Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 17.06.2019 03:57 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Ein facettenreicher Duft voller Kontraste

Der Duft Clean Amber Saffron wurde für Damen und Herrn erschaffen und stammt aus dem Jahr 2015. Er überzeugt durch süße und fruchtige Töne und beginnt mit der frischen Kopfnote aus spritziger Bergamotte, sanfter Artemisia und süßer Mandarine. Anschließend geht er in das blumige Herz aus edler Rose, aromatischer Lilie und feiner Himbeere über. Die Basis bilden intensiver Moschus, würziger Safran und edler Amber. Sie schenkt dem Duft Clean Amber Saffron den langanhaltenden und sympathischen Charakter, der sich auf Verwenderin und Verwender überträgt.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Bei Clean Amber Saffron handelt es sich um einen prickelnden Duft, der sofort für mehr Ausstrahlung sorgt und das, obwohl er weder aufdringlich, noch zu schwer ist. Andererseits ist er frisch und unwiderstehlich. Clean Amber Saffron ist ein Symbol für Reinheit und Sinnlichkeit. Alle Aromen und Ingredienzien sind perfekt aufeinander abgestimmt und ergeben einen Duftreigen der allerersten Klasse. Der Duft ist so unglaublich facettenreich, denn er brilliert mit wunderbaren Kontrasten. Er ist erlesen und begeistert Trägerin und Träger von der ersten Sekunde an. Er ist frisch und würzig, warum und kühl zugleich. Aufgrund seiner zurückhaltenden Eigenschaften ist Clean Amber Saffron perfekt für den Tag, aber auch für den Abend geeignet.

So bleibt der Duft noch länger erhalten

Die Nase hinter Clean Amber Saffron ist Steven Claisse. Er sagt, die meisten Menschen würden Parfum oder Aftershave in den Nacken oder auf ihre Handgelenke sprühen. Doch Experten sagen, dass sie dabei einen Bereich ausließen, der den Duft sehr betonen und in Szene setzen kann.
Steven Claisse arbeitet als Seniorparfümeur beim Unternehmen Takasago und empfiehlt, einige Spritzer des Dufts auf den Bauchnabel zu sprühen. Es ist deshalb so gut, weil der Bauchnabel Hitze ausstrahlt, und das von der Körpermitte aus. Das sorgt auf natürliche Weise dafür, dass der Duft betont wird. Zudem sagt er, dass jeder Körperbereich, der Hitze ausstrahlt, einen Duft hervorhebe. Der Bauchnabel sei dazu perfekt in der Lage. Darüber hinaus empfiehlt Steven Claisse einen Duft auf die Haare zu sprühen, weil die einzelnen Strähnen den Duft perfekt halten und verteilen, wenn man sich bewegt. Andererseits riskiere man auf diese Weise, dass die Haare ausgetrocknet würden. Ebenfalls rät er davon ab, einen Duft hinter die Ohren zu sprühen und empfiehlt dies eher auf die Ohrenspitze zu verlagern. Er erklärt, dass die Ohrenspitze weniger trocken ist und so garantiert wird, dass der aufgetragene Duft länger hält.
Weitere warme Zonen am Körper seien die Stellen hinter den Knien und im Inneren der Ellenbogen. Ein guter Trick, einen Duft haltbarer zu machen, wenn man ein kurzes Kleid trägt, sei den Duft auf die Innenseite der Oberschenkel zu sprühen. Die Reibung beim Gehen zwischen den Beinen würde Wärme erzeugen, sodass der Duft jedes Mal wieder neu belebt würde. Ein ähnlicher Trick sei laut dem Parfümeur, den Duft auf die Knöchel zu sprühen, da sie beim Gehen mit den Schuhen in Kontakt kämen. Wird ein Duft auf Kaschmirbekleidung gesprüht, könne dies ebenfalls behilflich sein, den Charakter länger zu erhalten.

Der dezente Flakon

Wie bei allen anderen Düften aus dem Hause Clean ist auch der Flakon von Clean Amber Saffron rechteckig geformt und vollkommen transparent, sodass jederzeit ein Blick auf die wunderbare und kostbare Flüssigkeit möglich ist. Im oberen Bereich ist der Name des Herstellers in schwarzen Buchstaben zu lesen, darunter befindet sich der Name des Dufts in roten Buchstaben. Der Verschluss des Flakons von Clean Amber Saffron ist ebenfalls rechteckig geformt und harmoniert so perfekt mit dem restlichen Erscheinungsbild. Er besteht komplett aus Holz, was ihm ein elegantes und hochwertiges Aussehen verleiht.
Insgesamt wirkt die Optik des Flakons von Clean Amber Saffron sehr schlicht und dezent. Das tut seiner Wertigkeit jedoch keinen Abbruch. Das Understatement des Flakons ist deutlich, denn der Fokus liegt auf dem Inhalt, der sich frisch und rein um die Haut von Trägerin und Träger hüllt. Das schlichte Erscheinungsbild des Flakons führt dazu, dass er das perfekte Accessoire für jedes Bad ist. Er passt sich der Umgebung hervorragend an und setzt luxuriöse Akzente.

Duft-Layering mit Clean

Für den Duft Clean Amber Saffron ist, wie für die meisten Clean-Düfte, kein Werbespot produziert worden. Doch die Clean-Mitarbeiterin Greta Fitz stellt ihn gemeinsam mit dem Duft Velvet Flora vor und zeigt dem geneigten Zuschauer, wie die beiden Düfte miteinander kombiniert werden können, um einen völlig neuen Duft zu ergeben.
Zu Beginn des Spots sagt sie, dass es sich um zwei sehr unterschiedliche Düfte handelt. Sie verkörpern völlig unterschiedliche Persönlichkeiten. Des Weiteren sagt sie, dass sich die beiden Düfte für Damen und Herren eigneten. Sie beginnt zunächst mit dem Duft Clean Amber Saffron. In diesem Zusammenhang stellt sie die verschiedenen Ingredienzien und seinen Charakter vor. Er sei leicht süß, doch die Kombination von Safran lasse ihn sehr interessant erscheinen. Außerdem sagt sie, dass Safran genau die richtige Zutat sei, um verführerisch zu wirken.
Anschließend sprüht sie Clean Amber Saffron auf die Haut der zweiten anwesenden Dame auf. Dazu erklärt sie, dass Düfte am besten wirkten, wenn sie auf den Puls aufgesprüht würden. Diese stellt fest, dass der Duft sehr sensitiv ist. Greta Fitz bemerkt zusätzlich, dass der Duft nicht aufdringlich sei, obwohl er eine so verführerische Wirkung habe. Dann greift sie zum zweiten Duft und sprüht ihn ebenfalls auf das Handgelenk und die Elle der zweiten Dame. Zu diesem sagt sie außerdem, dass er die ureigene Persönlichkeit von Trägerin und Träger betone. Sie erklärt weiterhin, dass es sich um einen modernen und floralen Duft handle. Er ist ausgewogen und einzigartig. Die zweite Dame findet die Kombination aus beiden Düften großartig. Sie sagt, dass die Kombination sehr viel Selbstvertrauen bewirke.