Wunschliste Telefon 0800 / 5550025
Mehr Informationen:

Viele Farben für präzisen Lidstrich - Die Dior Diorshow On Stage Liner Kollektion

Die Dior Diorshow On Stage Liner sind ebenso unkompliziert in der Anwendung, wie ihre Farben spektakulär sind. Eine ausgefallene Zusammenstellung an Nuancen von neutral bis poppig lädt zum kreativen Entfalten ein. Für den Alltag gibt es klassische Farben wie Schwarz, Grau oder Blau. Daneben sind extravagante Versionen wie Pink, Rot, Blau oder Dunkelgrün und sogar Gelb zu finden. Viele der Nuancen sind sonst nur im professionellen Make-up-Sortiment zu finden. Dabei sind die knalligen Liner und graphische Make-ups wieder ein großes Thema in den Kosmetiktrends. Auch die Dior Kollektion ist, wie alle Produkte aus der Diorshow Linie, von den Laufstegen der französischen Luxusmarke inspiriert. Dort sind auffällige Make-ups gefragt, ebenso wie Formeln, die lange halten. Selbst bei Stress und Hitze durch die Scheinwerfer sollen sie nicht verwischen. Die Farben müssen intensiv und deckend sein, damit sie auf Fotos und Film ideal zur Geltung kommen. Mit der Expertise der Profis werden dann Kosmetikprodukte für die Anwendung daheim konzipiert. Die Dior Diorshow On Stage Liner Kollektion verkörpert die Farben der Kulissen der Dior Modenschau. Die Formel verspricht bis zu 24 Stunden optimalen Halt und ist damit für alle Anlässe gut geeignet. Sie soll wasserfest sein und damit viele Aktivitäten mitmachen. Ebenso kann sie bei höherer Luftfeuchtigkeit gut benutzt werden, ohne zu verwischen. Es gibt drei Finishes in Vinyl, Matt und Pearly. Vinyl hat einen sehr intensiven Glanz, während matt das Gegenteil ist. Pearly ist ein etwas schlichterer Satinglanz mit Perlmutt. Peter Philips ist der leitende Make-up Artist im Hause Dior. Eine Besonderheit der Serie ist der weiße Liner mit dem matten Finish. Er kann wie eine Basis unter anderen Nuancen verwendet werden. Gerade bei den helleren Farben wie Gelb hilft er, die Intensität zu verbessern. Ebenso kann er als Kontrast neben dunkleren Tönen oder Schwarz deren Farbtiefe unterstreichen. Die Spitze ist flexibel und aus Filz, so dass die Linien ganz nach Wunsch gezeichnet werden können.

Exakte Linienführung - Das Design der Dior Diorshow On Stage Liner

Die Dior Diorshow On Stage Liner haben eine flüssige Textur und vereinen so eine ausgesprochen gute Deckkraft mit langer Haltbarkeit. Zum Auftrag dient die integrierte Spitze aus Filz. Sie ist sehr fein und zugleich flexibel. Dies ermöglicht viele verschiedene Looks von dezentem Eyeliner bis hin zu breiteren oder geschwungenen Linien. Der schmale Durchmesser des Stifts liegt gut in der Hand und hilft beim exakten Einzeichnen. Auch Anfängerinnen können intuitiv den Stift entlang des Wimpernkranzes führen. Durch die Flexibilität kann die Breite der Linien in nur einem Zug variiert werden. Es ist eine Kombination aus einem Pinsel und einem Stift. Damit ist sie ebenso weich wie beweglich, was den Auftrag auf der zarten Haut rund um das Auge besonders angenehm macht. Der Deckel schützt sie vor dem Austrocknen und sollte entsprechend immer gut verschlossen werden. Die Hülle ist in schwarze gehalten, während der Stift die jeweilige Farbe des Liners repräsentiert. Darauf ist das Logo von Dior zu sehen mit einigen weiteren Informationen. Auf diese Weise können die Farben auf einen Blick und ohne Öffnen des Liners unterschieden werden.

Klassisch bis extravagant - Die Dior Diorshow On Stage Liner Kollektion

Die Dior Diorshow On Stage Liner sind flüssige Eyeliner aus dem französischen Luxushaus. Die Inspiration für die Farbpalette ist die Modenschau des Hauses mit einer farbenfrohen Kulisse. Ebenso sind die Formeln bereits auf dem Laufsteg erprobt. Der leitende Make-up Artist Peter Philips hat die kreative Stimmung und die Experimentierfreudigkeit der Shows auch in der Make-up-Kollektion verewigt. Die Formeln versprechen dabei wasserfesten Halt, der bis zu 24 Stunden halten soll. Damit sind selbst verspieltere Farben durchaus partytauglich. Die verschiedenen Nuancen ergänzen sich außerdem gut und können nach Lust und Laune kombiniert werden. Während im Alltag eher Klassiker und dunklere Farben kombiniert werden können, setzen knallige Töne Akzente für besondere Anlässe. Die Spitze des Liners vereint die weiche und flexible Form eines Pinsels mit der Exaktheit eines Filzstiftes. Dies erleichtert die kreative Linienführung für Cat Eyes oder zartere Striche zur Definition der Augen. Die Liner können am oberen Wimpernrand ebenso wie darunter verwendet werden. Es gibt die Finishes Vinyl mit Hochglanz, Matt sowie Pearly, einen etwas zarterer Satin- bzw. Perlglanz. Ein hochglänzendes, sattes Schwarz gibt es mit dem Dior Diorshow On Stage Liner 096 Vinyl Black. Es ist ein Klassiker für jede Schminktasche und ideal für ausdrucksstarke Cat Eyes. Eine Variante hierzu ist der matte Dior Diorshow On Stage Liner 091 Matte Black. Etwas dezenter und ideal als Ergänzung zu Nudetönen eignet sich Dior Diorshow On Stage Liner 781 Matte Brown. Das matte Dunkelbraun schmeichelt nicht nur helleren Teints und Damen mit hellerem Haar. Es wirkt etwas sanfter und hilft dennoch, die Augen gekonnt zu betonen. Mit dem Dior Diorshow On Stage Liner 076 Pearly Grey gibt es ein Dunkelgrau mit leichtem Perlglanz. Es harmoniert gut zu vielen beliebten Smokey Eye Farben und unterstreicht nicht nur blaue und grüne Augenfarben. Eine Variante in einem Bronzeton ist Dior Diorshow On Stage Liner 466 Pearly Bronze. Mit dem Dior Diorshow On Stage Liner 876 Matte Rusty gibt es noch ein matte Rostbraun. Es hat Einflüsse von Rot. Sehr speziell ist Dior Diorshow On Stage Liner 851 Matte Pink, ein mattes Bonbonpink. Dank der gut deckenden Formulierung kommt die Nuance auf allen Teints gut zur Geltung und setzt einen verspielten, mädchenhaften Akzent. Ein dunkles Lila mit eher neutralen Untertönen ist Dior Diorshow On Stage Liner 176 Matte Purple. Der Dior Diorshow On Stage Liner 296 Matte Blue ist ein Navyblau mit mattem Effekt. Es passt zu Jeans, kann aber ebenfalls zu grauen oder schwarzen Lidschatten kombiniert werden. Ein kräftigeres Mittelblau ist Dior Diorshow On Stage Liner 261 Matte Pop Blue. Beide Nuancen können ebenso gut untereinander kombiniert werden. Eine hellblaue Variante mit Anteilen von Grün ist Dior Diorshow On Stage Liner 351 Pearly Turquoise. Sie hat einen zarten Perlglanz und kann so auch als auffälliger Hingucker zu matten Nuancen kombiniert werden. Ein mattes Jägergrün gibt es mit dem Dior Diorshow On Stage Liner 461 Matte Pop Green. Die Farbe passt sowohl zu Herbstfarben als auch zu bunteren Sommerlooks. Zuletzt gibt es mit dem Dior Diorshow On Stage Liner 001 Matte White noch eine Besonderheit. Es ist ein mattes Weiß, das als Basis oder solo aufgetragen werden kann. Kombiniert zu weiteren Linern kann der Ton helfen, die Farbbrillanz zu unterstreichen und die Nuancen intensiver wirken zu lassen. Unter vor allem hellen Linern aufgetragen, dient er als Basis und verstärkt die Leuchtkraft.