alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten  ·  1 Preis auf parfumagic.de (Panda Perfumes Ltd.) vom 16.06.2019 03:58 Uhr und daraus abgeleitete prozentuale Ersparnis

Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore - Süße Emotion mit Feuer

Parfums sollen für den Parfümeur Alberto Morillas natürlich wirken, frisch, fröhlich und lebendig. Dies erreicht er bei Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore durchaus. Wie der Name schon sagt, geht es hier um Emotionen, Süße und leidenschaftliches Feuer. Die Zutaten für Liebe - und genauso duftet Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore: Als hätte es jemand geschafft, Liebe abzufüllen.
In der Kopfnote riechen wir zunächst frische Grapefruit, weißer Pfirsich und Bergamotte. Die Schärfe der Grapefruit hält sich dabei im Hintergrund und die Bergamotte leiht dem weichen Pfirsich etwas Substanz. In der Herznote wird es blumig: Damaszener-Rose und Pfingstrose bilden den Kern des Duftes, eine Solar-Note verleiht im Leichtigkeit und Helligkeit. Im Duft sorgen die floralen Noten für eine leichte Eleganz. Auch die Basis bleibt leicht und sommerlich mit weißem Moschus, Vanille und einer Wildleder-Note. Der Moschus macht aus der floral-fruchtigen Komposition einen tiefen, pudrigen Duft mit edler Ausstrahlung. Das Wildleder verleiht im etwas Cremiges, Sanftes und lässt die Holznoten, welche normalerweise in Düften zu finden sind, nicht vermissen.
Kopfnoten:
Herznoten:
Basisnoten:
Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore ist keine rosa Blütenbombe oder exotische Fruchtexplosion, sondern ein komplexer Duft, der ausbalanciert, edel und sanft wirkt.

Ein ungleiches Paar mit Starpower

Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore wurde von Alberto Morillas und Amandine Clerc-Marie kreiert. Die beiden Parfümeure ergeben ein eher ungleiches Paar. Alberto Morillas ist ein alter Hase und fast Autodidakt. Er ist verantwortlich für Klassiker wie Acqua di Giò von Giorgio Armani oder Flower von Kenzo. Amandine Clerc-Marie ist eine junge Parfümeurin, die sich aber schon einen Namen in der Duftszene gemacht hat. Sie hat unter anderem an Angel von Thierry Mugler gearbeitet und ist als eine der jungen Wilden bekannt. Wie die Zusammenarbeit des Altmeisters und des jungen Nachwuchsstars ausgesehen hat, weiß man nicht. Herausgekommen ist aber ein Duft, der genauso komplex und spannend erscheint wie das Parfümeurs-Duo.
Alberto Morillas wurde 1950 in Sevilla geboren und bewarb sich mit nur 20 Jahren bei dem großen Dufthersteller Firmenich in Genf. Ohne jegliche Vorkenntnisse oder eine Ausbildung wurde ihm der Job angeboten - er hatte alle mit seiner Begeisterung vollkommen überrumpelt. In den folgenden Jahren lernte er, von Wissenschaftlern, Chemikern und Parfümeuren. Er verschlag Bücher und mixte heimlich eigene Düfte, bis er Anfang der Neunziger seinen Durchbruch schaffte: Mit CK One von Calvin Klein schaffte er etwas, was vielen anderen vorher verwehrt blieb: Ein Unisexduft, der wirklich funktioniert. Bis heute ist CK One einer der meistverkauftesten Düfte der Welt und Alberto Morillas wurde ein neuer Titel verliehen: Der Mann, der die 90er definierte. Er kreierte Hervé Legérs legendäres Damenparfüm oder Bvlgari Blv. Mehr als 200 Düfte gehen auf sein Konto.
Seine Kollegin Amandine Clerc-Marie ist zwar jung, hat aber bewiesen, dass sie Düfte kreieren kann, die die Massen begeistern. Unter ihren Kreationen sind unter anderem Chloé von Chloé oder La Nuit Trésor von Lancôme.

Edel und modern - Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore

Cremig, rosig, pudrig - dies sind zwar alles keine Farben, beschreiben den Flakon und seinen Duft aber am besten. Der elegante Flakon aus dickem Glas erscheint wie ein Schmuckstück - auch dank des abgerundeten Verschlusses mit eleganten Goldakzenten. Der Flakon an sich ist hoch, schmal und edel. Er erscheint nicht klassisch, sondern auf neue Art zeitgemäß. Wie eine Rose, die als edelste Blume schon seit Jahrhunderten schon für Liebe steht, aber trotzdem nicht altbacken wirkt. Der Flakon von Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore ist leichte abgerundet, an den Seiten finden wir wieder Goldapplikationen und einen leder-ähnlicher Stoff, der die Flasche an den Seiten umhüllt. Er wirkt somit klassisch von vorne, enthüllt aber seine exzentrische Seite, wenn man den Blickwinkel verändert.
Die Flüssigkeit im Inneren wirkt wie eine Mischung aus hellem Sonnenweiß, Pfirsich und Rose - pudrig, leicht und feminin. Auch die Umverpackung ist ein Echo dieses Puder-Farbtons, mit dichter schwarzer Aufschrift des Duftnamens und der bekannten Unterschrift von Salvatore Ferragamo, dem unvergleichlichen italienischen Designers, welcher bis heute seinen Namen für die bekanntesten Düfte der Welt leiht. Mit seiner komplexen Struktur ist Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore auf dem besten Weg, auch ein Duftklassiker zu werden.

Ganz im Zeichen der Frau - emotional und facettenreich

Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore ist eine multifacettierte Duftpalette, welche sich ganz auf die Weiblichkeit der Trägerin stützt. Im Werbespot zu dem Duft spielt Malgosia Bela die Hauptrolle. Das internationale Topmodel erklärt in eigenen Worten, was sie zur Frau macht und wie sie ihre Weiblichkeit ausdrückt. Dabei bleibt der Spot ganz in Schwarz-Weiß gehalten, der Fokus liegt immer auf dem Portrait der Frau. Hier spielt kein junges Mädchen die Hauptrolle, sondern eine gestandene Frau, die weiß, was sie möchte und wie sie es bekommt. Wie auch der Duft wirkt alles leicht und harmonisch, allerdings mit Tiefe und Charakter. Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore steht für die Komplexität der Frau, ihre verschiedenen Seiten und Ansichten, die man manchmal erst auf den zweiten Blick sieht.
In der Printkampagne für Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore, setzt der Hersteller auf die Herkunft des Designers. Zwar steht der Flakon und die Blüte der Pfingstrose bei der wunderschönen Aufnahme im Vordergrund - im Hintergrund aber sehen wir den blauen Himmel und weiße Häuser. Es könnte ein kleines italienisches Dort sein, unberührt und von Tradition und Lebensfreude durchdrungen. Die makellose Pfingstrose wächst dort, in der Hitze Italiens, wo sie von der Sonne geküsst und dem Rauschen des Meeres umgeben, ihre Aromen perfekt entwickeln kann. Sie bildet das Herz von Salvatore Ferragamo Emozione Dolce Fiore, umgeben von Pfirsichen, Sonne und Vanillearomen.