibt lange erhalten, verfliegt also nicht so schnell, wie manch anderer Duft. Mein persönlicher Favorit! Zu dieser Seite hier kann ich nur eins mitteilen: Günstig, schnell und top!
Kommentar von vom
Ange ou Demon
Ein sehr schönes Parfüm, vor allem bei diesem super Preis. Hält auch sehr lang. Wurde auch bereits von Freunden darauf angesprochen. Danke EasyCosmetic.
Kommentar von vom
Der Name sagt schon alles
Ich habe dieses Parfüm für meine Frau bestellt, dieser langanhaltende Duft ist für Männer unwiederstehlich. Ein Duft, den Frau täglich tragen kann und die Männer werden ihn an jeder Frau lieben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei EasyCosmetic unschlagbar, ich sage nochmals Danke für diesen hervorragenden Duft, den man in eurem Shop erhalten kann.

Olivier Cresp und Jean-Pierre Bethouart entwickeltenGivenchy Ange ou Démon

Givenchy Ange ou Démon wurde von den Star-Parfumeuren Olivier Cresp und Jean-Pierre Bethouart entwickelt. Cresp wurde, wie viele seiner Kollegen, in Frankreichs Parfum-Hauptstadt Grasse geboren. Die Liebe zu Duftstoffen wurde dem Franzosen in die Wiege gelegt, denn schon seine Familie handelte mit den Essenzen. Sein Studium absolvierte Olivier Cresp bei Biddle Sawyer, dem Markführer auf dem Gebiet von Duft- und Farbstoffen, mit Sitz in den USA. Seit 1992 arbeitet der Meister beim Duft- und Aromastoffeproduzenten Firmenich in der Schweiz.
Zu seinen Kreationen zählen zum Beispiel der opulente Duft von Black XS Potion von Paco Rabanne (2014), Black Opium von Yves Saint Laurent mit seinen markanten Nuancen von Kaffee, Rosa Pfeffer und Orangenblüten (2014), sowie der edle feminine Duft La Tentation de Nina von Nina Ricci (2014). Jean-Pierre Béthouart absolvierte ein Chemiestudium, bevor er seine Ausbildung zum Parfumeur begann. Von 1981 bis 1987 arbeitete er für den Duftstoffe-Hersteller Givaudan, wechselte danach zum Schweizer Konkurrenten Firmenich.
Zu seinen bekanntesten Duftkreationen zählen Düfte wie Red Jeans von Versace, Love Generation Arts sowie Lover Sweet Juice von Jeanne Arthes, Le Temps des Secrets- Amande & Fleur de Murier von Jeanne en Provence sowie Paul Smith London for Women. Mit dieser Kreation hier lieferte er sein absolutes Meisterstück ab.

Givenchy Ange ou Démon wurde in Form eines Kristalls gestaltet

Für seinen Duft Givenchy Ange ou Démon hat sich Givenchy für ein ganz besonderes Flakon-Design entschieden. Dabei spiegelt das edle Glasfläschchen die Opulenz der Kreation wider. Mit außergewöhnlichen Linien und viel Liebe zum Detail gestaltet, ist das Beh??ltnis absolut präsent. Dabei wurde Ange ou Démon wie ein Kristall geformt und mit einem durchsichtigen Verschluss versehen.
So wie ein kleines Juwel, dessen Inneres besonders kostbar ist. In den vergangenen Jahren hat sich die Grafik auf dem Flakon, je nach Version, immer wieder verändert. 2013 waren es Sonnenstrahlen, 2014 glitten Perlen sanft das Glas hinab. Ein Eyecatcher ist Ange ou Démon jedesmal.

Tochter eines französischen Politikers modelt für Givenchy Ange ou Démon

Die zwei Gesichter des Duftes werden auch im passenden Werbespot zum Givenchy Ange ou Démon aufgegriffen. Gesicht der Kampagne ist das französische Model Marie de Villepin, die zeitweise auch als Model für Givenchy auf den Laufstegen zu sehen war. Marie de Villepin, die Tochter des ehemaligen französischen Premierministers Dominique de Villepin, legte sich wegen der Verwandtschaft zum bekannten Politiker den Künstlernamen Marie Steiss zu, unter dem sich auch heute noch auftritt.
Die Szenerie des Werbespots spielt auf einem Maskenball, auf dem Marie de Villepin als einzige Frau von einer Vielzahl maskierter Männer umgeben ist. Unterstrichen wird der Werbespot durch den Song "Gold" der deutschen Gruppe Klee. Eine zauberhafte Kampagne f??r einen zauberhaften Duft.
Givenchy Ange ou Démon ist Verführung pur. Der von den Star-Parfumeuren Olivier Cresp und Jean-Pierre Bethouart kreierte Damenduft, dessen Name zu Deutsch "Engel oder Dämon" heißt, überrascht mit einem ungewöhnlichen Charakter. Sinnlich, feminine Akkorde treffen auf blumig-anziehende Aromen.
Weil ein spannender Duft auch einen ganz besonderen Flakon braucht, wurde das Parfumfläschchen außergewöhnlich gestaltet. In Form eines Kristalls designt, macht es den Duft noch exklusiver. 2006 als Shootingstar unter den Damenparfums gestartet, hat sich Ange ou Demon schon längst zum Klassiker gemausert. Ein Frauenduft, der wie kaum ein anderer Maßstäbe setzt.