Wunschliste Telefon 030 / 12088042

Der Duft

Der Duft Versace Couture Deluxe aus dem Hause Versace beschreibt eine ganze Parfumlinie der exklusivsten und hochwertigsten Parfums. Die gesamte Duftserie Versace Couture Deluxe stammt wie die Mode dieses Labels aus dem Atelier von Versace direkt und erinnert an die vom Unternehmen gefertigte Haute Couture. Dabei legt Versace größten Wert auf Perfektion wie auch bei seiner Mode. Diese wird bei den Düften durch das einzigartige und erstklassige Bouquet ausgedrückt. Die gesamte Serie Versace Couture Deluxe bietet moderne und zugleich zeitlose Düfte, durch die der Anspruch von Luxus zum Ausdruck gebracht wird. Die Düfte dieser Serie sind in den Richtungen Tuberose, Jasmin und Veilchen zu erhalten. Dabei spielt jeder Duft mit den ihm eigenen Aromen, die durch Ylang-Ylang und Rose noch verfeinert werden. Durch dieses blumige Strahlen bringen die Düfte seine Trägerin zum Strahlen. Der Abgang ist geprägt von der einzelnen Richtung des jeweiligen Duftes. Die Serie Versace Couture Deluxe ist perfekt für die moderne Frau, die sich einen Hauch Luxus gönnen möchte und dieses auch zum Ausdruck bringt.

Der Parfumeur

Die Serie Couture Deluxe aus dem Hause Versace entstammt der Hand verschiedener Parfumeure. Der Duft Versace Couture Deluxe Violet entstammt der Hand von Alexandra Kosinski. Kosinski ist eine recht junge Parfumeurin, die seit 2008 immer erfolgreichere Düfte präsentiert. in ihrer jungen Karriere hat sie bereits für Benneton, Kenzo oder auch Trussardi Düfte entworfen.
Versace Couture Deluxe Tuberose wurde von Aurélien Guichard entwickelt. Guichard entstammt einer Familie, die seit mehreren Generationen eng mit der Kunst der Düfte verbunden ist. Seine Großeltern handelten mit Rohstoffen für Düfte und sein Vater ist selber ein erfolgreicher und bekannter Parfumeur. Er absolvierte seine Ausbildung zum Parfumeur an der Schule von Givaudan, dem Unternehmen, für das er zur Zeit tätig ist. Guichard hat bereits für Cerruti, Dolce & Gabbana oder auch Gucci und Jean Paul Gaultier gearbeitet, um nur einige Beispiele zu nennen. Der dritte und letzte Duft der Kollektion Versace Couture Deluxe Jasmin wurde von Antoine Maisondieu entwickelt. Maisondieu stammt aus Grasse und sollte ursprünglich eine Karriere beim Film absolvieren. Seine Kreativität brachte er durch die Schaffung einiger Parfums zum Ausdruck, wodurch sein späterer Weg klar war. Maisondieu entwickelt für Givaudan unterschiedliche Düfte, die sich sehr voneinander unterscheiden. In seiner Karriere kreierte er Düfte unter anderem für Armani oder auch Burberry.

Der Flakon

Der Flakon zu Versace Couture Deluxe ist so edel und elegant wie der Name und das Label es vermuten lassen. Der Flakon ist handgearbeitet und besteht aus einem weichen Nappaleder. Dabei ist die Farbgebung des Leders an die jeweilige Duftrichtung angepasst. Des Weiteren wird der Flakon von dem Firmenlogo des Hauses Versace geziert. Dieses ikonische Logo, das einem klassischen, griechischen Motiv nachempfunden ist, ist auf einer Goldplatte zu finden, welche in der Mitte des Flakon angebracht ist. Allein durch diesen Flakon wird die Extravaganz der Duftserie Versace Couture Deluxe in beeindruckender Weise übermittelt.

Die Werbung

Die Werbekampagne von Versace Couture Deluxe ist sehr einfach gehalten und dennoch äußerst aussagekräftig. Als Betrachter kann man auf den ersten Blick erkennen, dass es sich hierbei um ein Produkt handelt, das von besonderer Eleganz zeugt und den puren Luxus verkörpert. Alle Richtungen von Versace Couture Deluxe werden auf die gleiche Weise präsentiert. Hierbei unterscheiden sie sich lediglich in der Farbgebung des jeweiligen Flakons und seiner Verpackung. Vor einem schwarzen Hintergrund ist die Verpackung des Duftes zu sehen. Dieser Karton ist so positioniert, dass er nicht gerade im Bild steht, sondern leicht schräg, wodurch die Dynamik von Versace Couture Deluxe auf eine sehr feine Art ausgedrückt wird.
Auf der linken Seite ist der Deckel der Verpackung an den Karton angelehnt, was dem Bild eine gewisse Lockerheit und Moderne verleiht. Der sehr feine und ausdrucksvolle Kontrast des Bildes, der aus Schwarz, einem weißen Fleck in der Mitte und der jeweiligen Farbe des Dufte besteht, wird der Betrachter sofort angesprochen und auf dieses Bild aufmerksam gemacht. Wenn man nun genauer hinsieht, so wird man sofort das goldene Logo in der Mitte des Flakons aufmerksam. Dieses Gold führt dazu, dass der von dieser sehr eleganten und feinen Duftserie ausgehende Luxus auch nach außen übertragen wird.