Eine unwiderstehliche Aura für den Mann mit der gewissen Lässigkeit

Der Duft Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life eignet sich für alle Herren, die ein frisches und aromatisches Erlebnis bevorzugen. Der sinnliche und verführerische Charakter des Dufts passt perfekt zu Männern, die genau wissen, was sie wollen. Jeder Mann, der sich auf eine abenteuerliche Reise begibt, die er selbstbewusst und voller Enthusiasmus antritt, ist der perfekte Träger für den Duft Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life. Er ist dynamisch und verhält sich instinktiv. Dennoch ist er auch neugierig und nimmt aktiv am Leben teil. Sein einzigartiger Stil ist prägend und gleichzeitig sein Markenzeichen. Auf der anderen Seite bevorzugt er ein lässiges Leben, das er mit seinem besonderen Lifestyle lebt. Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life ist facettenreich und maskulin zugleich. Die frische Kopfnote setzt sich aus saftiger Zitrone, würzigem Kardamom und sanftem Veilchen zusammen. Sie geht in das Herz aus aromatischem Kaffee und weicher Geranie über. Die Basis aus kostbarem Kaschmirholz, intensivem Moschus und eleganter Zeder schenkt ihm seinen langanhaltenden Charakter und umhüllt seinen Träger mit einer geheimnisvollen und unwiderstehlichen Aura.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
aller Kunden bewerten
Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life positiv
4 oder 5 Sterne

4,5 von 5 Sternen — basierend auf 4 Kundenmeinungen

Kommentar von vom
Jung und frisch
Ein wunderbar junger Duft, spritzig durch das Zitronenblatt, grundiert durch den Eiskaffee und Duschgel - sauber durch das Ambroxan. Etwas Schwächen in der Haltbarkeit, aber ansonsten ein moderner und unkomplizierter Duft.
Kommentar von vom
Der Duft ist klasse und der Service toll
Der Duft ist sehr elegant und dezent. Einfach wunderbar. Man kann ihn zu jeden Anlässen auftragen, er ist nicht zu stark aber dennoch hält er den ganzen Tag über. Die Lieferung war super schnell.
Kommentar von vom
Super
Süsser Kaffeduft gemischt mit Zitrone, mal etwas anderes, gefällt mir gut. Perfekt für Frühling oder Sommer, würde ich eher jüngeren Leuten empfehlen.

Gérald Ghislain schuf Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life

Der italienische Schuhdesigner Salvatore Ferragamo hatte zwar ein kleines Geschäft in Italien, wanderte 1914 allerdings nach Boston aus, da sein Bruder dort in einer Schuhfabrik arbeitete. Als er dort ankam, überredete er seinen Bruder, mit ihm nach Santa Barbara und später Hollywood umzuziehen. Er hielt sich in Hollywoods Filmbranche auf und eröffnete zu Beginn der 20er Jahre seine eigene Boutique, in der er Reparaturen und Maßanfertigungen durchführte und erstellte. Da er aufgrund seiner Arbeiten einen guten Ruf genoss, fragten immer mehr prominente Hollywoodgrößen an, ob er sie ausstatten könne. Dazu gehörten Gloria Swanson, Greta Garbo, Marlene Dietrich oder Mary Pickford. Seine Schuhe waren auch in Stummfilmproduktionen großer Regisseure wie D. W. Griffith oder Cecil B. DeMille zu sehen.
Nach 13 Jahren in den USA kehrte der Designer im Jahr 1927 zurück nach Italien. Dort ließ er sich nahe Florenz als Geschäftsmann nieder. In den 50er-Jahren entwarf er Ballerinas für Audrey Hepburn. Zu den bekanntesten Schuhen gehören allerdings die Pumps mit elf Zentimeter hohen Absätzen, die er für Marilyn Monroe angefertigt hat. Nach seinem Tod 1960 übernahm seine Frau Wanda die Geschäfte.
Der Kreateur des Dufts Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life ist Gérald Ghislain. Er wuchs in Südfrankreich und Marokko auf und studierte später an der ISIPCA in Versailles. In allen seinen Düften kommen die reichen Düfte aus seiner weitgereisten Kindheit zum Tragen – von lieblich bis animalisch, von gourmand bis sexy. Inzwischen ist er nicht nur der kreative Kopf hinter der Marke Histoires de Parfums.

Eleganz und Selbstbewusstein in Flakonform

Der schlichte, aber gleichzeitig sympathische Flakon von Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life präsentiert sich in transparenter Farbe und ist an beiden Außenseiten in elegantem Silber eingefasst. In der Mitte der Flasche ist der Name des Dufts und der des Parfumeurs in schwarzen Buchstaben zu sehen. Wie auch die Einfassungen an den Seiten des Flakons, ist auch der Verschluss silberfarben und harmoniert daher sehr gut mit dem Bauch. Er erhebt sich kaskadenförmig über den kostbaren Inhalt und lässt sich leicht abnehmen und wieder verschließen. Die Flasche selbst besitzt eine rechteckige Form, die einen attraktiven Kontrast zum runden Verschluss bildet. Das Gesamtbild des Flakons ist aufgrund des Farben- und Formenspiels sehr elegant, doch gleichzeitig wirkt er maskulin und selbstbewusst. Der Boden des Flakons ist verstärkt, was ihm einen sehr kostbaren, aber auch standfesten Eindruck schenkt. Die Optik des Flakons passt ausgezeichnet zu Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life, beide gehen eine perfekte Symbiose ein.

Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life wird von Westworld-Star Ben Barnes beworben

Der englische Schauspieler Ben Barnes ist das Gesicht der Werbekampagne für Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life. Er sitzt in der ersten Einstellung in einem Cabrio und trägt zunächst eine Sonnenbrille. Bereits in der nächsten Einstellung hat er sie abgenommen und lächelt, während er den passenden Sender im Autoradio sucht. Sobald er die gewünschte Musik gefunden hat, steigert sich seine Laune erneut, und er klopft mit der rechten Hand im Takt der Musik auf dem Lenkrad herum. Die nächste Einstellung zeigt die Straße vor ihm, auf der er im offenen Wagen unterwegs ist. Anschließend erfolgt eine Großaufnahme seines Gesichtes, die von einem Trommelwirbel begleitet wird. Danach wird der Flakon des Dufts Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life ebenfalls in Großaufnahme auf einem weißen Hintergrund präsentiert. Die Kampagne zum neuen Duft ist ebenso dezent und zurückhaltend wie das Erscheinungsbild des Flakons. Alles konzentriert sich auf den kostbaren Inhalt, der nicht nur vor Selbstbewusstsein sprüht, sondern viele positive männliche Eigenschaften widerspiegelt. Der Duft ist seit 2017 verfügbar.
Ben Barnes ist das Gesicht von Salvatore Ferragamo Uomo Casual Life.