Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Orientalisch-frisch: Dior Addict arabischem Jasm und Bourbonvanille

Die Linie Dior Addict umfasst 3 Düfte: das erfrischende Dior Addict Eau Fraìche, das florale Dior Addict Eau Sensuelle und das orientalische Dior Addict Eau de Parfum. Ein verführerisches Dufttrio mit unterschiedlichen Nuancen und Duftnoten. Dior Addict Eau de Parfum ist eine Komposition mit einem bezaubernden, anziehenden Duft.

Die Kopfnote wird von der Orangenblüte dominiert. Das kostbare Orangenblüten-Absolue wird durch die Extration der Blüten vom Baum der Bitterorange gewonnen. So wird das ätherische Neroliöl gewonnen. Reines Neroliöl gehört sicherlich zu den am besten duftenden Essenzen, die es gibt. Dieses süße, euphorisierende Öl ist allerdings auch eines der teuersten. Bitterorange findet man überwiegend in Ägypten, Marokko, Frankreich und auf Sizilien. In der Herznote herrscht das sinnliche, blumige und betörende Jasmin-Absolue vor. Auch diese exklusive Zutat wird durch Extration gewonnen, dazu wird sie aus den wohlriechenden Blüten des Strauchs gewonnen. Die Ausbeute ist äußerst gering und deshalb zählt auch das Jasminöl zu den wertvollsten ätherischen Ölen.

Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:

Die Basis von Dior Addict klingt warm und würzig mit Vanille aus. Vanille gehört zur Familie der Orchideen und kommt ursprünglich aus Mexico. Bereits die Azteken kannten ihre magische Wirkung und verehrten sie als Geschenk der Götter. Die Vanille blüht weiß und bildet nach etwa 8-9 Monaten eine Frucht aus. Diese Frucht muss nach ihrer Ernte weitere 34 Monate reifen, bevor sie ihren Duft und zarte Vanillekristalle entwickeln. Das Addict Eau de Parfum von Dior enthält somit einige der wertvollsten und betörendsten Ingredienzien der Welt. " Dior Addict gibt ein Versprechen…" so Francois Demachy der Kreateur des Duftes.

aller Kunden bewerten
Dior Addict positiv
4 oder 5 Sterne

4,94 von 5 Sternen — basierend auf 19 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Lieblingsduft
Dieses atemberaubende Parfüm ist mein absoluter Favorit. Ich liebe orientalisch, süße Düfte wie diese verführerische, sinnliche, kraftvolle, intensive, warme Kombination.
Kommentar von vom
Bewertung
Ich benutzte DIOR Addict, weil die Lotion sehr schnell in die Haut einzieht und in der Konsistenz angenehm leicht und somit sehr gut zum Verteilen ist. Die Hautverträglichkeit ist für mich sehr gut und die Lotion riecht ausgezeichnet.
Kommentar von vom
Ein wunderbarer, feiner Duft!
Ich habe mit Addict 2 angefangen(Vorgänger) und war erst ein wenig enttäuscht von Eau Fraiche, aber mittlerweile bin ich genauso begeistert!Ein blumiger Duft ohne aufdringlich zu sein. Meine Kollegen sprechen mich oft darauf an, dass ihnen das Parfum sehr gefällt. Leider verfliegt es schnell, was meiner Meinung nach den Preis nicht rechtfertigt. Aber dafür habe ich auf dieser Seite ein besonders gutes Angebot gefunden mit schneller Lieferung!!

Star-Parfumeur Francois Demachy kreierte Dior Addict

Seit dem Jahr 2006 ist Francois Demachy, Schöpfer von Dior Addict, der Parfumeur bei Dior. Er wuchs in Grasse, der Hauptstadt des Parfums auf und lernte dort die Geheimnisse der Parfumherstellung kennen. Er pflegte stets eine bedingungslose Liebe zu edelsten Zutaten und Ingredienzien. " Meine Funktion ist es, all diese wundervollen Materialien zu verfeinern. Bei Dior ist die Qualität beständig: Das ist unsere Signatur." So Francois Demachy.

Dior beherbergt ein riesiges Duftlabor in dem Tausende Rohmaterialien gelagert, erfasst und gewogen werden. Das Haus Dior bezieht seine Rohstoffe von den besten Produzenten dieser Welt und erhält Düfte von ausgesuchter Qualität. "Seltene Ingredienzien, eine gewagte olfaktorische Komposition und eine Kreation, die keine Grenzen kennt… Diese Kollektion reflektiert die Freiheit, die nur wahrer Luxus erlaubt; eine bezaubernde Neuschöpfung eines Parfumeurs." Francois Demachy.

Demachy entwickelte allerdings nicht nur Düfte für Dior sondern arbeitete auch für andere wichtige Häuser, wie Emilio Pucci - Vivara Silver Edition, Vivara, Fendi - Palazzo, L`Acquarossa, Fan di Fendi Eau Fraìche, Fan di Fendi, Givenchy - Dahlia Noir Le Bal, Dahlia Noir L`Eau, Emanuel Ungaro - Ungaro pour L`Homme, Ombre da la Nuit. Die mit Abstand meisten Düfte kreierte er allerdings für Dior. So zum Beispiel Dauerbrenner wie, Dior - Miss Dior Le Parfum, Miss Dior Eau Fràiche, Miss Dior Chèrie, Midnight Poison, Hypnotic Poison Elixir, sowie die luxuriöse Dior La Collection Privèe mit den exklusiven Düften- Vetiver, Patchouli Imperial, Mitzah, Leather Oud.

Flakon von Dior Addict trägt das tiefe Blau einer Sommernacht

Den Flakon zu den Düften von Dior Addict gibt es in drei Varianten. Dunkelblau und sehr geheimnisvoll präsentiert sich der Flakon zum Duft Dior Addict Eau de Parfum. Die Form ist eher schlicht und puristisch gehalten, aber die Farben bringen die Tiefe und Opulenz des Duftes wunderbar zum Ausdruck. Seine Silhouette ist einzigartig und geprägt durch klare Linien und Eleganz.

Wie auch die Lippenstifte besitzt der Flakon auf dem Deckel einen kleinen Knauf zum Öffnen. Dieser metallische Verschluss glänzt in erhabenem Gold und lässt das Parfümieren zu einem besonderen Ritual werden. Auch die Farbwahl ist reduziert und edel. Lediglich tiefes Dunkelblau, Rose, und Gold wurden verwendet. Alles in allem eine großartige Symbiose zwischen Duft und Verpackung.

Hollands Topmodel Daphne Groeneveld ist das Werbegesicht für Dior Addict

Das Gesicht der Werbekampagne zur Dior Addict Collection 2012 ist das holländische Model Daphne Groeneveld. Der schwedische Musikvideo- und Filmregisseur Jonas Akerlund setzte sie in Szene. Akerlund führte bereits bei Werbespots für Firmen wie Hugo Boss, Coca-Cola, Ikea und Adidas Regie. Außerdem drehte er einige spektakuläre Musikvideos, die oftmals in die Kritik der Medien gerieten. Akerlund ist für seine drastischen Darstellungen und Effekte berühmt.

Für Dior Addict wurde eines der gefragtesten Supermodels der Welt engagiert. Die Russin Sasha Luss unterstreicht mit ihrer elfengleichen Schönheit die verwunschene Aussage des Werbespots.

Er drehte Musikvideos für Roxette, Madonna, Metallica, U2, Robbie Williams, Lady Gaga, Pink! Und Rammstein. Das Video zum Song "Pussy" von Rammstein wurde zensiert und ist in unzensierter Version kaum noch zu finden. So ist es umso erstaunlicher, dass das Haus Dior ausgerechnet Akerlund mit der neuen Kampagne zu Dior Addict beauftragt hat. Das Ergebnis ist ein Video voller Lebensfreude. Am Strand von Saint-Tropez spaziert Daphne entspannt und elegant am Dèlices entlang. Schöne Bilder mit einem sinnlichen, lebensfrohen Model.

Eine neue Dior Addict Werbekampagne setzt das russische Topmodel Sasha Luss in Szene. Regisseur Harmony Korine und Fotograf Ryan McGinley setzten imposanten Luxus ganz modern um. Wie in einem Traum wird ein Karussell inmitten eines prunkvollen Schlosses in Szene gesetzt. Eine Welt die Wirklichkeit und Traum verschmelzen lässt. Das Model ist eingehüllt in wunderschöne Kleider aus aufwendigen Stoffen und befindet sich auf einer Reise zu seinem neuen Ich. Dior Addict ist dabei die Zauberformel. Eine perfekte Symbiose von Duft und Werbekampagne.