Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Die holzig-würzige Sillage von Lalique Encre Noire umgibt den Träger mit einer geheimnisvollen Aura und unterstreicht so die meist verborgenen, undurchsichtigen Seiten des Mannes.

Das kraftvolle Lalique Encre Noire zollt dem Dunklen und Mysteriösen Tribut. Ein luxuriöser Herrenduft, von Nathalie Lorson wie mit der namensgebenden schwarzen Tinte geschrieben. Eine Komposition mit einer wahren Persönlichkeit und für Männer mit einer solchen geeignet.

Lalique Encre Noire günstig kaufen

Der Duft +

Lalique Encre Noire: Ein mystisches Gedicht, geschrieben mit schwarzer Tinte

Lalique Encre Noire ist eine Hommage an das Mysteriöse und Dunkle. Geheimnisvoll mit rauchigen Noten verkörpert es den kraftvollen, unangepassten Mann und unterstreicht seine Persönlichkeit. Encre Noire, das aus dem Französischen übersetzt "schwarze Tinte" bedeutet, legt sich wie die Signatur eines handgeschriebenen Briefes auf die Haut und hüllt den Träger in eine mysteriöse Wolke aus tiefen, undurchdringlichen Düften. Lalique Encre Noire ist ein echter Geheimtipp unter den Herrenparfums der Luxusklasse. Es entzieht sich dem Mainstream und ist sicher nicht für jeden der passende Duft, doch es zieht einen mit seiner Tiefe unweigerlich in seinen Bann.

Eröffnet wird der Lalique Encre Noire Duft von Akkorden aus Zypresse, die einen unkonventionell würzigen Auftakt ausmachen. In der Herznote entfaltet sich der intensive, tiefe Vetiver, der als typisch maskuliner Duft für die mysteriöse Anziehungskraft von Encre Noire sorgt. Hypnotisierend entfaltet sich das Herzstück, da es nur aus dieser einen Komponente besteht und somit keinerlei Ablenkung durch andere Noten stattfindet. In der Basisnote löst sich das Geheimnis um den Duft in einen weicheren Schlussakkord aus Moschus und Cashmereholz auf und lässt den Träger sanft aus der Tiefe des Vetivers auftauchen. Eine wohlige Wärme entfaltet sich dann.

Eine intensivere Variante des Parfums wird mit dem Encre Noire à l'Extrême angeboten, dessen Kopfnote aus Bergamotte und Zypresse besteht, während die Herznote aus Vetiver um mysteriösen Weihrauch und liebliche Lilie bereichert wird und damit eine noch mysteriösere Wirkung entfaltet. In der Basis versprühen Sandelholz, Patchouli und Benzoin eine holzige Wärme.

Kopfnoten:
Zypresse
Herznoten:
Vetiver
Basisnoten:
Moschus
Kaschmirholz
Parfumeur:
Nathalie Lorson
Erscheinungsjahr:
2006

Bewertung +

Anteil positive Bewertungen für Lalique Encre Noire mit vier Sternen oder mehr
4,79 von 5 Sternen — basierend auf 229 Kundenmeinungen
Kommentar von VM
Meine neue Nr.1

Altherrenduft las ich. Okay, dann musste ich ihn bestellen. Was soll ich sagen, Tag 3 und ich habe einen neuen Duft für mich entdeckt. Nach Jahren Davidoff werde ich nun wechseln! Hält sehr lange die würzige Note. Nach 5 Minuten des Auftragens entfaltet sich die volle Duftkomposition! Einzigartig, einprägsam und unverwechselbar!

Kommentar von Fercher
The one and only

Das und kein anderes! Ein unvergleichlicher Duft, schade, dass es kein Duschgel und Körperlotion gibt! Ein schöner, anhaltender, warmer, unaufdringlicher Duft!

Kommentar von Barth-Wilhelm
Encre Noire à L'Extrêm

Sehr feiner männlicher Duft. Etwas holzig, erdig, warm. Vor allem in der frischeren Jahreszeit ein herrlich duftender Begleiter. Kann ich nur weiterempfehlen.

Der Parfumeur+

Der Flakon+

Die Werbung+

Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten
1) Maximale Ersparnis eines Produktes der Linie Lalique Encre Noire gegenüber seinem UVP
heute bis zu-74% unter UVP1