Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Versace Versus, der blumig-frische Damenduft

Rebellion und Energie pur ist es, was die einzigartige und außergewöhnlich freche Sillage von Versace Versus zum Ausdruck bringt. Dadurch hat das hochkarätige und edle Modehaus einen Duft geschaffen, der aus der Reihe tanzt. Denn Versace Versus strotzt nur so vor Selbstbewusstsein und Gegensätze. Der Hauch von Weiblichkeit, welcher der Komposition ebenfalls innewohnt, hält sich hingegen eher zurück, um sich schließlich hintergründig in der Basis des Parfums zu entfalten.
Somit spricht Versace Versus mit einer mutigen und gewagten Duftpalette – bestehend aus einem frischen Kopf aus Kumquat, Sternapfel und Zitrone, einem fruchtigen Herzen aus Orangenblüte, Rose und Stephanotis und einer sinnlichen Basis aus Ambrettesamen, Moschus und Patchouli – vor allem selbstbewusste und moderne Frauen an.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Der 2010 lancierte und von Star-Parfumeurin Nathalie Lorson kreierte Duft hat, seitdem er auf den Markt kam, bereits Millionen von Frauenherzen erobert. Sein Erfolgsrezept: Auf den ersten Blick völlig gegensätzliche Ingredienzien wurden zu einer harmonischen Melodie komponiert.
aller Kunden bewerten
Versace Versus positiv
4 oder 5 Sterne

5 von 5 Sternen — basierend auf 5 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Versus von Versace
Habe es als Sommerduft für mich als super empfunden. Es riecht frisch und einfach toll und ist spitze. Leider zu groß für eine kleine Handtasche, das ist schade!
Kommentar von vom
Versus
Ein tolles Produkt, sagenhafter Duft und das kann ich wärmstens empfehlen. Ich habe deshalb auch viele Komplimente erhalten! Probieren Sie das auch!
Kommentar von vom
Super
kann das Duschgel nur weiterempfehlen, da der Duft einfach klasse ist. Ich kenne ihn schon lange und freue mich, dass er neu aufgelegt wurde und mit Bodycreme verkauft wird. Da ich generell gerne mit dem Duft dusche mich eincreme und ggf. noch parfümiere. Kann ihn nur weiterempfehlen.

Star-Nathalie Lorson kreierte Versace Versus

Versace Versus ist schwer in Worte zu fassen. Denn der Duft ist jeweils ein bisschen herb, ein bisschen süß, ein bisschen lieblich, ein bisschen frech und auch ein bisschen unerwartet. Das ist es jedoch auch, was Versace Versus für viele Frauen so unwiderstehlich verführerisch macht. Ob Parfumeurin Nathalie Lorson, welche das Parfum 2010 für Versace kreierte, die Sillage besser in klare Worte fassen kann bleibt offen.
Wie viele andere berühmte Parfumeure, wurde Nathalie Lorson in der Stadt der Düfte - im französischen Grasse – geboren. Ihr Vater wirkte als Chemiker bei Roure – heute ein Teil des weltweiten Marktführers Givaudan-Roure. Gleich nach ihrem Abitur beschloss Lorson an der Hochschule für angehende Parfumeure bei Roure ihre Ausbildung zu machen. Damals, Anfang der 1980er-Jahre, wurde dieser Beruf noch von Männern dominiert, so dass Lorson anfangs Schwierigkeiten hatte sich zu etablieren. Ihre Karriere als Parfumeurin begann Nathalie Lorson bei International Fragrances & Flavors (IFF), seit 2000 ist die Duft-Designerin für Firmenich tätig.
Fakt ist jedoch, dass Lorson mit Versace Versus ein Duftstreich gelang, der noch eine Weile seines Gleichen suchen wird. Das gelang ihr unter anderem aber auch mit Düften wie Shiseidos Zen, Chopards Wish und Jil Sanders Sun Delight.

Flakon von Versace Versus glänzt im dezenten Look

Versace Versus hüllt sich nicht nur in eine rebellische und außergewöhnliche Sillage, sondern lässt auch in Sachen Design Traditionen und Altbewährtes weit zurück. Versus nennt einen schnörkellosen und beinahe schon unscheinbar geformten und abgeflachten Flakon sein eigen, der dennoch nicht aus dem Kopf gehen will.
Die abgerundete Form, die wunderbar in der Hand liegt, prägt sich direkt ins Gedächtnis ein. Dafür sorgt natürlich auch die kräftige Farbe, die den Flakon des Versace Versus Parfums in verschiedene Lilatöne taucht. Ein sanfter Übergang von dunkel zu hell sorgt für etwas Ruhe im optischen Farbsturm und der lilafarbene Glasverschluss des Behältnisses sorgt für einen modernen optischen Abschluss des gesamten Designs. Einen gewitzten Kontrast liefert hingegen der ebenfalls schnörkellose Schriftzug, der die Vorderseite des Flakons in einem sanften Gold-Gelb ziert.

Topmodel Lara Stone ist Werbegesicht für Versace Versus

Für die Kampagne des selbstbewussten Versace Versus Duftes, der mit Kontrasten und Gegensätzen spielt, musste natürlich auch ein Werbegesicht her, welches das Parfum perfekt präsentiert. Dieses Gesicht war mit dem niederländischen Topmodel Lara Stone gefunden. Stones Markenzeichen ist die kleine Lücke zwischen ihren Schneidezähnen, die auch auf den pinkfarbenen Plakaten direkt ins Auge fällt. Hier räkelt sich Stone mit tiefschwarz geschminkten Augen, wirrem Haar und die Hände tief in den Strähnen vergraben vor der Kamera. Der Versace Versus Flakon liefert als Farbklecks inmitten des pinken Gesamtwerkes einen Kontrast, der geradezu ins Auge stechen muss.
Momentan lebt Stone in London und hat sich seit der Geburt ihres Sohnes im Mai 2013 aus dem Business zurückgezogen. Zuvor war sie allerdings als Werbegesicht und auch als Laufstegmodel für Modehäuser wie Givenchy, Chanel, Calvin Klein, Jil Sander und Fendi tätig. Seine Karriere begann das Model 1999. Doch erst im Jahr 2006 gelang Stone dank der Zusammenarbeit mit der Modelagentur IMG Models der Durchbruch.
Gleichzeitig bekam sie eine eigenen Kampagne bei Calvin Klein Make-up, Calvin Klein Jeans, H&M, Jean Paul Gaultier und Belstaff. Auch auf den Covern der größen Modezeitschriften ist Lara Stone regelmäßig zu sehen. Und ein Ende ihre märchenhaften Karriere ist bis heute nicht abzusehen.
Aktuell sind leider keine Produkte dieser Serie verfügbar.