Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Intensiv holzig: Givenchy pour Homme Blue Label ist rebellischer als sein Vorgänger

Das Eau de Toilette Spray Givenchy pour Homme Blue Label ist ein würziger Herrenduft mit einem intensiv holzigen Duftcharakter und einer dynamisch frischen Note.
Givenchy pour Homme Blue Label wurde im Jahr 2004, zusammen mit dem Originalduft Givenchy pour Homme lanciert, der sich ebenfalls durch einen würzig-holzigen Duftcharakter auszeichnet.
Givenchy pour Homme Blue Label unterscheidet sich durch seinen erfrischend dynamischen Duftcharakter von dem Originalduft Givenchy pour Homme, der der gesamten Komposition eine sommerliche Leichtigkeit verleiht.
Eröffnet wird das Eau de Toilette Spray von einer Kopfnote aus Bergamotte und Grapefruit, die sehr belebend und anregend wirkt. In der Herznote wird der Herrenduft von anziehend würzigen Duftelementen aus Lavendel, schwarzem Pfeffer, Kardamom und weißem Pfeffer dominiert. Abgerundet wird die anziehend maskuline und erfrischende Komposition von einer Basisnote aus Vetiver und Zedernholz. Vor allem der verführerisch warme Duft des Zedernholzes ist maßgebend für den charakteristischen Duft von Givenchy pour Homme, der auch in der erfrischenden Duftvariante Givenchy pour Homme Blue Label aufgegriffen wurde.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Insgesamt präsentiert sich der Herrenduft als dynamisch würziges Eau de Toilette mit einem verführerisch maskulinen und holzigen Duftcharakter.
aller Kunden bewerten
Givenchy pour Homme Blue Label positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Hammer!
Wie alle Produkte von Givenchy ist dieses einfach nur top! Das Deo hält, was es verspricht. Wenn man den Duft dazu hat, sollte man sich auch dieses Deo zulegen!
Kommentar von vom
Fantastischer Sommerduft
Sommer, Süden, eine Straße am Meer, Blumen vor weiß getünchten Häusern, das Leben fühlt sich leicht und lustvoll an...all das und viel mehr verkörpert Blue Label von Givenchy, schnellste Lieferung.
Kommentar von vom
Givenchy Deo Stick
Alles bestens super Produkt hält lange an mehr wie ein herkömmliches Deospray, immer wieder gerne nur zu empfehlen weiter so!!!

Alberto Morillas und Illias Ermenidis kreierten Givenchy pour Homme Blue Label

Kreiert wurde die Duftvariante Givenchy pour Homme Blue Label von den beiden Parfumeuren Alberto Morillas und Illias Ermenidis, die ebenfalls den Originalduft Givenchy pour Homme gemeinsam entwickelten. Zu den weiteren gemeinsamen Duftkreationen der beiden Parfumeure zählen die Givenchy-Herrendüfte Greenergy und Oblique Fast Forward.
Der spanische Parfumeur Alberto Morillas, der mittlerweile zu den angesehensten Parfumeuren der Welt gehört, kreierte neben den Givenchy-Düften noch eine Vielzahl weiterer Damen- und Herrendüfte für verschiedene bekannte Marken. Vor allem seine Duftkreationen für Bvlgari gehören zu den Aushängeschildern seiner Karriere. So kreierte er nicht nur die gesamte Bvlgari Omnia-Duftkollektion, die aus dem Damendüften Omnia, Omnia Crystalline, Omnia Amethyste und Omnia Green Jade besteht, sondern auch Herrendüfte wie Bvlgari Man und Bvlgari BLV Note pour Homme. Der Unisex-Duftklassiker Calvin Klein CK One ist der wohl bekannteste Duft des spanischen Parfumeurs. Weitere Düfte sind unter anderem Marc Jacobs Daisy, Acqua di Gioia, Flower by Kenzo, die Carolina Herrera 212-Kollektion, DKNY Men, Giorgio Armani Sensi, L'Eau d'Issey Florale von Issey Miyake und Lancome Miracle.
Der Parfumeur Illias Ermenidis ist ebenfalls schon viele Jahre erfolgreich als Parfumeur tätig. Zu seinen bekanntesten Duftkreationen zählt vor allem Gucci by Gucci und Gucci by Gucci Eau de Toilette, Hugo Boss in Motion Black und Jil Sander Pure. Aber auch Düfte wie Aramis Surface for Men, Estee Lauder Mustang, Moschino L'Eau Cheap and Chic und Oscar de la Renta for Women gehören zu seinen Duftkreationen.

Flakon unterscheidet sich vom Vorgänger-Duft nur in einem Detail

Optisch unterscheidet sich der Herrenduft Givenchy pour Homme Blue Label nur in einem entscheidenden Detail vom Originalduft Givenchy pour Homme. Die rote Verschlusskappe des Originalduftes wurde bei dem belebend maskulinen Pendant Givenchy pour Homme Blue Label durch eine strahlend blaue Verschlusskappe ausgetauscht.
Der Rest des Flakons wurde in einem einheitlichen Design gestaltet. Der durchsichtige Duft von Givenchy pour Homme Blue Label befindet sich in einer gläsernen durchsichtigen Duftkammer, die zu einem großen Teil von der blauen Verschlusskappe umschlossen wird.
Der ovale und sehr breite Flakon liegt besonders schön in der Hand und ist durch den integrierten Sprühkopf besonders schnell und einfach zu bedienen. Verpackt ist der Duft von Givenchy pour Homme Blue Label in einer rechteckigen Kartonverpackung, die mit dem Gesicht des Models Werner Schreyer bedruckt wurde.
Schreyer ist ebenfalls das Gesicht der Kampagne für Givenchy pour Homme Blue Label. Neben der lässigen schwarz-weiß Aufnahme des Models ist die Verpackung außerdem mit dem Givenchy-Logo und dem Zusatz "Blue Label" bedruckt.

Ösi-Model ist Werbegesicht für Givenchy pour Homme Blue Label

Die Kampagne zu Givenchy pour Homme Blue Label wurde ein wenig verspielter und jugendlicher gestaltet als die Kampagne zum Originalduft Givenchy pour Homme.
Der Givenchy pour Homme Blue Label-Mann wird von dem österreichischen Model und Schauspieler Werner Schreyer verkörpert, dessen lässiger und rockiger Look perfekt zu dem modernen maskulinen Duft von Givenchy pour Homme Blue Label passt.
Auf den Anzeigenbildern der Kampagne ist Schreyer in einer schwarzen Lederjacke abgelichtet, sein aufmerksamer Blick richtet sich auf den Flakon von Givenchy pour Homme Blue Label, der in überdimensionaler Größe neben ihm platziert wurde. Im unteren Bildrand befindet sich der Werbeslogan "The New gentlemen's fragrance", unter dem der Duft beworben wurde. Werner Schreyer war bereits in Kampagnen für Versace, Armani, Guess, Calvin Klein, Dolce & Gabbana und Prada zu sehen, arbeitete mit bekannten Fotografen wie Mario Testino, Bruce Webber und Richard Avedon zusammen und ist das bisher einzige Männermodel, das das Cover der französischen Zeitschrift Vogue zieren durfte.
Fotografiert wurde die Kampagne zu Givenchy pour Homme Blue Label von dem Fotografen Matthias Gries.