Wunschliste Telefon 030 / 12088042
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis des günstigsten Produktes aus der Serie Hermès Eau d'Orange Verte  ·  2 Ersparnis gegenüber dem Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 24.01.2019 03:55 Uhr  ·  3 100ml Grundpreis = € 38,65  ·  4 100g Grundpreis = € 15,99  ·  5 100ml Grundpreis = € 24,50  ·  6 100ml Grundpreis = € 113,98  ·  7 100ml Grundpreis = € 48,50

Holzig und Frisch wie ein Waldboden im Morgengrauen

Egal ob Frau oder Mann, der Duft Eau d'Orange Verte von Hermès ist ein charakterstarker Cologne-Duft, der durch die besondere Kombination aus frischen Zitrus-Aromen und sinnlich erdigen Holznoten besticht. Die Basis für diese einzigartige Verbindung bilden exklusive Hölzer wie Eiche, Edel- und Sandelholz sowie das besondere Aroma von weichem Zedernholz. Diese Kombination verleiht dem leichten Duft Hermès Eau d'Orange Verte eine ganz eigene Note und macht ihn zu einem exklusiven Erlebnis für seine Trägerin oder seinen Träger.
Gekrönt werden die Aromen in der Kopfnote durch Hesperiden und den exotischen Duft von Minz-Extrakt, der einen direkt in den Orient versetzt. Liebliche Mandarinen und fruchtige Orangen sowie Zitronen verleihen dem Dufterlebnis Leichtigkeit und einen Hauch Verspieltheit. So leicht und frisch äußert sich auch die besondere Herznote des aromatischen Parfums. Diese ist zusammengesetzt aus süßer Wildrose, erfrischenden Tropenfrüchten und einem Hauch Geißblatt. Eine besondere Kombination. Moos verleiht dem Cologne eine kräftige, vollmundige Basisnote, welcher durch das leichte Aroma von exotischem Patchouli Sinnlichkeit verliehen wird.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Ein einzigartiger Unisexduft für Sie und Ihn und ein olfaktorisches Erlebnis. Hermès Eau d'Orange Verte verspricht belebende Frische und exotische Aromenvielfalt.
aller Kunden bewerten
Hermès Eau d'Orange Verte positiv
4 oder 5 Sterne

4,84 von 5 Sternen — basierend auf 51 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Die Leichtigkeit des Seins
Neue Energie verführt Deinen Tag, sanft und zart streichelt Dich dieser Duft mit seiner unglaublichen Frische. Dieses Eau de Cologne gibt Dir die frische Geborgenheit, Ruhe und Kraft für Deinen Tag. Kennengelernt an einem sonnigen Sandstrand am Meer. Ich liebe es
Kommentar von vom
Super, Super und nochmal Super
Die Qualität Concentrée Vapo ist top, da der Duft sehr intensiv ist! Gegenüber der normal „Version“ liegt eine sehr große Steigerung vor.
Kommentar von vom
Seife
Einfach herrlicher frischer Duft! Die Seife ist cremig und verleiht ein sauberes Empfinden. Passend auch die optisch gelungene Gestaltung der Seifendose. Ein ansprechendes Produkt.

Françoise Caron - Die feine Nase hinter Hermès Eau d'Orange Verte

Geboren wurde Françoise Caron in Grasse, der nicht so heimlichen Hauptstadt der Parfümeriekunst inmitten der französischen Provence. Die Liebe zu Düften und Aromen wurde ihr somit bildlich in die Wiege gelegt. Als Schwester des bekannten Parfümeurs Olivier Cresp sowie mit einem familiären Hintergrund im Bereich der Herstellung und des Vertriebs von Rohstoffen für die Parfumherstellung waren die Voraussetzungen für Caron geradezu ideal, und ihr Weg in die höheren Sphären der Parfümeriekunst schien bereits früh festzustehen.
Nach einer klassischen Ausbildung im Handwerk der Parfumherstellung in der Parfumschule Roure arbeitete Françoise Caron zunächst bei dem bekannten Schweizer Duft- und Aromenhersteller Givaudan. Eine weitere prägende Station ihres beruflichen Werdegangs war Quest, ein Hersteller für Parfumrohstoffe, aber auch Zutaten für die Lebensmittelindustrie und ähnliche Sparten. Im Laufe ihres bisherigen Schaffens war Caron für zahlreiche bekannte Labels tätig, so etwa Givenchy, La Perla, Thierry Mugler und andere. Sie arbeitete dabei sowohl eigenständig als auch im Team mit anderen bekannten Parfümeuren. Im Jahr 2004 entstand so gemeinsam mit Francis Kurkdjian beispielsweise die Duftserie Iris Nobile für Acqua di Parma.
Hermès Eau d'Orange Verte dagegen stammt bereits aus dem Jahr 1979 und ist als eines der frühen Meisterstücke von Caron anzusehen. Auch wenn der Duft zunächst unter dem Namen Eau de Cologne d'Hermès eingeführt wurde, ist er seit seinem Entstehungsjahr unverändert und trägt seit 1997 seinen heute bekannten Namen Hermès Eau d'Orange Verte. Im Jahr 2012 wurde Françoise Caron für ihre herausragenden Leistungen im Bereich der Parfümerie vom französischen Minister für Kultur als Chevalier de l'Ordre des Arts et des Lettres ausgezeichnet. Mit dieser Anerkennung darf sich Caron mit Fug und Recht zu der absoluten Spitze der klassischen franz??sischen Parfümeure zählen.

Der Flakon – luxuriöses Smaragdgrün

Der Unisexduft Hermès Eau d'Orange Verte aus dem traditionsreichen Hause Hermès, eine der wohl ältesten und exklusivsten Marken der Welt, ist in einem geschmackvollen und zugleich geheimnisvollen Flakon eingefangen. Das dickwandige Glas zeigt eine leichte Verbreiterung nach oben hin. Das rührt von der abweichenden Stärke des Materials her, welches sich im oberen Bereich der Flasche minimal verschlankt.
Die Farbe verspricht Exklusivität und Luxus ohne aufdringlich oder pompös zu wirken: ein schmeichelndes tiefes Smaragdgrün. Eine starke Farbe, die die frischen und edlen Aromen des Parfüms perfekt ergänzt. Die Form des Hermès Eau d'Orange Verte Parfümfläschchens erinnert an eine ovale Melonenform mit kleinem Hals, welcher in einer tiefschwarzen Verschlusskappe mündet. Im oberen Teil ist in runder Form der Markenname eingraviert, zum Flaschenboden hin findet man in weißer Schrift den Titel des Duftes: Eau d'Orange Verte. Der Name des Duftes wird in der Verpackung wieder aufgenommen und farblich durch die Auswahl von leisem Orange und kräftigem Smaragdgrün ergänzt. Eine dezente Faltschachtel mit dem Aufdruck der Marke in klarer weißer Schrift rundet das Arrangement ab.

Eau d'Orange Verte von Hermès - Purer Genuss

Hermés bevorzugte in der Vergangenheit häufig Werbekampagnen die ohne ein Werbegesicht oder ein Testimonial auskommen. Die exklusiven Düfte und ihre Flakons sollen in den Vordergrund rücken und die Menschen ohne große Manipulation ansprechen. Im Fall des Parfums Hermès Eau d'Orange Verte allerdings wurde mit dieser langjährigen Konvention gebrochen und ein chinesisches Männermodel ausgewählt, um die Duftkreation zu präsentieren: John Clang.
Dieser genießt den exklusiven Unisex Duft in vollen Zügen und verkörpert dessen Feinheit und Frische. Aber John Clang ist nicht nur Model, sondern fand seine Leidenschaft neben seiner Modeltätigkeit auch in der Fotografie. Und das sehr erfolgreich. Für seine Aufnahmen wurde er bereits in verschiedenen Ländern mehrfach ausgezeichnet. Wie Hermès Eau d'Orange Verte selbst beschränkt sich auch das Werbegesicht nicht nur auf einen bestimmten Bereich seines Lebens, sondern vereint verschiedene Aspekte in sich. Die Kombination ergibt einen eigenen und speziellen Charakter wie auch bei Hermès Eau d'Orange Verte.
Für die Werbekampagne wurden neben Plakaten mit John Clang verschiedene weitere Anzeigenmotive gewählt. Alle sollen sie den natürlichen und frischen Charakter des Eau de Cologne widerspiegeln. Auf einem der veröffentlichten Kampagnenbilder wurden alle drei Düfte der Les Colognes-Serie gezeigt, nebeneinander aufgereiht. Ein elegantes, puristisches und stilvollen Bild, welches die Reinheit und Exklusivität des Hermès Eau d'Orange Verte Parfums unterstreicht und puren Luxus verheißt. Neben dem einheitlich schlichten Werbebild der Les Colognes-Kollektion entstand das zweite Anzeigenbild mit dem chinesischen Männermodel. Trotz der Wahl eines Werbegesichtes, welche mit der Tradition der schlichten Werbekampagnen bricht, bleibt sich die Traditionsmarke Hermès ihrem Stil treu. Dieser verheißt weder Prunk noch Protz, sondern edle Eleganz und pure Exklusivität.