Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate kombiniert die säuerlich-frische des Rhabarbers mit weißem Moschus und lässt so eine fruchtig-frische Sillage entstehen.

Mehr Ingredienzien benötigte Parfümeurin Christine Nagel nicht zur Kreation des "scharlachroten Rhabarber-Wassers", das von Frauen wie Männern für seine Frische geschätzt wird.

Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate günstig kaufen

Der Duft +

Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate, der fruchtig-frische Unisexduft

Um den angestrebten Frischeeffekt hinzubekommen, benötigt das Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate (scharlachroter Rhabarber) nur Rhabarber in der Kopfnote. Fruchtig, säuerlich, aromatisch und etwas bitter, die Liste der zu Rhabarber passenden Adjektive ist recht lang. So wie denn auch sein Charakter vielschichtig ist. Während die einen ihn lieben, können ihn die anderen nicht ausstehen. Kalt lässt er jedenfalls niemanden. Optisch präsentiert sich diese Doppelseitigkeit in dem typischen Farbverlauf einer reifenden Rhabarberstange: von grün zu rot, von sauer zu aromatisch, von unausgewogen zu perfekt harmonierenden Geschmackskomponenten. Kein Wunder, dass dieses Knöterichgewächs nun auch einem Eau de Cologne seine einzigartigen Charakteristika verleihen darf. Während in der Herznote rote Beeren für weitere Frische sorgen, kommt in der Basisnote noch eine künstliche Zutat dazu.

Moschus, früher aus den Geschlechtsdrüsen des Moschushirsches gewonnen, wird mittlerweile synthetisch produziert - zur Freude aller Vegetarier und Veganer, die das Eau de Rhubarbe ohne schlechtes Gewissen genießen möchten. Seine typische, weithin duftende Note ist nicht unbedingt jedermanns Geschmack. Mit der fruchtigen Säure von Rhabarber geht Moschus allerdings eine neue, überraschende Allianz ein. So gegensätzlich die Komponenten auch sind, sie ergeben doch einen harmonischen, originellen Duft, der die Sinne erfrischt und belebt. Über die weiteren Zutaten bewahrt Hermès - wie so oft - eisernes Stillschweigen. Eau de Rhubarbe kam 2016 heraus und ist für Damen und Herren geeignet.

Kopfnoten:
Rhabarber
Herznoten:
Rote Beeren
Basisnoten:
Weißer Moschus
Parfumeur:
Christine Nagel
Erscheinungsjahr:
2016

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Hermès Eau de Rhubarbe Écarlate mit vier Sternen oder mehr
4,75 von 5 Sternen — basierend auf 29 Kundenmeinungen
Kommentar von Niewohner
Wunderschöner Sommerduft

Riecht unglaublich frisch und macht beim Aufsprühen schon gute Laune. Sehr schöner Flakon. Für mich ist der Duft unvergleichbar, leider ist er auch recht teuer.

Kommentar von Wallinger-Buchwieser
Hermès Klassiker

Der Duft von Hermès ist herrlich frisch und angenehm zu riechen. Er erinnert an jungen Rhabarber, gehüllt in Zitrusfrüchte mit einem Hauch von Melisse. Frisch geduscht ist er ein Gedicht auf der Haut und man verlangt nach mehr.

Kommentar von Kanneberger
Großartiger frischer Duft, der gute Laune macht!

Geeignet ist der Unisexduft für alle, die eine gepflegte Brise Frische um sich haben wollen, ohne Schwere - gerade besonders bei wärmeren Themperaturen.

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Aktuell sind leider keine Produkte dieser Linie verfügbar.
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
Filter Markenshop
Filter aktiv
alle löschen
zum Markenshop
anwenden