Wunschliste Telefon 0800 / 5550025

Versace Crystal Noir – Der faszinierende Duft

Wer nach einem edlen und verführerisch-exotischen Duft sucht, sollte sich für das einzigartige Versace Crystal Noir entscheiden, das von dem französischen Starparfümeur Antoine Lie entwickelt wurde.

Der einzigartige Eau de Parfum ist leicht und süß, wirkt aber dennoch frisch und belebend. Das gelingt durch die Kopfnote aus Kardamom, Ingwer und Pfeffer. Die orientalisch-verführerische Herznote vermittelt den Eindruck eines prachtvollen Blumenmeers, aus dem sich vor allem Pfingstrose und Gardenie hervorheben. Stilvoll ergänzt wird der blumige Duft von Sandelholz, Moschus und Ambra in der Basisnote. Diese Kombination lässt einen sinnlichen und zartsüßen Damenduft entstehen. Versace Crystal Noir vermittelt zudem ein orientalisches und luxuriöses Flair. Eine gute abgestimmte Mischung verschiedener Aromen verbindet sich in Versace Crystal Noir zu einer neuen Einheit und einem faszinierenden Duft, den kein anderes Parfum zu bieten hat.

Das Eau de Toilette ist dabei deutlich fruchtiger formuliert. Schwarze Johannisbeere, schwarze Feige und Veilchen ergeben eine süße Kopfnote, während in der Herznote Tuberose, Jasmin und Frangipani sich zu einer zarten Mischung vereinen. Die harmonische Basisnote besteht aus Sandelholz, Heliotropin, Cashmeran und Vanilleschote.

Der betörende Duft von Crystal Noir hat eine feminine und elegante Ausstrahlungskraft, ohne allzu süß zu wirken. Eau de Parfum und das Eau de Toilette mit seiner aus dieser Serie sind als leichter Sommerduft besonders zu empfehlen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Versace Crystal Noir bewährt sich aber auch als betörender Duft für die stilvolle Abendgarderobe.

aller Kunden bewerten
Versace Crystal Noir positiv
4 oder 5 Sterne

4,9 von 5 Sternen — basierend auf 30 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Himmlich frisch
Ein schöner frischer Sommerduft, der lange hält. Für den Alltag und für den Abend ein toller Duft. Wurde schon öfters nach dem Duft gefragt.
Kommentar von vom
Sehr schön
Es riecht sehr schön. Ich habe es für eine Freundin gekauft und sie ist begeistert! Würde es weiterempfehlen! Das Parfum habe ich schon mehrmals gekauft und werde immer wieder kaufen.
Kommentar von vom
Ich liebe es
Es duftet einfach traumhaft. Der Duft hält sehr lange und man muss echt wenig sprühen! Auch allein vom Optischem her top!

Von Modemarken zu Nischenparfums

Der zauberhafte Damenduft Versace Crystal Noir ist eine Komposition des französischen Parfümeurs Antoine Lie. Aufgewachsen in Strasbourg, widmete sich der Franzose zunächst einem Studium der Chemie. Erst danach zog es ihn nach Grasse, der Welthauptstadt der Düfte in der Provence, zu einer Ausbildung zum Parfümeur am berühmten Institut Givaudan. Nach einem Praktikum bei Meisterparfümeur Jean Guichard blieb Lie der Firma Givaudan auch nach seiner Ausbildung treu.

Nachdem er über Jahre hinweg zwischen Engagements in Frankreich und den Vereinigten Staaten gependelt hatte, wechselte Antoine Lie schließlich zum japanischen Takasago-Konzern, einem der weltweit größten Duft- und Aromenhersteller. Der Franzose gilt als einer der Parfümeure, die die Balance zwischen der Entwicklung von kommerziellen Modedüften und der Komposition einzigartiger Nischenparfums eindrucksvoll meistern. Zugunsten kreativer Unabhängigkeit entschloss sich Lie schließlich, seine Tätigkeit auf eben diese Nischenparfums zu konzentrieren. Dies erlaubt es ihm, seine eigenen Visionen zu verwirklichen. Seither ist er in der Branche als Designer unkonventioneller, innovativer Parfums hochgeachtet. Die Liste der von Antoine Lie kreierten Düfte weist inzwischen weit mehr als achtzig eindrucksvolle Parfums für renommierte Label aus. Versace Crystal Noir ist seine bislang einzige Komposition für das Mailänder Couture-Label.

Eine besonders außergewöhnlichen Komposition ist der Duft Sécrétions Magnifiques, wunderbare Körpersäfte, für das französische Kleinlabel Etat Libre d'Orange. Das 2006 lancierte, synthetisch-animalische Unisexparfum eröffnet mit einer atemberaubenden Kopfnote aus Adrenalin, Blut und Ozon. Dazu kommen in der Herznote weiche und blütige Nuancen von Iris, Kokosnuss und Milch. Die Basisnote nimmt sich dagegen nahezu klassisch aus. Sie lässt das Parfum mit einem Akkord aus Sandelholz und Opoponax elegant ausklingen.

Ein betörender Duft mit faszinierender Krone

Das Damenparfum Versace Crystal Noir wird in einem wunderbaren Glasfläschchen präsentiert. Der einzigartige Signature-Flakon der Crystal Duftlinie aus dem Hause Versace zeigt sich hierfür in einem dunklen Bordeauxrot mit einem weichen, samtigen Ton. Die Farbe wirkt wie eine Mischung aus dem Saft von schwarzer Johannisbeere und Feige, den erlesenen Ingredienzien des Parfums. Die unteren Ecken des edlen Duftfläschchens sind zum Boden hin elegant abgerundet, Eine konvexe, reliefartige Wölbung an der Frontseite verleiht seinen Konturen fließende, elegante Bewegung. Darauf verraten schlichte Lettern in mattiertem Gold die Namen von Duft und edler Marke.

Der Star des Auftritts ist die breite Verschlusskappe, die den Flakon krönt wie ein riesiger Diamant in meisterhaftem Facettenschliff. Jeder Lichtreflex lässt ihn eindrucksvoll funkeln und die Exklusivität des glamourösen Parfums Versace Crystal Noir erahnen. Ein wunderbarer Flakon voller femininer Eleganz und Sinnlichkeit, der den besonderen Charakter des Parfums Versace Crystal Noir eindrucksvoll repräsentiert.

Ein sinnlicher Traum von Leidenschaft und Verführung

Verführerisch, sinnlich und glamourös wie das Parfums ist auch die Kampagne zur Lancierung von Versace Crystal Noir im Jahr 2004. Einen eindrucksvollen TV-Spot, etwa im elegant verträumten Stil der Kampagne für den zwei Jahre später vorgestellten Versace Duft Bright Cristal, suchen Interessierte allerdings vergeblich. An seine Stelle tritt eine gelungene, aufsehenerregende Printkampagne.

Die meisterhaften Fotografien setzen einen sinnlichen Traum voller Leidenschaft gekonnt in Szene. Ein wunderschönes brünettes Model träumt, auf einem Glastisch liegend, von heißer, sinnlicher Verführung. Ihre strahlend blauen Augen sind dem Betrachter zugewandt. Sie trägt eine cremefarbenes, hochgeschlitztes Kleid mit tiefem Dekolleté und schmalen Trägern. Eine Schnalle hält den fast durchsichtigen, seidigen Stoff unter der Büste zusammen. Zwei junge Herren liegen an ihrer Seite. Sie sind elegant gekleidet und tragen zum schwarzen Anzug ein weißes Hemd. Voller Verlangen berühren sie das Testimonial an Schulter, Hüfte und dem entblößten Oberschenkel.

Neben weißen Schriftzügen, die am unteren Rand der Fotografie Versace Crystal Noir als neuen Duft für Damen vorstellen, hat der imposante Flakon des Parfums Platz gefunden. Mit seinem tiefen, bordeauxroten Farbton und dem faszinierenden Lichtspiel im Schliff der Verschlusskappe krönt er die Szenerie wie ein kostbarer Diamant. Durch seine exponierte Farbgebung und glamouröse Erscheinung outet sich das kleine Glasfläschchen zugleich als Ursache des leidenschaftlichen Traumes. Eine eindrucksvolle Printkampagne, die den einzigartigen Charakter des Luxusparfums Versace Crystal Noir prononciert darstellt. Weitere Fotos beschränken sich auf die Darstellung des imposanten Flakons und der dazugehörigen schwarzen Verpackungsschachtel mit goldenen Lettern.

Fast alle Werbekampagnen für Parfums von Versace werden von leidenschaftlicher Sinnlichkeit getragen. Nicht nur der spektakuläre TV-Spot zur Lancierung des Damenduftes Eros pour Femme sorgte für Aufsehen.