Keine Ergebnisse Ergebnis: Ergebnisse:
heute bis zu-12% unter UVP1
Trusted Shops zertifiziert
Dieser Shop erfüllt die TS Richtlinien und bietet 30 Tage Käuferschutz. Mehr Informationen

Bois 1920 Centenario

Der Duft +

Bois 1920 Centenario: Ein Jubiläumsduft aus Leidenschaft für aromatische Arrangements

Das Flair von Florenz mit seinen Palästen und malerischen Hügeln, auf denen der Lavendel wächst, zelebriert Bois 1929 Centenario, der Jubiläumsduft der Bois 1920 zur Feier ihres 100. Bestehens. Bereits 1920 sammelte und Erntete Guido Galardi hier, inmitten fruchtbarer Felder, seine traditionellen Duftzutaten wie Spigo/Lavendel, um sie als Duftöle und Tinkturen in seiner Bottega Italiana Spigo feilzubieten. Galardis Enkel Enzo schrieb die Tradition seiner Manufaktur fort, indem er die Duftmarke Bois 1920 gründete.

Der Jubiläumsduft ist ein exquisites Arrangement, das auf eine sinnliche Reise einlädt: In seiner Kopfnote schwingt exotischer Ylang-Ylang mit zarter Tiaréblüte und frischherber Bergamotte, um auf ein sanftes Herz frischer Iris, pudriger Noten und knackiger Kokosnussklänge zu treffen. Ein Fond aus Sandelholz, Jasmin und Moschus verleiht dem Bois 1920 Centenario seinen unnachahmlich weichen Duftschweif.

Kompositeur des verführerischen Duftes ist Christian Calabro, bekannt für seine Bois-Düfte Parana und Sopra Il Mare (2018) sowie Elite III (2020) . Calabro komponiert auch für Roberto Ugolini und The House of Oud. Mit seiner suggestiven Reise, zu der das Centenario einlädt, schlägt er eine Brücke zwischen dessen Florentiner Erbe und tropischen Ingredienzien, die die Parfumzunft aus fernen Ländern bezieht. Sein Bois 1920 Centenario entwickelt seine sinnlich-eleganten Noten auf der Haut von Damen wie von Herren. Es ist lässig und leger, lädt zum Ausgehen und zu inspirativen Begegnungen ein.

Bois offeriert seine Manufakturdüfte in klassischen Florentiner Glasflakons mit plastischer Labelprägung, wie sie die frühen europäischen Eau de Colognes prägten. Der ovale Schulterflaschen-Flakon mit schwerem Glasboden rückt die Glasmachertradition beim Bois 1920 Centenario ins 21. Jahrhundert. Sein Farbverlauf ist schwarz und anthrazitfarben, um sich vom Standkorpus aus Glas und einer glänzenden Chromkappe abzuheben, die den Zerstäuber birgt.

Anmutig wie die Aura und der Flakon des Bois 1920 Centenario war seine Dufteröffnung. Enzo Galardi feierte sie familiär, im Schatten der Florentiner Duftmesse Pitti Fragranze, inmitten der Altstadtmauern seines Geschäftes. Hier treffen sich seine Freunde, Fans und die Fachwelt, um sich auszutauschen und sich bei Prosecco und leckeren Antipasti in Plaudereien zu verlieren. Jeder ist online eingeladen, in die Atmosphäre der italienischen Manufaktur einzutauchen, deren Düften es 2012 gelang, ins Finale der Indie Awards der Fragrance Foundation zu gelangen. Bois 1920 Centenaro porträtiert sie mit seiner Anmut aus exotischen Weißblühern und samtiger Pudrigkeit, umrahmt von tropischer Kokosnuss, Sandelholz und Moschus - ein Duft, der gleichermaßen raffiniert wie zeitlos ist.

Basisnoten:
Erscheinungsjahr:
2020
Rechtliche Hinweise:
alle Preise inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten