Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 20.03.2019 03:55 Uhr  ·  2 100ml Grundpreis = € 32,66

Tom Ford setzt mit Noir Pour Femme auf blumig-orientalische Akkorde

Selten war ein Duft so sexy. Noir Pour Femme von Tom Ford setzt ganz und gar auf seinen blumig-orientalischen Charakter. Das lässt die Aura des Parfums besonders verführerisch wirken. Das Ergebnis ist Weiblichkeit pur, gepaart mit einer Sinnlichkeit, die ihres gleichen sucht. Den Auftakt machen italienische Bitterorange, die mit den Noten feinstem Mandarinenöl ergänzt wird. So entsteht ein herzerfrischender Zitrusduft.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Im Herzen kommen Akkorde des indischen Kulfi, Jasmin, Orangenblüte und Jasmin dazu. Eine wunderbar süße Aura, die konsequent feminin wirkt. Seinen floralen Ausgang findet Noir Pour Femme in der Basinsnote mit Vanille, Ambra und Sandelholz. So erhält das Parfum zusätzlich eine ganz besondere Tiefe, die einen spannenden Gegensatz zur Weiblichkeit des Duftes bildet. Somit ist die Kreation von Tom Ford mehr als nur ein Duftwässerchen. Noir Pour Femme ist ein Statement, das sich an alle Frauen richtet: Seid stolz auf eure Weiblichkeit!
aller Kunden bewerten
Tom Ford Noir pour Femme positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Grandios
Ein wundervolles Parfum, welches seine volle Kraft nach ca. 30 Min. gut entfaltet hat und lange hält. Ist bisher mein Lieblingsduft und riecht einfach verführerisch und sinnlich. Obwohl der Duft zunächst vielleicht nicht überzeugt und eher zimtig riecht, muss man sagen, hat er sich entfaltet, will man ihn einfach nur noch den ganzen Tag riechen.
Kommentar von vom
Kuschelduft
Ein schöner Gourmand- Duft, der sehr harmonisch ausbalanciert ist. Es lohnt sich immer einen Tom Ford -Duft zu besitzen. Besondere Duftaura, wie ich finde. Man riecht alle schönen Bestandteile heraus. Klare Kaufempfehlung zum günstigen Preis!
Kommentar von vom
Spitze!
Ein außergewöhnlicher Duft. Sehr warm und intensiv. Ich liebe Ihn. Hält lange und begleitet einen den ganzen Tag. Sehr feminin und orientalisch mit einem Hauch Vanille.

Star-Parfumeurin Sonia Constant schuf Tom Fords Noir Pour Femme

Hinter der femininen Aura von Tom Fords Noir Pour Femme steht Star-Parfumeurin Sonia Constant. Die Französin hat schon für viele namhafte Labels gearbeitet und dabei Düfte kreiert, die inzwischen zu Klassikern geworden sind. Neben Lanvin Eclat d`Arpège Homme steht Constant auch als kreative und leidenschaftliche Nase hinter Sport for Men von der Luxusmarke Burberry sowie Absolutely Me von Escada. Außerdem schuf sie für Simone Cosac Trama Nostalgia Body Oil und Trama Nero, für Carner Barcelona Cuirs und Rima XI, für Eutopie Eutopie No. 3.
Sonia Constants Markenzeichen sind dabei ihre Leidenschaft für die Kombination edler Ingredienzien, ihr umfangreichen Know-how und die verschiedensten Emotionen, die sie in ihre Schöpfungen einfließen lässt. Die Düfte der Star-Parfumeurin fallen vor allem durch die Harmonie der unterschiedlichen Essenzen auf, die sie zu einer harmonischen Melodie komponiert. Jedes ihrer Parfums ist als Hommage an die Verführung und das Selbstbewusstsein zu verstehen, dem sie mit den passenden Akkorden Ausdruck verleiht.

Das feminine Noir Pour Femme erhielt von Tom Ford einen maskulinen Flakon

Als Designer hat Tom Ford nicht nur ein Händchen für modische Looks, sondern kreiert die Flakons seiner Düfte auch immer spannend. Für seinen neuen Duftstreich Tom Ford Noir pour Femme aus seiner erfolgreichen Noir-Reihe hat sich der Fashion-Papst auch wieder ein spannendes Design ausgedacht. Doch obwohl der Duft seiner neuen Kreation absolut weiblich ist, kommt dessen Flakon fast weniger feminin daher.
Statt auf Schnörkel und zierende Details zu setzen, entschied sich Tom Ford lieber für weiche, aber dennoch klare Linien. Durch das rauchig schwarze Glas des Fläschchens kann die Parfumflüssigkeit nur leicht hindurch schimmern. Ein wunderbar edler Effekt. Als Eyecatcher fungiert außerdem das goldene Tom-Ford-Logo auf dem Bauch des Behältnisses. Mit seiner leicht maskulinen Attitüde bildet der Flakon einen spannenden Gegensatz zum konsequent weiblich kreierten Duft.

Model Lara Stone ist Werbegesicht für Noir Pour Femme von Tom Ford

Für einen außergewöhnlichen Duft braucht es natürlich auch ein außergewöhnliches Werbegesicht. Designer Tom Ford hat für seinen neuen Parfumstreich Tom Ford Noir pour Femme das Topmodel Lara Stone engagiert. Die 31-Jährige stand bereits für Tom Fords Violent Blonde vor der Kamera. Im Spot zu Tom Ford Noir pour Femme zeigt sich die Blondine mit der sexy Zahnlücke von ihrer ganz verführerischen Seite. Lara Stone kann inzwischen auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken. Seit 1999 arbeitet die gebürtige Holländerin als Model. Sieben Jahre später gelang ihr bei IMG Models der Durchbruch.
Pure Sinnlichkeit: Tom Ford Noir pour Femme.
Seitdem wurde Stone von den ganz großen Marken gebucht. Louis Vuitton, Chanel, Lanvin, Miu Miu, Fendi, Max Mara, Prada und Anna Sui sind nur einige von ihnen. Außerdem wurde sie für Kampagnen von Calvin Klein, H&M, Jean Paul Gaultier und Jil Sander engagiert. Auch zahlreiche Modezeitschriften schmückten sich mit ihrem hübschen Äußeren. So zierte Lara Stone schon die Titelseiten der Vogue, der Elle und dem französischen Playboy. Kürzlich machte die Schöne mit ihrer Trennung von David Williams, einem Schauspieler, auch privat Schlagzeilen.